Hier finden Sie die Ergebnislisten aus dem Jahr 2016 im PDF-Format zum Download.

Ergebnisse 24h Qualirennen 2016

24h Qualirennen 2016 - Starterliste



24h Qualirennen 2016 - Gesamtergebnis






24h Qualirennen 2016 - Qualifying





24h Qualirennen 2016 - Tickermeldungen

Tickermeldung Uhrzeit
Wir verabschieden uns vom 24h Qualifikationsrennen. Pünktlich zum ADAC Zurich 24h-Rennen melden wir uns wieder! 17.04.16 14:23
Sieger Klasse SP8. 17.04.16 14:17
Sieger Klasse SP7. 17.04.16 14:17
Sieger Klasse SP6. 17.04.16 14:17
Sieger Klasse SP3. 17.04.16 14:17
Sieger Klasse V4. 17.04.16 14:14
Sieger Klasse V5. 17.04.16 14:14
Sieger Klasse V2T. 17.04.16 14:13
Sieger Klasse SP3T. 17.04.16 14:13
Sieger Klasse SP8T. 17.04.16 14:13
Sieger der Klasse Cup 5 (BMW M235i Racing). 17.04.16 14:11
Sieger der Klasse SP2T. 17.04.16 14:10
Sieger in der Klasse V6 und Gruppensieger bei den Produktionswagen. 17.04.16 14:10
Sieger in der Klasse Cup 3 (Porsche Cayman Cup). 17.04.16 14:10
Sieger in der Klasse SP-X 17.04.16 14:09
Die Gesamtsieger markieren mit 8:18.608 Min. auch die schnellste Rennrunde. 17.04.16 14:07
Insgesamt gab es 14 Führungswechsel. Sechs verschiedene Fahrzeuge (Nr. 4, Nr. 8, Nr. 9, Nr. 23, Nr. 30, Nr. 912) rangierten auf Platz eins. 17.04.16 14:06
Der Gesamtsieger wird vom Schwesterfahrzeug (Nr. 29) über den Zielstrich begleitet. 17.04.16 14:03
Holt sich nach 41 Runden den Sieg vor dem Haribo-Mercedes Nr. 8 und Rowe Racing Nr. 23. 17.04.16 14:03
Alle Ersatztstrafen wurden mittlerweile in die Zeitnahme eingerechnet. 17.04.16 13:58
erhält eine Zeitstrafe wegen Überschreitung des Speedlimits in der Boxengasse. 17.04.16 13:50
kommt in die Box. Maximilian Götz ist am Steuer. 17.04.16 13:44
Kam zum Nachtanken an die Box. Alexander Sims blieb im Auto. 17.04.16 13:41
Das Team erhält eine Ersatzstrafe von 335 Sekunden. Diese wird nicht auf dem Zeitenmonitor eingerechnet, sondern nachträglich angewendet. 17.04.16 13:40
Das Auto bleibt auf dem Dach liegen und Nico Bastian steigt aus eigener Kraft aus. 17.04.16 13:37
Bei den Produktionswagen bis 3500 ccm scheint eine Vorentscheidung gefallen zu sein. Diem Teamkollegen im Cayman (Nr. 351) liegen knapp zwei Minuten zurück. 17.04.16 13:37
13. Wechsel an der Spitze: Der Haribo-Mercedes beendet die 38. Runde als Erster. 17.04.16 13:37
Technischer Defekt im Bereich Breidscheid 17.04.16 13:29
Führungswechsel im Yokohama-S: Der Haribo-Mercedes Nr. 8 zieht am HTP-Mercedes Nr. 30 vorbei. 17.04.16 13:27
Das Auto bleibt auf dem Dach liegen und der Pilot steigt aus eigener Kraft aus. 17.04.16 13:27
Einschlag mit anschließendem Überschlag im Bereich der Hohenrain-Schikane. 17.04.16 13:25
Wird im Bereich Hohe Acht abgeschleppt. 17.04.16 13:25
Wird jetzt über die Versorgungswege zurück ins Fahrerlager gebracht. 17.04.16 10:59
Boxenstopp: Nico Bastian raus, Abdulaziz Al Faisal rein. Bastian: „Derzeit herrschen perfekte Bedigungen. Es macht richtig viel Spaß. Es fühlt sich schon fast wie in einem Top-30-Qualifying an.“ 17.04.16 10:51
In der mit acht Fahrzeugen stark besetzten Klasse SP7 hat das Manthey-Team mittlerweile fast drei Minuten Vorsprung vor dem Bonk-Porsche (Nr. 55). 17.04.16 10:42
Fahrerwechsel: Jörg Müller raus, Marco Wittmann rein. 17.04.16 10:39
Der Spitzenreiter fährt eine neue absolute Bestzeit: 8.18,608 Minuten 17.04.16 10:38
Alexander Sims: „Es ist wirklich sehr schön zu fahren, da die Strecke komplett trocken ist. Der Verkehr hält sich in Grenzen, besonders im Vergleich zum 24h-Rennen. Es macht im Moment einfach nur Spaß. Mal sehen, wohin uns das Rennen noch führt.“ 17.04.16 10:36
Steht im Bereich der GP-Strecke. 17.04.16 10:35
Der HTP-Mercedes sorgt für den achten Führungswechsel. 17.04.16 10:32
Bernd Schneider übergibt an Manuel Metzger. Schneider: „Als ich in die Box gefahren bin, ist das Auto plötzlich ausgegangen. Es scheint ein Problem mit der Benzinzufuhr zu sein. Das Auto ist schon sehr gut, aber noch nicht perfekt. Wir müssen noch etwas weiter daran arbeiten.“ 17.04.16 10:31
Routinestopp. Vietoris bleibt im Fahrzeug. 17.04.16 10:29
Live 17.04.16 10:07
Fahrzeug qualmt – legt am Flugplatz eine Ölspur. 17.04.16 09:46
Unfall im Bereich Bergwerk / Anfahrt Kesselchen. 17.04.16 09:46
Top Fünf nach elf Runden:
Nr. 30 HTP-Mercedes
Nr. 9 Black Falcon-Mercedes
Nr. 8 Haribo-Mercedes
Nr. 4 Black Falcon-Mercedes
Nr. 101 Walkenhorst-BMW
17.04.16 09:40
Das Fahrzeug kehrt auf die Strecke zurück. Jörg Müller sitzt am Steuer. 17.04.16 09:32
Hat die Mindeststandzeit in der Boxengasse unterschritten und wird somit eine Zeitstrafe von 41 Sekunden bekommen. 17.04.16 09:31
überholt die Nr. 9 und übernimmt Platz eins. Das war der vierte Führungswechsel. 17.04.16 09:31
Planmäßiger Fahrerwechsel: Niels Borum raus, Jeppe Möller rein. 17.04.16 09:31
Das Fahrzeug kehrt auf die Strecke zurück. 17.04.16 09:31
Fahrerwechsel: Maxime Martin übergibt an Alex Sims. 17.04.16 09:29
Der hinter ihm fahrende HTP-Mercedes (Nr. 30) erhöht den Druck: Nur noch 0.194 Sekunden trennen die beiden Fahrzeuge. 17.04.16 09:29
Jens Klingmann hat sich an der Box Intermediates geholt. 17.04.16 09:28
Erhält eine Zeitstrafe von 45 Sekunden wegen Überschreitung des Speedlimits in der Boxengasse. 17.04.16 09:28
Einschlag in die Reifen im Bereich Yokohama-S. 17.04.16 09:26
Boxenstopp: Marc Gassner übergibt an Hendrik Still. Vorne links muss eine kleine Beschädigung repariert werden. 17.04.16 09:26
Der Spitzenreiter im BMW-Cup kommt an die Boxen: Fahrerwechsel von Heiko Eichenberg zu Max Kottmayr. 17.04.16 09:21
Dritter Führungswechsel: Jetzt führt der Black Falcon-Mercedes 17.04.16 09:20
Unfall in der Hatzenbach. 17.04.16 09:19
Beim Boxenstopp übergibt Adam Osieka an Kiki Sak Nana. 17.04.16 09:18
Routinestopp: Christian Hohenadel übergibt das Fahrzeug an Christian Vietoris. 17.04.16 09:18
Steht mit technischem Defekt in der Hatzenbach. 17.04.16 09:17
Neue schnellste Rennrunde in 8:18.873 Min. 17.04.16 09:17
Fährt wieder auf die Strecke. 17.04.16 09:14
Dreher ausgangs Yokohama-S. Zuvor hatte das Fahrzeug einen Treffer auf die hintere linke Ecke durch den Haribo-Mercedes erhalten. 17.04.16 09:13
Jan Seyffarth hat das Steuer im Haribo-Mercedes übernommen. 17.04.16 09:13
Teamchef Hans-Peter Naundorf: „Als es begann zu regnen, haben wir auf Regenreifen gewechselt. Aber das war die falsche Entscheiduung, da es eine Runde später schon wieder trocken war. Wir mussten also direkt wieder an die Box kommen, um auf Slicks zurückzuwechseln.“ 17.04.16 09:13
Der Gesamtspitzenreiter kommt planmäßig an die Box. 17.04.16 09:10
Überraschenderweise liegen die beiden besten Cup-BMW vor dem besten Cup-Porsche Cayman. 17.04.16 09:10
Die Folgen des Startunfalls sind größer als zunächst angenommen. Schäden im Bereich des Fahrwerks und Karosserie müssen behoben werden. Das Fahrzeug muss zudem neu vermessen werden. 17.04.16 09:10
Planmäßiger Boxenstopp für den Spitzenreiter der Klasse V5. 17.04.16 09:07
