24 Stunden Nürburgring 2016 - Foto: Gruppe C

Die Nennungsfrist hat begonnen!

Die Ausschreibungen für das ADAC Zurich 24h-Rennen (25. – 28. Mai) und das Qualifikationsrennen 24h-Rennen (22. – 23. April) sind veröffentlicht. Der veranstaltende ADAC Nordrhein hat damit die Nennungsphase für die 45. Auflage des Langstreckenklassikers eingeläutet, denn neben den Regularien stehen auch weitere wichtige Dokumente – etwa die Einschreibungsformulare – jetzt zur Verfügung. Ab sofort können sich Teams damit für die Teilnahme anmelden. Die Frist für das 24h-Qualirennen endet am 6. April 2017, für das 24h-Rennen gibt es wie gehabt zwei Termine: Ebenfalls bis zum 6. April muss die Nennung vorliegen, wenn ein Team in den Genuss des reduzierten Nenngeldes kommen möchte. Zu vollem Nenngeld ist die Einschreibung noch bis Mittwoch, 26. April 2017 möglich. Alle Unterlagen inklusive Ausschreibung und Einschreibeformular sind ab sofort auf der 24h-Teilnehmer-Homepage (www.24h-information.de > Downloads > Regularien) zum Download verfügbar.