Wurde in die Box geschoben und die Mechaniker arbeiten hinten links am Fahrzeug. Pierre Kaffer: „Wahnsinnig schwierige Bedingungen. Jede Runde ist die Strecke anders und man muss höllisch aufpassen. Ich habe das Auto auf der Döttinger Höhe kurz verloren und bin hinten ganz leicht angeschlagen.“ 17.04.16 09:04
Der Goldbär-Mercedes kommt ebenfalls rein. 17.04.16 09:02
Der Gesamtspitzenreiter kommt planmäßig an die Box. 17.04.16 09:02
Neue persönliche Bestzeiten für die beiden Spitzenteams im BMW-Cup: Securtal Sorg Rennsport (Nr. 308) fährt 9:34.376 Min., Adrenalin (Nr. 301) 9:34.192 Min. Abstand zwischen den beiden beträgt 9.233 Sekunden. 17.04.16 09:01
Unfall im Bereich Schwalbenschwanz – kann die Fahrt fortsetzen. 17.04.16 08:57
Führung in der Klasse SP8T und neue persönliche Bestzeit in der fünften Runde. 17.04.16 08:57
Manuel Lauck: „Wir hatten am Start ein Problem mit dem Auto. Jetzt läuft es richtig super. Die Strecke ist zu 95 Prozent trocken. Leider hatten wir Intermediates drauf. Das war meine Entscheidung und mit der lag ich leider falsch.“ 17.04.16 08:57
Routinestopp: Nachtanken, Reifenwechsel und Max Sandritter bleibt im Fahrzeug. 17.04.16 08:55
Kommt zum Boxenstopp. 17.04.16 08:53
Uwe Alzen überholt im Yokohama-S den Manthey-Porsche Nr. 912 und liegt nun auf Gesamtrang zwei. 17.04.16 08:53
Kommt zum zweiten Mal in die Box als Gesamt 35. 17.04.16 08:51
Gibt es Probleme beim Rowe-M6? Der frühere Spitzenreiter fährt in der fünften Runde 9.32,074 Minuten und ist somit rund eine Minute langsamer. 17.04.16 08:50
kommt zum Routinestopp: Nachtanken, Reifenwechsel, Dominik Baumann bleibt am Steuer. 17.04.16 08:48
Im Bereich Kesselchen ist die Strecke wieder trocken. 17.04.16 08:46
Acht Sekunden schneller als der Rest des Feldes: Uwe Alzen fährt 8:31.772 in der fünften Runde. 17.04.16 08:45
Das Team entscheidet sich aufzugeben. Man hatte auf Regenreifen gewechselt. Das war in dem Moment die falsche Entscheidung und der Audi wurde weit zurückgereicht. 17.04.16 08:44
In der Phase der partiellen Regenschauer zu Beginn haben aus dem Spitzenfeld nur vier Teams auf Regenreifen gewechselt:
Nr. 23 Rowe-BMW
Nr. 16 Busch-Audi
Nr. 1 WRT-Audi
Nr. 9 Black Falcon-Mercedes
17.04.16 08:43
Der Haribo Mercedes hatte sich gedreht und Jörg wollte dem Auto ausweichen. Dabei wurde er von einem weiteren Fahrzeug, das von hinten kam, getroffen. Dadurch wurde die vordere Spurstange verbogen. Das Fahrzeug wird jetzt repariert. 17.04.16 08:43
Beim Ausrutscher auf der Einführungsrunde hat sich die Spur hinten und vorne verstellt. Das Fahrzeug wird nun ins Fahrerlager geschoben, um dort die Spur neu einzustellen. 17.04.16 08:41
Dreikampf um die Führung in der Klasse V5: Die Top Drei (Nr. 149, Nr. 147 und Nr. 153) sind nur durch 3,5 Sekunden getrennt. 17.04.16 08:40
Ist wieder reingefahren und wird in die Box geschoben. 17.04.16 08:39
Kommt erneut in die Box. 17.04.16 08:39
Hat nachgetankt und sich neue Slicks geholt. 17.04.16 08:39
Christian Krognes kann in der ersten links der Hatzenbach noch soeben den BMW M6 auf der Strecke halten und rutscht mit der rechten Seite ein wenig durch die Wiese. 17.04.16 08:39
Uwe Alzen war im vierten Umlauf der schnellste Mann im gesamten Feld. Jetzt schon Gesamt-Sechster. 17.04.16 08:39
Mercedes vor Porsche und BMW: Nach vier Runden drei verschiedene Marken auf den ersten drei Plätzen. 17.04.16 08:39
Fährt auf Regenreifen wieder aus der Box. 17.04.16 08:35
Kommt an die Box. 17.04.16 08:35
Wurde wieder in die Box geschoben. Team arbeitet hinten rechts am Fahrzeug. 17.04.16 08:33
Unfall im Bereich Schwalbenschwanz 17.04.16 08:33
Im stark besetzten BMW-Cup führt jetzt Securtal Sorg Rennsport. 17.04.16 08:32
Mit neuer vorderer Stoßstange und einer rechts hinten geflickten Stoßstange hat das Wochenspiegel-Team jetzt das Rennen aufgenommen. Die Spur passt allerdings nicht mehr zu hundert Prozent. 17.04.16 08:32
Die beiden Audi R8 LMS des Audi Sport Team WRT Nr. 1 und Team WRT Nr. 2 bleiben auf Slicks. 17.04.16 08:30
Kam wegen Problemen mit den Bremsen an die Box. Regenreifen werden montiert. 17.04.16 08:29
Einige Fahrzeuge kommen an die Box: Aus den Top 20 sind es Rowe Racing Nr. 23, Twin Busch Motorsport Nr. 16, Audi Sport Team WRT Nr. 1 und Team WRT Nr. 2 17.04.16 08:28
Unfall im Bereich Anfahrt Schwalbenschwanz 17.04.16 08:26
Kehrt nach Reparatur auf die Strecke zurück. 17.04.16 08:23
Hagel im Bereich Hatzenbach 17.04.16 08:23
Chrzanowski-Racing führt jetzt in der SP7. Der Manthey-Porsche (Nr. 59) folgt im Windschatten. 17.04.16 08:23
Fahrzeug wurde in die Box geschoben. Klaus Abbelen: „Das ist kein Routinestopp. Wir müssen uns das Fahrzeug anschauen.“ 17.04.16 08:23
Kehrt mit erneuertem Frontsplitter auf die Strecke zurück. 17.04.16 08:22
Starker Regen Ende Döttinger Höhe. 17.04.16 08:21
Wird auf einem Abschleppwagen ins Fahrerlager zurückgebracht. 17.04.16 08:20
Boxenstopp nach zwei absolvierten Runden. 17.04.16 08:19
Hat den Splitter vorne links beschädigt. 17.04.16 08:19
Der Gesamtzweite Maro Engel konnte den Rückstand auf Maxime Martin um mehr als eine Sekunde verkürzen. 17.04.16 08:18
Kommt auf Platz sieben aus der zweiten Runde zurück und hat damit drei Positionen verloren. 17.04.16 08:17
Der beste Produktionswagen beendete den ersten Umlauf auf dem 35. Gesamtrang. 17.04.16 08:15
69 Fahrzeuge haben das Rennen in Angriff genommen 17.04.16 08:14
Regen im Bergwerk. 17.04.16 08:13
Alexander Mies führt mit neun Sekunden Vorsprung im BMW-Cup 17.04.16 08:13
Unfall im Bereich Anfahrt Hohe Acht – kann weiterfahren. 17.04.16 08:12
Schöner Kampf um die Führung in der Klasse SP7: 0.381 Sekunden trennen den Manthey-Porsche vom Chrzanowski-Porsche (Nr. 69) 17.04.16 08:12
Das Auto steht aufgebockt in der Box, aber Christian Hohenadel sitzt noch am Steuer. Es wird an der Front gearbeitet und der Splitter erneuert. 17.04.16 08:12
Einsetzender Hagel im Bereich Aremberg/Fuchsröhre. 17.04.16 08:09
Der Dreher in der ersten Runde hat Uwe Alzen rund 23 Sekunden gekostet. Der Mercedes liegt derzeit auf Position 18. 17.04.16 08:09
Maxime Martin führt nach dem ersten Umlauf mit 13.580 Sekunden Vorsprung auf AMG – Team Black Falcon Nr. 4. 17.04.16 08:09
Maxime Martin biegt mit großem Vorsprung auf die Döttinger Höhe ein. 17.04.16 08:07
In den ersten drei Sektoren markiert Maxime Martin die Bestzeit. 17.04.16 08:07
Dreher ausgangs Yokohama-S. 17.04.16 08:03
Dreher Ausgangs Yokohama-S, Nr. 22 rutscht rein. 17.04.16 08:02
Kommt aus eigener Kraft nach kurzer Runde an die Box. 17.04.16 08:02
Dreher in der Ford-Kurve. 17.04.16 08:02
Steht im Reifenstapel im Bereich der Kurzanbindung 17.04.16 08:01
Steht im Bereich der Kurzanbindung. Vorne rechts bestätigt nach Kollision mit dem Haribo-Mercedes. 17.04.16 08:01
Der Pole-Setter erwischt den besten Start 17.04.16 07:59
Feuchte Strecke im Bereich Hohe Acht. 17.04.16 07:54
Langsame Fahrt im Bereich Flugplatz 17.04.16 07:48
Die Spitze befindet sich gerade im Bereich Adenauer Forst 17.04.16 07:47
Kommt bereits nach einer kurzen GP-Runde in die Box 17.04.16 07:47
Startfahrer:
P1 – Nr. 23 Maxime Martin
P2 – Nr. 8 Uwe Alzen
P3 – Nr. 1 Pierre Kaffer
P4 – Nr. 4 Maro Engel
P5 – Nr. 100 Christian Krognes
P6 – Nr. 29 Christian Hohenadel
P7 – Nr. 9 Yelmer Buurman
P8 – Nr. 30 Dominik Baumann
P9 – Nr. 912 Jörg Bergmeister
P10 – Nr. 35 Michael Krumm
17.04.16 07:47
Um 11:40 Uhr starten die Fahrzeuge auf die Einführungsrunde. Es wird nur eine Startgruppe geben. 17.04.16 07:37
Die Startaufstellung formiert sich derzeit an Start / Ziel. Das Rennen wird als wet race gestartet. 17.04.16 07:27
Wetter: Der Himmel zeigt sich aktuell bedeckt und leicht windig. Die Strecke ist trocken. Wenn der Regenradar stimmt, ist für die nächsten Stunden auch kein Niederschlag angesagt. 17.04.16 07:11
Die ersten Fahrzeuge rollen in die Startaufstellung. 17.04.16 07:11
In knapp 20 Minuten beginnt die Startaufstellung und um 12 Uhr startet das sechsstündige Rennen. 17.04.16 06:33
In der zweitstärksten Klasse SP7 (acht Starter) geht die Trainingsbestzeit an Manthey Racing: 8:48.715 Min. 17.04.16 06:23
In der Klasse SP3 hat heute morgen kein Teilnehmer das Training aufgenommen. Die Pole-Zeit von 11:28.270 Min. stammt somit aus dem gestrigen ersten Qualifying. 17.04.16 06:22
Pierre Kaffer: „Das Auto läuft gut. Wir sind zufrieden, müssen jetzt aber abwarten, wie sich das Wetter entwickelt. In der Grünen Hölle kann alles passieren.“ 17.04.16 06:22
Kurz vor Schluß haben in der Klasse V5 die Favoriten im Adrenalin-Porsche Cayman doch noch zugeschlagen: 10:15.644 Min. 17.04.16 06:19
Doppelpole für die gleichen vier Fahrer auf zwei verschiedenen Toyota GT86 in der Klasse V3: 10:45.747 Min. 17.04.16 06:19
In der Klasse SP8T hat Schulze Motorsport mit einer Zeit von 8:56.233 Min. alles im Griff. 17.04.16 06:18
Knappe Klassenpole im BMW-Cup für Bonk Motorsport vor Securtal Sorg Rennsport (Nr. 308): 9:36.185 Min. zu 9:38.670 Min. 17.04.16 06:18
Doppel-Pole in der Klasse für Hyundai: 10:27.278 Minuten. Die Nr. 134 folgt mit einer 11:13.527 Min. 17.04.16 06:18
Der Cayman hat die Black Falcon-Teamkollegen im Porsche 911 (Nr. 140) in der Klasse V6 noch auf den zweiten Startplatz verdrängt: 9:39.542 Minuten. 17.04.16 06:16
Uwe Alzen: „Ich bin mit Rang zwei sehr zufrieden. Ich musste in meiner schnellen Runde noch einen Markenkollegen überholen. Das hat mich ein bisschen Zeit gekostet. Die Bedingungen sind zum Ende hin immer besser geworden. Ich wollte noch eine Runde fahren, bin dann aber abgewinkt worden. Da hat leider das Timing nicht ganz gepasst. Aber Startreihe eins geht in Ordnung.“ 17.04.16 06:16
Klarer erster Startplatz in der Klasse Cup3: 9:38.306 Minuten und 52 Sekunden Vorsprung. 17.04.16 06:13
Klassenpole in SP-X in 8:26.248 Minuten und Gesamtrang zwölf. 17.04.16 06:13
Maxime Martin: „Die Runde war gut. Hier und da noch ein paar nasse Stellen. Jetzt fängt es schon wieder ein bisschen an zu nieseln. Von der Pole zu starten ist immer gut. Wir werden sehen, was es für das Rennen bringt. Aber wir sind hier in der Grünen Hölle und da kann viel passieren.“ 17.04.16 06:12
Drei verschiedene Marken auf den ersten drei Plätzen: BMW vor Mercedes und Audi. 17.04.16 06:09
Mit Beschädigungen vorne links in langsamer Fahrt unterwegs. 17.04.16 06:07
Fährt auf Rang drei vor: 8:22.024 Minuten. 17.04.16 06:06
Gibt es die dritte Mercedes-Pole beim Quali-Rennen in Folge? 17.04.16 06:03
Der Goldbär-Mercedes markiert 8.20,387 Minuten und übernimmt Rang eins. 17.04.16 06:02
Weitere Verbesserung: 8.20,655 Minuten. 17.04.16 06:01
Patrick Huisman übernimmt den Porsche von Frank Stippler. Klaus Abbelen: „Wir haben jetzt noch einen Schuss.“ 17.04.16 06:00
In der Klasse SP7 geht es eng zu: 9.05,118 für den Manthey-Porsche, mit 9.05,615 folgt der 9und11-Racing-Porsche (Nr. 58). 17.04.16 05:58
Securtal Sorg Rennsport, 24h Rennen-Klassensieger im vergangenen Jahr, gibt auch aktuell im BMW M235i Racing Cup den Ton an: 9.48,658 Minuten. 17.04.16 05:55
Derzeit schnellster Produktionswagen in 10:22.849 Minuten. 17.04.16 05:53
Neue Bestzeit mit 8:30.344 Min. durch den HTP Motorsport Mercedes. 17.04.16 05:53
Henry Walkenhorst übergibt an Daniela Schmid. Walkenhorst: „Die Strecke ist weitestgehend trocken. Zehn Prozent sind vielleicht noch nass. An einigen Stellen muss man also noch aufpassen.“ 17.04.16 05:51
Maro Engel: „Die Strecke trocknet immer weiter ab. Mit Sicherheit werden jetzt alle ihre Zeiten verbessern können.“ 17.04.16 05:46
HTP-Motorsport kann sich mit einer Zeit von 8:44.870 Min. auf Platz zwei verbessern. 17.04.16 05:45
55 verschiedene Fahrzeuge haben bislang mindestens eine Runde absolviert. 17.04.16 05:44
Der BMW M6 legt eine Zeit von 8:48.400 Min. hin und sorgt damit für eine erste Startreihe, die komplett von Rowe geprägt ist. 17.04.16 05:41
Neuerliche Zeitverbesserung mit 8:39.950 Min. Damit ist man rund 14 Sekunden schneller als der aktuell Zweitplatzierte Black-Falcon Mercedes 17.04.16 05:37
Nico Müller: „Ich war eben auf Regenreifen draußen, doch dafür ist es jetzt viel zu trocken. Die Strecke ist wesentlich trockener als gestern und ich denke, dass wir in etwa fünf Minuten einen komplett trockenen Kurs vorfinden werden.“ 17.04.16 05:37
Die beiden Manthey Racing Porsche Nr. 911 und Nr. 912 wechseln auf Slicks. 17.04.16 05:36
Die Strecke wird immer schneller und die Piloten fahren derzeit vermehrt Sektorbestzeiten. 17.04.16 05:35
Klaus Abbelen übergibt an Frank Stippler. Abbelen: „Wir waren mit Regenreifen draußen und das war auch nötig. Rund 30 Prozent der Strecke sind noch nass. Doch die Strecke trocknet immer weiter ab, deswegen haben wir jetzt auch Slicks montiert.“ 17.04.16 05:34
Neue Bestzeit durch den Rowe-BMW mit einer Zeit von 8:51.480 Min. 17.04.16 05:28
Uwe Alzen: „Ich war mit Slicks draußen und das ging noch gar nicht. Es hat in den Waldpassagen noch viele nasse Stellen. Deshalb warten wir noch bis es weiter angetrocknet ist. Da die Sonne scheint, wird sich die Strecke von Minute zu Minute verbessern.“ 17.04.16 05:28
Auch der zweite Black-Falcon Mercedes kommt in die Box. 17.04.16 05:15
Kommt nach einer Runde bereits in die Box 17.04.16 05:15
Rundenzeiten von klar über neun Minuten zeigen, wie feucht der Eifelkurs noch ist. 17.04.16 05:12
Der SCG003C eröffnet den zweiten Abschnitt zum Qualifying. 17.04.16 05:06
Die Wettervorhersage sagt keinen Niederschlag voraus. Noch ist die Strecke feucht, aber nach spätestens einer halber Stunde dürfte der Asphalt so trocken sein, dass es Verbesserungen der Zeiten von gestern geben wird. 17.04.16 05:02
Die Boxenampel zeigt Grün und die ersten Fahrzeuge gehen sofort auf die Strecke. 17.04.16 05:01
Im gestrigen ersten Teil des Qualifyings fuhr Rowe Racing Nr. 4 die schnellste Rundenzeit (8:35.384 Min.) gefolgt vom Haribo Racing Team – AMG Nr. 8 und Manthey Racing Nr. 911. 17.04.16 04:54
In einigen Passagen befindet sich noch Ölbindemittel auf der Strecke. 17.04.16 04:52
Guten Morgen, in wenigen Minuten beginnt der zweite Teil der Qualifikation. Heute Morgen herrschen Temperaturen zwischen 2,5°C und 3,0°C und die Strecke ist noch feucht. Der Nebel blieb zum Glück über Nacht aus. 17.04.16 04:50
Die Klassenbesten nach dem ersten Quali:
SP9: Nr. 4 Schneider/Engel/Christodoulou/Metzger – Mercedes AMG GT3
E1-XP: Nr. 703 Bovingdon/Lauck/Harris – SCG P4/5 Competizione M
SPX: Nr. 702 Mutsch/Westphal/Simonsen/Laser – SCG 003C
CUP3: Nr. 352 Max/Jens/Kranz – Porsche Cayman GT4 CS
V6: Nr. 140 Schoeller/Kuhn/Philip – Porsche 911
SP2T: Nr. 326 Kageyama/Sato/Katayama/Koba – Toyota C-HR Racing
CUP5: Nr. 305 Mies/Schrey/Sluis – BMW M235i Cup
SP8T: Nr. 48 Schulze/Schulze/Tresson – Nissan GT-R
TCR: Nr. 201 Niederberger/Wohlfahrt/Gülden – Seat Leon TCR
SP3T: Nr. 188 Gamo/Matsui/Kinoshita – Lexus RC
V2T: Nr. 175 Paatz/Gene – VW Scirocco GT-RS
V3: Nr. 166 Yoshida/Isuchiya/Tataoka/Kleen – Toyota GT86
V4: Nr. 142 Frommer/Hofmann/Smyrlis – BMW 325i E90
SP3: Nr. 123 Smittacharch/Charoensukhawatana/Hortongkum -Toyota Altis
AT: Nr. 114 Caba/Lange/Sprungmann – Ford Focus RS
SP5: Nr. 93 Rettich/Reicher/Goral/Leutheuser – BMW 1M Coupe GTR
SP6: Nr. 48 Leib/Jonas/Verdonck – Porsche Cayman Pro4
SP7: Nr. 69 Chrzanowski/Jodexnis/Schelp – Porsche 997 GT3
SP8: Nr. 50 Wölflick/Gastatter/Bressan/Neuser – Ford Mustang
SP-PRO: Nr. 36 Oshima/Iguchi – Lexus RC F
16.04.16 15:56
Morgen um 9 Uhr startet das einstündige 2. Qualifying. 16.04.16 15:09
Das 1. Qualifying ist beendet. Das Team AMG – Black Falcon Nr. 4 sichert sich Platz eins (8:53.384 Min.) vor dem Haribo Racing Team – AMG Nr. 8, Manthey Racing Nr. 911, Rowe Racing Nr. 22 und dem Audi Sport Team WRT Nr. 1. Damit liegen mit Mercedes, Porsche, BMW und Audi vier verschiedene Marken in den Top 5. 16.04.16 15:06
Manuel Metzger: „Es ist wirklich sehr nass – GP-Strecke bis Karussell / Hohe Acht. Wir verfeinern jetzt nur noch unser Regensetup. Mal abwarten, was morgen auf uns zukommt.“ 16.04.16 15:00
Lance David Arnold: „Wir sind mit dem Qualifying soweit zufrieden. Anfangs waren wir auf nasser Strecke sogar Erster. Später haben wir etwas den Zeitpunkt verpasst, anzugreifen. Black Falcon fuhr zwei Runden, wir hingegen nur eine. Wir hoffen, dass es morgen trocken ist und dann geht es nochmal richtig zur Sache.“ 16.04.16 14:57
Kevin Estre: „Die Zeit haben wir schon mal und die kann uns keiner mehr wegnehmen. Dabei waren die Bedingungen nicht optimal und ich bin seit 2014 zum ersten Mal wieder auf der Nordschleife unterwegs. Zudem fahre ich zum ersten Mal den Porsche. Ich habe Vertrauen in das Auto und es läuft sehr gut für uns.“ 16.04.16 14:50
Max Sandritter übergibt an Kazunori Yamauchi. Sandritter: „Ich habe zwei Runden auf Slicks absolviert. Die erste Runde lief perfekt. Auf der zweiten fing es ab der Hälfte an zu regnen. Es wäre jetzt unverantwortlich gewesen, auf Slicks weiterzufahren. Deswegen haben wir wieder auf Regenreifen gewechselt.“ 16.04.16 14:43
Regen auf der gesamten Strecke. 16.04.16 14:41
Bernd Schneider: „Wir waren zum richtigen Moment draußen. Jetzt haben wir eine gute Zeit gesetzt und sind schon mal sicher. Wer weiß, was morgen noch alles kommt.“ 16.04.16 14:31
Thomas Jäger übergibt das Steuer an Maximilian Buhk – auch hier wechselt man auf Regenreifen. 16.04.16 14:29
Dominik Baumann übergibt an Christian Hohenadel. Das Team setzt auf Regenreifen. 16.04.16 14:28
Aufgrund der feuchten Fahrbahn bei Start-und-Ziel drehen die Teams, die aus der Box kommen, meist erstmal zwei bis drei Runden über die GP-Strecke. 16.04.16 14:27
Fahrerwechsel von Uwe Alzen auf Jan Seyffarth. 16.04.16 14:26
Die teilnehmerstärksten Klassen im Überblick:
SP9/GT3: 22 Fahrzeuge
SP7: 8
V5 und Cup5: jeweils 7
16.04.16 14:21
Michele Di Martino übernimmt von Christian Krognes. Das Fahrzeug bleibt auf Intermediates. 16.04.16 14:20
Kurz vor dem beginnenden Regen neue Bestzeit mit 8:53.384 Min. 16.04.16 14:18
Immer mehr Posten entlang der Nordschleife melden Regen. 16.04.16 14:18
Jeff Westphal: „Das Auto fährt sich richtig gut. Man muss allerdings aufpassen, da immer wieder Öl auf der Strecke ist und sich die Gripverhältmisse ständig ändern. Wir wollen jetzt Slicks ausprobieren.“ 16.04.16 14:16
Der Mercedes AMG GT3 knackt zum ersten Mal die 9-Minuten-Marke und hat mit einer Zeit von 8:58.718 Min. die Spitze übernommen. 16.04.16 14:13
Auch Jens Klingmann hat sich an der Box Intermediates geholt 16.04.16 14:08
Mit einer Zeit von 9:04.940 Min. fährt der Audi R8 LMS die derzeit schnellste Rundenzeit. 16.04.16 14:08
Wechsel von Regenreifen auf Slicks. 16.04.16 14:06
Alexander Sims nun auf Intermediates auf der Strecke. 16.04.16 14:06
Neue Bestzeit mit 9:06.070 Min. für den Nissan NISMO GTR 16.04.16 14:05
Das Team wechselt von Regenreifen auf Intermediates. 16.04.16 14:02
Philipp Eng: „Die Strecke trocknet stark ab. Im Rennen würde ich jetzt auf Slicks wechseln. Der BMW M6 macht Spaß und gibt einem großes Vertrauen. Das ist für die Nordschleife sehr wichtig.“ 16.04.16 14:00
Christian Vietoris an der Box. Er übergibt das Fahrzeug an Thomas Jäger, der auf Slicks wieder auf die Strecke geschickt wird. 16.04.16 13:58
Insgesamt 73 Fahrzeuge haben die technische Abnahme passiert. 16.04.16 13:56
Der Kölner Traditionsrennstall führt derzeit die Klasse SP7 an: 10.19.601 Min. 16.04.16 13:55
Der schnellste Produktionswagen kommt derzeit aus der Klasse bis 3000 ccm, nicht bis 3500 ccm. Aktuelle Zeit: 11.31.685 Min. 16.04.16 13:50
Lance David Arnold übergibt an Uwe Alzen, der auf Slicks rausfuhr. 16.04.16 13:46
Gemäß Regenradar könnte es gegen 18.15 Uhr einen Schauer geben. 16.04.16 13:43
Klaus Abbelen: „Die Strecke ist noch zu nass für Slicks. Man könnte auf Intermediates fahren, aber die wollen wir nicht im Training verheizen. Wir warten bis es so trocken ist, dass wir direkt Slicks aufziehen können.“ 16.04.16 13:38
Beim Boxenstopp übergab Lance David Arnold das Steuer an Uwe Alzen. 16.04.16 13:32
Auch wenn die Strecke weiter abtrocknet: In den letzten Minuten gab es keine Zeitenverbesserungen mehr an der Spitze. 16.04.16 13:30
Derzeit haben 63 Fahrzeuge mindestens eine Runde absolviert. 16.04.16 13:26
Ist mit Gesamtrang elf derzeit der beste Nicht-GT3 mit einer Zeit von 9.51,406 Minuten. 16.04.16 13:24
Christian Vietoris übergibt an Maximilian Buhk. Vietoris: „Die Streckenbedingungen sind unterschiedlich: an manchen Stellen noch sehr nass, teilweise trocknet es aber schon wieder ab. Aber wir fahren auch jetzt wieder mit Regenreifen raus. Für Slicks ist es noch viel zu früh.“ 16.04.16 13:23
Die Strecke scheint abzutrocknen, denn die Rundenzeiten fallen. Derzeit liegt Haribo Racing mit einer Zeit von 9:26.675 Min. an der Spitze. 16.04.16 13:19
Übernimmt mit einer Zeit von 9:41.995 Min. die Spitze. 16.04.16 13:15
Bernd Schneider: „Wir warten bis die Strecke etwas abgetrocknet ist.“ 16.04.16 13:13
Die Teilnehmer haben nun etwas mehr als zwei Stunden Zeit, sich und ihre Fahrzeuge auf das sechsstündige Rennen am Sonntag vorzubereiten. 16.04.16 13:00
Herzlich willkommen beim ADAC Qalifikationsrennen 24h-Rennen 2016. Das Qualifying ist eröffnet, die ersten Fahrzeuge verlassen die Boxengasse. Nach dem Regen müssen sich die Teilnehmer auf nasse Bedingungen einstellen. 16.04.16 12:56

Ergebnisse 24h Rennen 2016

24h Rennen 2016 - Starterlisten

24h Rennen 2016 - Qualifying








24h Rennen 2016 - Freies Training



24h Rennen 2016 - WTCC



24h Rennen 2016 - 24h-Rennen

















DOWNLOAD 24h RENNEN ZWISCHENERGEBNIS NACH 13 STUNDEN (PDF)

Klicken Sie hier, um die Ergebnisse als PDF herunterzuladen.




























24h Rennen 2016 - Tickermeldungen

Tickermeldung Uhrzeit
+++|Das war es vom 44. ADAC Zurich 24h-Rennen. Während wir im Pressezentrum noch die Erstplatzierten zur Sieger-Pressekonferenz erwarten, verabschiedet sich das Team am Ticker. Es hat sehr viel Spaß gemacht, dieses aufregende Rennen zu begleiten. Bis 2017 bei der 45. Auflage des Langstreckenklassiers! 29.05.16 14:23
+++|Das Schlussduell der beiden Mercedes-AMG GT3 um die Führung wird keine weiteren Folgen haben. Rennleiter Walter Hornung: „Wir haben die Szene mehrfach nochmal in Slomotion angeschaut. Es gab eine kleine Kollision, aber die Tür stand auch weit auf. Aus unserer Sicht war das Duell okay.“ 29.05.16 14:17
+++|Das Duell zwischen Nr. 4 und Nr. 29 um die Führung wird von den Stewards untersucht. 29.05.16 13:46
+++|Das war es: Im Ziel liegt Maro Engel im Mercedes-AMG GT3 von Black-Falcon 5,7 Sekunden vor den Markenkollegen von HTP Nr. 29: Das war der knappste Zieleinlauf aller Zeiten beim 24h-Rennen! 29.05.16 13:40
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|In der Ravenol-Kurve zwängt sich Maro Engel vorbei. 29.05.16 13:31
+++|39 Sekunden vor Schluß beginnt die letzte Runde. Differenz: 0,7 Sekunden. 29.05.16 13:31
+++|Im Brünnchen unter einer Sekunde Abstand zwischen dem Spitzenduo. 29.05.16 13:28
+++|Die beiden Spitzenreiter sind im Adenauer-Forst: Beide trennen drei Sekunden. 29.05.16 13:25
+++|Eine kurze Hochrechnung ergibt: Es sind noch zwei Runden zu absolvieren. Ob die Spitzenreiter genügend Sprit dafür nachgefüllt haben? 29.05.16 13:23
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Das Team behält die Führung vor der Nr. 4. 29.05.16 13:22
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Nimmt das Rennen wieder auf. 29.05.16 13:21
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Der Mercedes muss tatsächlich an die Box kommen. 29.05.16 13:20
75 – Heyer / Asch / Ludwig / Keilwitz (Mercedes AMG GT3)|Der Zakspeed-Mercedes-AMG hat im Kampf um Platz sechs nur 10,281 Sekunden Vorsprung auf den Bentley (Nr. 38). 29.05.16 13:19
107 – Prill / Willert / Ludmann / Schlichenmeier (Ford Focus ST)|Technischer Defekt im Bereich Schwedenkreuz. 29.05.16 13:18
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Zitterpartie für die Führenden: Das Team ist nicht sicher, ob der Sprit bis ins Ziel reicht und rechnet, ob doch noch ein Boxenstopp eingelegt werden muss. 29.05.16 13:17
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Eberhard Baunach übernimmt den Porsche von Wolfgang Kaufmann. 29.05.16 13:05
16 – Busch / Busch / Mamerow / Rast (Audi R8 LMS)|Auch der Twin Busch-Audi kommt noch einmal an die Box. 29.05.16 13:05
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Marco Holzer fährt den Schlussstint im weißen Bentley. 29.05.16 13:03
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Letzter Boxenstopp bei Bentley. Schlussfahrer ist Christopher Brück. 29.05.16 13:03
+++|Die Abstände zwischen den ersten vier Fahrzeugen scheinen sich zu stabilisieren. Sind die Positionen eine halbe Stunde vor Schluss bezogen? 29.05.16 13:02
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Beim letzten regulären Stopp übernimmt Norbert Mehling das Steuer. 29.05.16 13:01
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|Für die letzte halbe Stunde übernimmt Marcel Hartl den Opel von Jens Wulf. 29.05.16 13:01
+++|Das wird ein packendes Finish – vielleicht sogar eines der knappsten in der 24h-Geschichte: Den bislang kleinsten Abstand zwischen P1 und P2 gab es im Vorjahr mit 40,729 Sekunden. Aktuell führt Nr. 29 mit 46,702 Sekunden. Die große Frage: kommt die HTP-Mannschaft ohne einen weiteren Tankstopp aus? 29.05.16 12:56
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Frank Schmickler hat den Möhlner-Cayman für die letzten Runden von Daniel Bohr übernommen. 29.05.16 12:52
+++|Die Abstände in der Spitzengruppe: P1 Nr. 29 +++ P2 Nr. 4 +48,439 Sek. +++ P3 Nr. 88 +1.29,315 Min. +++ P4 Nr. 9 +2.33.903 Min. +++ 29.05.16 12:44
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|Bernd Schneider: „Das war ein kurioses Rennen – eine Unterbrechung wegen Hagel habe ich noch nie erlebt. Auch sonst waren die Bedingungen sehr hart. Für uns wird es im Endspurt ganz eng. Durch einen ungeplanten Stopp in der Nacht sind wir in einen Rhythmus hineingekommen, der jetzt in der letzten Stunde ungünstig ist.“ 29.05.16 12:43
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|Boxenstopp: Engel rein, Schneider raus. 29.05.16 12:37
36 – Kataoka / Tsuchiya / Oshima / Iguchi (LEXUS RC F)|Wird rückwärts in die Box geschoben. 29.05.16 12:37
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG GT3)|Fahrerwechsel: Alzen rein, Arnold raus. 29.05.16 12:37
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Maxime Martin: So weit, so gut. Schade, dass wir am Anfang die Probleme hatten, sonst hätten wir sicherlich mit den Mercedes mithalten oder sogar um den Sieg mitfahren können. Jetzt geht es darum den Platz nach Hause zu bringen.“ 29.05.16 12:37
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Auch bei ROWE gibt es noch einen Routinestopp: Dirk Werner übernimmt das Steuer von Maxime Martin. 29.05.16 12:29
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Peter Schmidt hat den Audi R8 LMS für den Schluss-Spurt von Ronnie Saurenmann übernommen. 29.05.16 12:27
45 – Göschel / Heldmann / Scheibner / Weishar (BMW M3 E92)|Führt jetzt in der Klasse SP8. 29.05.16 12:27
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|Der Black-Falcon-Mercedes-AMG GT3 übernimmt beim 30. Führungswechsel nach 125 Runden die P1. 29.05.16 12:27
44 – Dumbreck / Henzler / Ragginger / Imperatori (Porsche 991 GT3R)|Beim letzten planmäßigen Boxenstopp steigt Martin Ragginger aus und Peter Dumbreck übernimmt für die letzte Stunde. 29.05.16 12:26
35 – Krumm / Ordonez / Hoshino / Buncombe (Nissan GT-R GT3)|Boxenstopp: Alex Buncombe steigt aus, Lucas Ordonez ein. Laut Team ist die der letzte Stopp: Der Endspurt beginnt. 29.05.16 12:18
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Überschreitung der zulässigen Geschwindigkeit in der Boxengasse: Das Team erhält eine 45-Sekunden-Strafe, die nach dem Rennen zum Ergebnis addiert wird. 29.05.16 12:16
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG GT3)|Nach Boxenstopp mit Reifenwechsel und Nachtanken weiter. 29.05.16 12:13
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Planmäßiger Boxenstopp nach neun gefahrenen Runden. 29.05.16 12:11
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Neue beste Rundenzeit in der 123. Runde: 8.19,788 Minuten 29.05.16 12:06
113 – Hanisch / Eichhorn / Honkanen / Goercke (Audi A4 quattro)|Regulärer Stopp mit Tanken und Fahrerwechsel: Markku Honkanen rein, Michael Eichhorn raus. 29.05.16 11:58
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel: Nico Müller rein, Christopher Mies raus. 29.05.16 11:57
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel: Stuart Leonard übernimmt von Robin Frijns. 29.05.16 11:56
+++|Eineinhalb Stunden vor Schluss sind noch lange keine Entscheidungen gefallen. Die ersten vier des Gesamtklassements sind nur durch 2.47 Minuten getrennt. Die Ränge fünf bis sieben nur durch 2.09 Minuten. 29.05.16 11:56
52 – Kleen / Itoh / Völker / Baumann (Lexus ISF CCS-R)|Klaus Völker rein, Masashige Itoh raus. 29.05.16 11:56
25 – Zoechling / Konrad / Farnbacher / Stolz (Lamborghini Huracan GT3)|Der Konrad Motorsport-Lamborghini steht zugedeckt im Teamzelt. Eine Reparatur war nach dem Unfall im Bereich Hatzenbach nicht mehr möglich. 29.05.16 11:54
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Fahrerwechsel: Thomas Lampert rein, Manuel Amweg raus. 29.05.16 11:54
103 – Kittelmann / Müller / Heinrich (Seat Leon Supercopa)|Überschreitung des Boxengassengeschwindigkeitslimit: Nach dem Rennen werden 30 Strafsekunden addiert. 29.05.16 11:51
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp: Michael Brüggenkamp übernimmt von Robert Schröder. 29.05.16 11:50
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Unfall im Bereich Hohe Acht. 29.05.16 11:44
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp: Jens Wulf übernimmt von Roger Vögeli. 29.05.16 11:39
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Die Nummer 29 sorgt nach 120 Runden für den 29. Führungswechsel. 29.05.16 11:38
701 – Lauck / Mailleux / Bleekemolen / Laser (SCG SCG003C)|Heftiger Unfall im Bereich Metzgesfeld, Fahrer okay. 29.05.16 11:35
119 – Overbeck / Overbeck / Overbeck / Reichle (Renault Clio 3 RS)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: Nach dem Rennen werden 30 Strafsekunden addiert. 29.05.16 11:33
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG GT3)|28. Führungswechsel nach 119 Runden, der Haribo-Mercedes war wieder vorne, ging aber direkt selbst zum nächsten Reifenwechsel und Nachtanken an die Box. 29.05.16 11:31
58 – Goder / Schlüter / Scheerbarth / Leßmeister (Porsche 991 GT3 Cup)|Bekommt die Spiegelei-Flagge gezeigt. Grund: Fahrzeug zu laut. 29.05.16 11:23
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Boxenstopp mit Nachtanken, Reifenwechsel und Fahrerwechsel: Sims raus, Martin rein. Sims: „Slicks sind kein Problem, da die Linie zu 100% trocken ist. Es gibt einen Code60 auf der Strecke, deswegen sind die Rundenzeiten so hoch.“ 29.05.16 11:21
65 – Kroner / Schuhbauer / Dr. Bez / Neuser (Aston Martin Vantage V12)|Fahrerwechsel, Heinz-Jürgen Kroner folgt auf Wolfgang Schuhbauer 29.05.16 11:14
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, Christopher Mies übernimmt 29.05.16 11:14
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG GT3)|Boxenstopp mit Nachtanken und Reifenwechsel, aber ohne Fahrertausch. 29.05.16 11:13
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, Frank Stippler übernimmt 29.05.16 11:11
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Fahrerwechsel, Wolfgang Kaufmann für Philippe Haezebrouck 29.05.16 11:08
16 – Busch / Busch / Mamerow / Rast (Audi R8 LMS)|Boxenstopp: wechselt von Regenreifen auf Slicks und tauscht die Fahrer, Chris Mamerow raus – Dennis Busch rein. 29.05.16 11:07
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Boxenstopp. Geht auf Slicks wieder auf die Strecke. 29.05.16 11:06
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Fahrerwechsel, Manuel Amweg übernimmt von Marc-Remo Kündig 29.05.16 11:06
46 – Ahles / Möller / Moran / Adams (BMW E82)|Steht am Ende der Boxengasse mit technischem Defekt. 29.05.16 11:05
45 – Göschel / Heldmann / Scheibner / Weishar (BMW M3 E92)|Nachtrag: Der TCR-Vetter-BMW lag auf Platz zwei in der mit neun Startern gut besetzten Klasse SP8. 29.05.16 11:05
52 – Kleen / Itoh / Völker / Baumann (Lexus ISF CCS-R)|Fahrerwechsel, Masashige Itoh für Uwe Kleen 29.05.16 11:05
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, Robin Frijns löst Frederic Vervisch ab 29.05.16 11:04
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|27. Führungswechsel nach 116 Runden 29.05.16 11:02
25 – Zoechling / Konrad / Farnbacher / Stolz (Lamborghini Huracan GT3)|Schlägt im Bereich Hatzenbach rückwärts in die Planke ein. 29.05.16 11:02
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Johann Wanger reicht den Staffelstab im Cup-Astra an Robert Schröder weiter 29.05.16 10:56
106 – van Dam / Lasse / Schrick / Yamauchi (SUBARU WRX STI)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Tim Schrick steigt aus, Carlo van Dam übernimmt. Schrick: „Im Moment sieht es sehr gut für uns aus. Das Wetter ist perfekt für Intermediates. Ich konnte sie so ausfahren, dass es uns in die Karten spielt.“ 29.05.16 10:55
105 – Speich / Waschkau / Vleugels / Jung (Audi TT)|Boxenstopp mit Tanken und Fahrerwechsel. Thorsten Jung hat den Audi TT an Roland Waschkau übergeben. 29.05.16 10:53
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Kommt nach einem Neun-Runden-Stint planmäßig an die Boxen. Van der Zande übergibt das Steuer an Hohenadel. 29.05.16 10:52
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Die Gesamtfünften waren in der vergangenen Runde satte 50 Sekunden schneller als die Spitzenreiter. 29.05.16 10:51
+++|In eigener Sache: Wir haben nachgezählt und tickern mit dieser Info die 2.000 Nachricht an diesem Rennwochenende. Das Redaktionsteam sagt Danke an alle, die mit Ihren Infos dazu beigetragen haben. Wir freuen uns auf eine spannende Schlussphase! 29.05.16 10:49
+++|Spannender Fight um die dritte Position zwischen den Mercedes-AMG-Markenkollegen Nr. 88 und Nr. 9. Der Black-Falcon-GT3 hat derzeit die Nase vorne. 29.05.16 10:47
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|Der Black Falcon-Mercedes nimmt dem Spitzenreiter Nr. 29 in der 114. Runde 27 Sekunden ab. 29.05.16 10:45
+++|In eigener Sache: Wir haben nachgezählt und tickern mit dieser Info die 2.000 Nachricht an diesem Rennwochenende. Das Redaktionsteam sagt Danke an alle, die mit Ihren Infos dazu beigetragen haben. Wir freuen uns auf eine spannende Schlussphase! 29.05.16 10:43
42 – Cate / Dr. Kamelger / Turner / Guelden (Aston Martin Vantage GT8)|Drei Marken auf den ersten drei Plätzen in der Klasse SP8: Hinter dem Aston Martin folgen der TCR-Vetter-BMW (Nr. 45) und der Wölflick-Ford Mustang (Nr. 50). 29.05.16 10:42
111 – Barrow / Cox / Shaw / Morrow (BMW 135D GTR)|Der britische Saxon Motorsport-BMW Diesel hat über zwei Runden Vorsprung in der Klasse der alternativen Treibstoffe. 29.05.16 10:42
302 – Capusan / Cremascoli / Rink / Hofmann (BMW M235i Racing)|30-Sekunden-Zeitstrafe wegen Überschreitens der zulässigen Geschwindigkeit in der Boxengasse. 29.05.16 10:41
21 – Weiss / Kainz / Krumbach / Stursberg (Porsche 911 GT3 R)|30-Sekunden-Zeitstrafe wegen Überschreitens der zulässigen Geschwindigkeit in der Boxengasse. 29.05.16 10:41
157 – Seki / Quinlan / Müller / Noeske (BMW E90)|30-Sekunden-Zeitstrafe wegen Überschreitens der zulässigen Geschwindigkeit in der Boxengasse. 29.05.16 10:40
308 – Eichenberg / Warum / Guenther / Oberheim (BMW M235i Racing)|Nach der Reparatur des Unfallschadens nimmt der Sorg-BMW das Rennen wieder auf. Heiko Eichenberg sitzt am Steuer. Die Mannschaft ist vom vierten auf den sechsten Rang zurückgefallen. 29.05.16 10:36
118 – Umemoto / Rühl / Okumura / Hamano (Renault Clio Cup)|Nachdem das Toyota Team Thailand (Nr. 113) die meiste Führungsarbeit geleistet hat, sieht es jetzt nach einem Sieg für Roadrunner Racing aus. Der Toyota ist Zweiter. 29.05.16 10:36
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Sandro Rothenberger sitzt jetzt im Cockpit. 29.05.16 10:36
156 – Egbert / Rönnefarth / Hollerweger (BMW 330i (390L))|Zwei Runden Vorsprung für Schmickler Performance in der Klasse V5. 29.05.16 10:32
35 – Krumm / Ordonez / Hoshino / Buncombe (Nissan GT-R GT3)|Der Nissan kommt zum vorgezogenen Boxenstopp rein, um von Slicks auf Regenreifen zu wechseln. Michael Krumm übergibt das Steuer an Alex Buncombe. 29.05.16 10:32
21 – Weiss / Kainz / Krumbach / Stursberg (Porsche 911 GT3 R)|Oliver Kainz übernimmt das Steuer. Sein Vorgänger Jochen Krumbach berichtet: „Ich hatte einen ziemlich abwechslungsreichen Stint. Zunächste war ich auf Regenreifen unterwegs, was zu diesem Zeitpunkt auch die richtige Wahl war. Dann haben wir auf Slicks gewechselt. Jetzt hat sich das Wetter wieder geändert und wir sind auf Regenreifen gewechselt.“ 29.05.16 10:31
113 – Hanisch / Eichhorn / Honkanen / Goercke (Audi A4 quattro)|Grund: Regulärer mit Nachtanken und Fahrerwechsel. Michael Eichhorn sitzt nun im Quattro. 29.05.16 10:30
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Johann Wanger hat den Cup-Astra von Robert Schröder übernommen. 29.05.16 10:29
140 – Schoeller / Kuhn / Boquoi Toril (Porsche 991)|Bei den größten Produktionswagen, der Klasse V6, hat der Black Falcon-Porsche gut sieben Minuten Vorsprung auf den Zimmermann-Cayman (Nr. 137). 29.05.16 10:28
141 – Rink / Brink / Piana / Steinhaus (BMW E90)|Die Adrenalin-Mannschaft nimmt Kurs auf Klassensieg in der V4. 29.05.16 10:28
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG GT3)|Maximilian Götz berichtet nach seinem Stint: „Da war alles dabei: Regen, trockene Piste, Unfälle. Im Regen herrschten genau die Bedingungen, die mir liegen. Das hat viel Spaß gemacht. Ich bin fast acht Stunden gefahren, jetzt gehe ich ersteinmal duschen. Die Zeitstrafe ist sehr schade, denn die 1:30 Minuten muss man sich mühevoll wieder rausfahren.“ 29.05.16 10:27
16 – Busch / Busch / Mamerow / Rast (Audi R8 LMS)|Boxenstopp: Wechsel auf Regenreifen. Christian Mamerow bleibt im Auto. 29.05.16 10:25
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Pierre Kaffer raus, Christopher Mies rein: Weiter geht´s für WRT. 29.05.16 10:25
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|Roger Vögeli hat den Astra von Ilkka Kariste übernommen. 29.05.16 10:24
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Mit dem 26. Führungswechsel im laufenden Rennen übernimmt der HTP-Mercedes-AMG GT3 die Spitze. 29.05.16 10:24
42 – Cate / Dr. Kamelger / Turner / Guelden (Aston Martin Vantage GT8)|Unfall im Kesselchen. 29.05.16 10:23
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Lubner Motorsport fährt im Opel-Cup (Cup-1-Klasse) einem Doppelsieg entgegen. 29.05.16 10:19
11 – Ohlsson / Bollrath / Oeverhaus / Hackländer (Audi R8 LMS)|Schlägt im Schwalbenschwanz ein, kann aber weiterfahren. 29.05.16 10:19
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Daniel Bohr hat das Steuer übernommen. 29.05.16 10:18
+++|Regen auch zwischen Kesselchen und Hoher Acht. 29.05.16 10:17
65 – Kroner / Schuhbauer / Dr. Bez / Neuser (Aston Martin Vantage V12)|Wolfgang Schuhbauer übernimmt das Steuer von Dr. Ulrich Bez. 29.05.16 10:16
35 – Krumm / Ordonez / Hoshino / Buncombe (Nissan GT-R GT3)|Planmäßiger Boxenstopp. Krumm bleibt im Cockpit, setzt das Rennen mit Slicks fort. 29.05.16 10:16
+++|Zwischen Schwedenkreuz und Adenauer Forst melden die Marshals einsetzenden Regen. 29.05.16 10:15
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Stephan Wölflick hat Urs Bressan im Cockpit abgelöst. 29.05.16 10:14
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG GT3)|Nun steht der Boxenstopp mit Fahrerwechsel an: Im Frontbereich beweist das Team, dass es noch über reichliche Vorräte an schwarzem Gaffa-Tape verfügt. Es wird getankt und neue Reifen aufgezogen. Am Steuer wechselt Lance David Arnold seinen Vorgänger Maximilian Götz ab. 29.05.16 10:14
305 – Schrey / Mies / Akata / Vanthoor (BMW M235i Racing)|Der Bonk-BMW hat im BMW-Cup (Cup-5-Klasse) weiterhin alles im Griff. Auf Platz zwei liegt jetzt der Scheid-BMW (Nr. 310) vor Adrenalin (Nr. 303). 29.05.16 10:11
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Marc-Remo Kündig hat das Fahrzeug von Christoph Wüest übernommen. 29.05.16 10:11
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG GT3)|Der Haribo-Mercedes-AMG kommt zum turnusmäßigen Boxenstopp rein. An der Einfahrt zur Boxengasse sitzt das Fahrzeug die eineinhalbminütige Zeitstrafe ab. 29.05.16 10:10
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|Routinestopp. Manuel Metzger bleibt im Auto. 29.05.16 10:06
104 – Goroyan / Andree / Leisen (Audi TT RS2)|Nach einer Berührung mit Nr. 5 schlägt der Audi TT RS2 im ausgangs Brünnchen in die Leitplanke ein und muss von der DMSB-Staffel weggeschleppt werden. 29.05.16 10:06
44 – Dumbreck / Henzler / Ragginger / Imperatori (Porsche 991 GT3R)|Boxenstopp mit Reifenwechsel und Nachtanken. Kein Fahrerwechsel. 29.05.16 10:00
21 – Weiss / Kainz / Krumbach / Stursberg (Porsche 911 GT3 R)|Stop-and-Go-Strafe von 52,6 Sekunden wegen Unterschreitens der Mindeststandzeit beim Boxenstopp. 29.05.16 09:58
+++|Einsetzender leichter Regen im Bereich Start / Ziel. 29.05.16 09:56
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|Hossa – das war fix: Der zweitplatzierte Mercedes-AMG fuhr in der 109. Runde eine 8.24,100 Min. 29.05.16 09:55
101 – Henkola / Yamauchi / Sandritter / Richardson (BMW M6 GT3)|Routinestopp – Henkola bleibt im Fahrzeug. 29.05.16 09:52
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|aktuell sitzt Ronnie Saurenmann im Cockpit von Car Collection Motorsport. 29.05.16 09:52
999 – Bouveng / Blomqvist / Krognes / Di Martino (BMW M6 GT3)|Routinestopp mit Fahrerwechsel: Di Martino raus und Bouveng rein. 29.05.16 09:51
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG GT3)|Maro Engel, der das Fahrzeug an Dirk Müller übergeben hat, erzählt: „Mein Stint hat Spaß gemacht. Mit dem Regen war es etwas tricky. Aber der Grip war trotzdem noch gut. Ich denke, wir konnten nach vorne wieder etwas aufholen.“ 29.05.16 09:51
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Im Kremer-Cockpit hat Philippe Haezebrouck seinen Vorgänger Edgar Salewsky abgewechselt. 29.05.16 09:50
75 – Heyer / Asch / Ludwig / Keilwitz (Mercedes AMG GT3)|Luca Ludwig hat das Steuer von Daniel Keilwitz übernommen, der von seinem Stint berichtet: „Es war nicht so einfach. In meinem ersten Stint hatte ich viele Gelp-Phasen. Nach dem Boxenstopp hat es angefangen zu regnen und so wurde jede Runde zur Herausforderung. Es hat aber nie stark geregnet. Deswegen sind wir auf Slicks geblieben – das war die richtige Entscheidung. Wir haben auch beim aktuellen Stopp wieder Slicks gewählt, die Strecke ist fast komplett trocken.“ 29.05.16 09:50
105 – Speich / Waschkau / Vleugels / Jung (Audi TT)|Fahrerwechsel von Rudi Speich auf Thorsten Jung. 29.05.16 09:44
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Frank Stippler ist für Edoardo Mortara ins Cockpit gegangen. 29.05.16 09:40
+++|Nach 107 Runden führt der Mercedes-AMG Nr. 88, der aber noch seine Gelb-Strafe absitzen muss. Die anderen drei Mercedes-AMG (Nr. 9, Nr. 4, 29) sind nur durch 1:08 Minuten getrennt: Alle Zeichen stehen auf einem sehr spannenden Finish. 29.05.16 09:39
+++|Die Strecke scheint wieder trockener zu werden. Viele Spitzenteams markieren aktuell Zeiten von unter neun Minuten. 29.05.16 09:36
304 – Burghardt / Bonk / Moetefindt / Möntmann (BMW M235i Racing)|Felix Günter dreht sich in der Ravenol-Kurve von der Strecke und schlägt in den Reifenstapeln ein. Er kann zwar die Fahrt fortsetzen, aber der Cup-BMW hat einen mächtigen Schlag abbekommen. 29.05.16 09:34
+++|Die vier Mercedes-AMG-Teams an der Spitze wechseln sich immer wieder mit der aktuell schnellsten Rundenzeit ab. 29.05.16 09:30
134 – Kisch / Nett / Schupp / Köppen (Hyundai Veloster 1,6T)|Hyundai steuert auf einen Hattrick in der Klasse SP2T zu. Auf Platz zwei liegt der Mini (Nr. 132) rund um Ralf Zensen, der sein 20. 24h-Rennen bestreitet. 29.05.16 09:30
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Renger van der Zande kommt als Führender zum Routinestopp an die Box. Die Reifen werden gewechselt und der Mercedes-AMG wird getankt. Kein Fahrerwechsel. 29.05.16 09:29
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Frederic Vervisch hat im WRT-Cockpit Edward Sandström abgelöst. 29.05.16 09:24
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp bei Lubner. Robert Schröder übernimmt das Auto von Michael Brüggenkamp. 29.05.16 09:23
304 – Burghardt / Bonk / Moetefindt / Möntmann (BMW M235i Racing)|Dreher in der ersten Linkskurve im Bereich Hatzenbach. 29.05.16 09:19
177 – Strycek / Strycek / Strycek (Opel Astra J OPC)|Robin Strycek: „Wir gehen auf Nummer sicher. Ich habe meinen Stint extra verkürzt, um auf Regenreifen zu wechseln. Meine Schwester Lena hat das Steuer jetzt übernommen.“ 29.05.16 09:17
64 – Devigus / Weishaupt / Boquoi Toril / Farnbacher (Porsche 991 GT3 Cup)|Arturo Devigus: „Mein Stint war sehr spannend. Die Strecke war zu Beginn trocken. Dann hat Regen eingesetzt, auf der Döttinger Höhe hatte man sogar fast Aquaplaning. Andere Streckenteile, etwa die Hohe Acht oder Wippermann, sind trocken. Wir haben jetzt auf Regenreifen gewechselt, da die Slicks am Limit waren.“ 29.05.16 09:13
52 – Kleen / Itoh / Völker / Baumann (Lexus ISF CCS-R)|Uwe Kleen hat das Lenkrad von Horst Baumann übernommen. 29.05.16 09:13
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Christoph Wüest pilotiert jetzt den Lexus von Ring Racing. 29.05.16 09:12
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Bei einem regulären Stopp übernimmt Rogerio Carvalhais den Lubner-Astra von Norbert Mehling. 29.05.16 09:09
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG GT3)|Boxenstopp und Reifenwechsel. Das Team zieht wieder Slicks auf. Götz bleibt im Auto sitzen. 29.05.16 09:08
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG GT3)|Der Haribo-Mercedes-AMG erhält eine Zeitstrafe von 1:32 Min. wegen Missachtens von gelben Flaggen und einer Code-60-Zone. 29.05.16 09:07
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG GT3)|Ist mit 9:08 Min. derzeit das schnellste Fahrzeug im Feld. 29.05.16 09:04
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Augusto Farfus: „Der Motorschaden gestern hat sehr weh getan. Wir lagen in Führung und hatten einen sehr guten Speed. Den haben wir auch jetzt noch. Ein riesiges Kompliment geht an das Team Schubert. Die Jungs haben die Enttäuschung weggesteckt und die ganze Nacht hart gearbeitet, um das Auto wieder auf die Strecke zu bringen. Sie sind für mich die wahren Helden.“ 29.05.16 09:03
83 – Ackermann / Welschar / Wiskirchen / Walter (Porsche GT3 Cup)|In der Klasse SP6 sind die Positionen seit Stunden bezogen: Der rent2drive-Porsche vor den beiden BMW von Hofor-Racing (Nr. 85 und Nr. 84). 29.05.16 08:59
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Vanthoor, der zuvor den Audi an Kaffer übergeben hat, berichtet von seinem Stint: „Er war gut. Ich habe im Trockenen ein bisschen gepusht, um eine schnelle Runde zu haben. Am Ende im Regen war es nicht mehr so einfach. Es bringt uns jetzt nichts, noch ein Risiko einzugehen.“ 29.05.16 08:58
354 – Holmlund / Graberg / Marshall / Gusenbauer (Porsche 981 GT4 CS)|Der Teichmann-Cayman führt souverän die Cayman-Klasse an und rangiert mittlerweile auf dem 32. Gesamtrang. 29.05.16 08:56
170 – Breuer / Gebhardt / Kern (Porsche Cayman GT4)|Der Manthey-Cayman führt immer noch vor beiden SCG in der Klasse SP-X. 29.05.16 08:56
51 – Borum / Degnbol Moller / Eden / Moore (BMW 335i)|Der Scangrip-BMW führt mit über einer Runde Vorsprung in der Klasse SP8T. 29.05.16 08:53
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Ausfallgrund: Defekt im Antriebsbereich. Michael Christensen: „Ich hatte plötzlich keinen Vortrieb mehr. Der Motor sprang nicht mehr an, und ich konnte das Auto nur noch abstellen. Sehr enttäuschend, denn jetzt im Regen hätten wir vielleicht noch etwas aufholen können.“ 29.05.16 08:51
64 – Devigus / Weishaupt / Boquoi Toril / Farnbacher (Porsche 991 GT3 Cup)|Der Black Falcon-Porsche führt nach wie vor die Klasse SP7 an. Kremer Racing (Nr. 57) ist Zweiter, J2Racing (Nr. 56) Dritter. 29.05.16 08:49
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|Christodoulou steigt aus, Metzger steigt ein. Das Team zieht leicht geschnittene Slicks auf. 29.05.16 08:49
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Fahrerwechsel: Urs Bressan geht statt Tobias Neuser ans Steuer. 29.05.16 08:48
134 – Kisch / Nett / Schupp / Köppen (Hyundai Veloster 1,6T)|30-Sekunden-Zeitstrafe wegen Überschreitens der Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse. 29.05.16 08:47
113 – Hanisch / Eichhorn / Honkanen / Goercke (Audi A4 quattro)|Tankstopp. Bastian Goercke bleibt im Auto. 29.05.16 08:47
105 – Speich / Waschkau / Vleugels / Jung (Audi TT)|Rudi Speich übernimmt den Audi von Dirk Vleugels. 29.05.16 08:46
156 – Egbert / Rönnefarth / Hollerweger (BMW 330i (390L))|Wegen Überschreitens der Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse erhält das Team eine Zeitstrafe von 30 Sekunden. 29.05.16 08:45
114 – Caba / Lange / Sprungmann (Ford Focus RS)|Wegen Überschreitens der Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse bekommt der OVR-Focus eine Zeitstrafe von 30 Sekunden. 29.05.16 08:45
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Der Audi R8 LMS wird in die Box geschoben, Spur und Sturz werden vermessen. Das Team will die Achgseometrie checken. Zusätzlich wird die Front repariert. 29.05.16 08:42
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Michael Christensen hat sein Auto abgestellt. Kein Vortrieb mehr. Auto lässt sich nicht mehr starten. 29.05.16 08:41
+++|Das Geschehen an der Spitze ist wirklich abwechslungsreich: Nach Runde 99 führte Nr. 29, nach Runde 100 die Nr. 4, nach Runde 101 die Nr. 88 – insgesamt gab es bislang 23 Führungswechsel. 29.05.16 08:40
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Pierre Humbert pilotiert jetzt den Möhlner-Cayman. 29.05.16 08:39
151 – Büllesbach / Schettler / Briody / Arimon (Porsche Cayman)|Kann nach einem Einschlag im Bereich Hedwigshöhe weiterfahren. 29.05.16 08:37
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Edgar Salewsky hat Wolfgang Kaufmann im Kremer-Cockpit abgelöst. 29.05.16 08:35
+++|Leichter Regen auf der gesamten Strecke. 29.05.16 08:34
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Wechsel wie einige andere Teams auch auf Intermediates. 29.05.16 08:34
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Unfall in Eschbach, kann weiterfahren. 29.05.16 08:33
65 – Kroner / Schuhbauer / Dr. Bez / Neuser (Aston Martin Vantage V12)|Dr. Ulrich Bez löste beim letzten Boxenstopp Heinz-Jürgen Kroner am Steuer des Aston Martin ab. 29.05.16 08:32
702 – Mutsch / Westphal / SIMONSEN / Laser (SCG SCG003C)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Westphal übergibt an Simonsen, der aber noch etwas warten musste, weil am Auto noch gearbeitet wurde. Nach Anschieben (der Anlasser hat den Geist aufgegeben) ist er jetzt aber unterwegs. 29.05.16 08:30
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Boxenstopp. Ilkka Kariste löst Marcel Hartl im Cockpit ab. 29.05.16 08:29
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|Die Spitzenreiter haben als erstes Team die 100. Rennrunde absolviert. 29.05.16 08:28
75 – Heyer / Asch / Ludwig / Keilwitz (Mercedes AMG GT3)|Daniel Keilwitz: „Wir hatten leider in der Nacht kleinere Probleme und haben auch eine Strafe bekommen. Deswegen sind wir etwas zurückgefallen. Aber im Moment läuft es ganz gut und ich hoffe, dass es trocken bleibt. Ich denke, dass wir uns noch etwas nach vorne arbeiten können. In die Top-Ten zu kommen wäre noch schön.“ 29.05.16 08:27
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Renger van der Zande: „Es läuft sehr gut. Bei Regen hat Christian Hohenadel einen super Job gemacht und blieb in der Führungsgruppe. Als es abtrocknete, konnte ich übernehmen und ich denke, wir waren die meiste Zeit das schnellste Fahrzeug auf der Strecke.” 29.05.16 08:26
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG GT3)|Maro Engel: „Es war eine spannende Nacht und eine Wahnsinns-Atmosphäre: eine abtrocknende Strecke, Nebel und Lagerfeuer rund um die Strecke. Wir sind ohne Beschädigungen durchgekommen und fahren mit beiden Autos an der Spitze mit. Das ist eine super Ausgangsposition für die kommenden Stunden.“ 29.05.16 08:26
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG GT3)|Lance David Arnold: „Bei uns ist alles gut soweit. Wir haben in der Nacht die Bremsscheiben gewechselt, da wir Vibrationen an der Vorderachse hatten. Aber im zweiten Stint konnte ich dann wieder mehr pushen. Der Mercedes-AMG GT3 läuft tadellos und wir haben einen guten Rhythmus. Jetzt heißt es, fehlerfrei durchzukommen.“ 29.05.16 08:25
35 – Krumm / Ordonez / Hoshino / Buncombe (Nissan GT-R GT3)|Planmäßiger Boxenstopp: Hoshino übergibt an Krumm. 29.05.16 08:24
+++|Vom Flugplatz wird ebenfalls einsetzender Regen gemeldet. 29.05.16 08:23
+++|Einesetzender Regen wird auch im Bereich Hatzenbach und Quiddelbacher Höhe gemeldet. 29.05.16 08:23
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG GT3)|Boxenstopp mit Reifenwechsel und Nachtanken. Fahrer bleibt im Auto. 29.05.16 08:22
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Renger Van der Zande hat den HTP-Mercedes-AMG von Christian Hohenadel übernommen. 29.05.16 08:22
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Christian Hohenadel steuert planmäßig die Box an. Reifenwechsel, Tanken und Fahrerwechsel. 29.05.16 08:20
+++|Einsetzender leichter Regen in der Boxengasse. 29.05.16 08:20
111 – Barrow / Cox / Shaw / Morrow (BMW 135D GTR)|Der Saxon-Motorsport-BMW hat mittlerweile fast eine Runde Vorsprung in der Klasse AT. 29.05.16 08:20
52 – Kleen / Itoh / Völker / Baumann (Lexus ISF CCS-R)|Boxenstopp. Neuer Fahrer: Horst Baumann. Vorheriger Fahrer: Klaus Völker. 29.05.16 08:13
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel und Nachtanken, Sandström übernimmt von Leonard. 29.05.16 08:12
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp. Norbert Mehling sitzt jetzt am Steuer. 29.05.16 08:11
151 – Büllesbach / Schettler / Briody / Arimon (Porsche Cayman)|Dreher im Yokohama-S. 29.05.16 08:06
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|“G. Tonic“ ist für Peter Schmidt ins Cockpit geklettert. 29.05.16 08:05
326 – Kageyama / Sato / Katayama / Daenens (TOYOTA C-HR Racing)|Technischer Defekt hinter Breidscheid. 29.05.16 08:05
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Pierre Humbert hat das Steuer von Frank Schmickler übernommen. 29.05.16 08:04
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Lucas Luhr: „Wir waren extrem gut unterwegs. Mit einem brandneuen Auto diese Position zu halten – darauf können wir stolz sein. Beim Überholen eines langsameren Autos überholte ein anderer Pilot das gleiche Fahrzeug auf der anderen Seite und fuhr mir ins Auto. Der kam für mich praktisch aus dem Nichts. Der Arzt hat nach dem Check gesagt, dass der Zustand des Kopfs genau so sei wie vorher. Ich weiß nicht, ob das gut oder schlecht ist.“ 29.05.16 08:04
113 – Hanisch / Eichhorn / Honkanen / Goercke (Audi A4 quattro)|Regulärer Stopp mit Fahrerwechsel. Bastian Goercke übernimmt das Steuer von Markku Honkanen. 29.05.16 08:02
176 – Jahn / Sidorenko / Quante / Kleeschulte (Renault Megane RS)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 07:55
176 – Jahn / Sidorenko / Quante / Kleeschulte (Renault Megane RS)|Erhält eine 30-Sekunden-Zeitstrafe wegen Nichteinhaltens der Mindest-Boxenstopp-Zeit. 29.05.16 07:55
+++|Die ersten Vier sind nur durch 43,4 Sekunden getrennt! 29.05.16 07:55
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|21. Führungswechsel: Jetzt führt wieder HTP. 29.05.16 07:54
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Lucas Luhr über den Unfall mit der Nr. 93: „Keine Ahnung, von irgendwo kam einer aus dem Nichts.“ 29.05.16 07:54
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG GT3)|Maximilian Götz sitzt jetzt am Steuer. 29.05.16 07:52
+++|Sechs Stunden vor Schluss sind noch rund 120 Fahrzeuge im Rennen. 29.05.16 07:50
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Beim Boxenstopp arbeitet das Team im Heckbereich. Fährt nach Auftanken und Reifenwechsel weiter. Edoardo Mortara sitzt im Auto. 29.05.16 07:49
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Nico Müller schildert seinen nächtlichen Unfall: „In der so genannten Mutkurve war eine Ölspur. Auf ihr drehte sich vor mir ein Auto, und beim Versuch auszuweichen kam ich selbst ins Schleudern und schlug ein. Wir haben das Auo repariert und wollen versuchen, die Zielflagge zu sehen.“ 29.05.16 07:49
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Steven Kane: „Die Bedingungen in der Nacht waren wirklich schwierig. Die Strecke hat sich von Runde zu Runde verändert. Seit der Unfallreparatur um Mitternacht läuft unser Bentley aber tadellos und wir haben uns vom 101. auf den 27. Platz verbessert. Mal sehen, was in der verbleibenden 5:45 Stunden noch möglich ist.“ 29.05.16 07:47
67 – Bugs Bunny / Kvitka / Scholze / Schiller (Porsche 991 GT-3 MR)|Heftiger Unfall vor dem Reifenstapel Hatzenbach. Der Weiland Racing-Porsche lag bis zum Ausfall auf Rang vier in der starken Klasse SP7. 29.05.16 07:44
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Fahrerwechsel, Wolfgang Kaufmann für Philippe Haezebrouck 29.05.16 07:42
137 – Jacoma / Karch / Moelig / Hennerici (Porsche Cayman S)|Am Zimmermann-Porsche, dem Zweiten in der V6, müssen die hinteren Bremsen erneuert werden. 29.05.16 07:41
45 – Göschel / Heldmann / Scheibner / Weishar (BMW M3 E92)|Steht mit technischem Defekt im Bereich des Hatzenbach-Bogens. 29.05.16 07:33
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Heftige Kollission mit der Nr. 93. Lucas Luhr steigt aus, setzt sich aber erst mal an die Boxenmauer. Die Nr. 100 kam gerade aus der Box und hatte noch Chancen auf einen Podestplatz. Der M6 GT3 ist nahezu ein Totalschaden. 29.05.16 07:33
+++|Die erneute Führungsübernahme des Haribo-Mercedes-AMG war der 20. Wechsel. 29.05.16 07:29
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Dr. Frank-Steffen Walliser, Porsche-Motorsportchef: „Die Nacht gut zu überstehen, ist ganz wichtig am Nürburgring. Wir haben uns aus allen Rangeleien herausgehalten und sind Sechster geblieben. Die Wetterbedingungen waren am Anfang der Nacht sehr schwierig, dann trocknete es ab. Jetzt sind noch sechs Stunden zu fahren, also die Distanz eines WEC-Rennens. Drei haben wir schon hinter uns. Jetzt geht’s drum. Für uns bedeutet das, noch einmal voll auf Angriff zu fahren. Es scheint so, als würde es noch etwas Regen geben. Und Regen ist aufgrund unseres Traktionsvorteils bekanntlich immer Porsche-Wetter.“ 29.05.16 07:24
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Boxenstopp. Dirk Werner übernimmt die Cockpitarbeit von Maxime Martin Es wird Kühlwasser nachgefüllt. 29.05.16 07:23
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Marco Seefried übergibt das Steuer an Christian Hohenadel. 29.05.16 07:20
140 – Schoeller / Kuhn / Boquoi Toril (Porsche 991)|Bekommt eine Zeitstrafe von 1 Min. 32 Sek. wegen Missachtung von Flaggensignalen. 29.05.16 07:18
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|Neue absolute Bestzeit für das diesjährige 24h-Rennen: 8.19,280 Minuten. 29.05.16 07:17
156 – Egbert / Rönnefarth / Hollerweger (BMW 330i (390L))|Der Schmickler-BMW 330i hat rund eine Runde Vorsprung auf den BMW M3 (Nr. 154). 29.05.16 07:16
140 – Schoeller / Kuhn / Boquoi Toril (Porsche 991)|Der Black Falcon-911 führt weiterhin die Gruppe der Serienwagen ab. Doch der Zimmermann-Cayman (Nr. 137) liegt nur rund vier Minuten zurück. 29.05.16 07:16
65 – Kroner / Schuhbauer / Dr. Bez / Neuser (Aston Martin Vantage V12)|Fahrerwechsel, Heinz-Jürgen Kroner für Wolfgang Schuhbauer 29.05.16 07:13
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG GT3)|Fahrerwechsel, Maro Engel übernimmt von Bernd Schneider 29.05.16 07:12
999 – Bouveng / Blomqvist / Krognes / Di Martino (BMW M6 GT3)|Fahrerwechsel, Tom Blomqvist übergibt das Steuer an Michele Di Martino. 29.05.16 07:11
305 – Schrey / Mies / Akata / Vanthoor (BMW M235i Racing)|Der Vorsprung des Bonk-BMW in der M235i-Cup-Klasse wächst allmählich an: 5:12 Minuten konnte das Quartett in der Zwischenzeit auf den Adrenalin-BMW (Nr. 303) herausfahren. 29.05.16 07:09
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG GT3)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Yelmer Buurman übergibt das Steuer an Maro Engel. Buurman: „Ich hatte ein paar Probleme mit Nachzüglern. Das war nicht immer ganz einfach. Das Rennen bleibt spannend.“ 29.05.16 07:09
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Fahrerwechsel, Tobias Neuser löst Jürgen Gagstatter ab. 29.05.16 07:06
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Christopher Brück: „Ich bin von 4:00 bis 6:45 Uhr gefahren. Von der Nacht in Tag zu fahren, ist einfach geil. Im ersten Turn war der Nebel echt grenzwertig, die aufgehende Sonne hat ihn dann zum Glück verscheucht. Bis ins Ziel ist noch ein langer Weg, unser primäres Ziel ist es, den zehnten Platz zu behaupten.“ 29.05.16 07:06
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 07:05
45 – Göschel / Heldmann / Scheibner / Weishar (BMW M3 E92)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 07:05
138 – Eichner / Schicht / Schaefer / von Dannwitz (Porsche Cayman S)|Wird auf der Kuppe des Pflanzgarten II von der Nr. 702 angestoßen und dreht sich in die Planke. Der Porsche muss mit gebrochener Aufhängung zurück an die Box schleppen. 29.05.16 07:01
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG GT3)|Kommt zum Routinestopp – Nr. 29 übernimmt damit die Spitze, was den 19. Führungswechsel bedeutet. 29.05.16 07:01
141 – Rink / Brink / Piana / Steinhaus (BMW E90)|In der Klasse V4 hat sich das Adrenalin-Team um fast eine Runde vom AutoArenA-Mercedes abgesetzt. 29.05.16 06:57
101 – Henkola / Yamauchi / Sandritter / Richardson (BMW M6 GT3)|Fahrerwechsel: Max Sandritter übergibt das Steuer an K. Yamauchi. 29.05.16 06:57
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG GT3)|Korrektur: 18. Führungswechsel nach 88 Runden. Nr. 9 vor Nr. 29 und Nr. 88. 29.05.16 06:56
+++|Apropros Bellof…an diesem Wochenende vor 33 Jahren (28.05.1983) hat Stefan Bellof mit einer Zeit von 6:11,13 Min. den bis heute gültigen Rekord auf der Nordschleife aufgestellt. 29.05.16 06:54
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, jetzt ist Nico Müller beim Vorjahressieger im Auto 29.05.16 06:54
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, Stuart Leonard übernimmt von Robin Frijns 29.05.16 06:53
+++|Die Reparatur der Leitplanke im Bereich Bellof-S ist beendet. 29.05.16 06:53
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG GT3)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Marco Seefried 29.05.16 06:48
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG GT3)|19. Führungswechsel nach 88 Runden. Nr. 9 vor Nr. 29 und Nr. 88. 29.05.16 06:45
+++|Ölspur zwischen Ex-Mühle und Bergwerk.6 29.05.16 06:45
+++|Das Klassement in der Klasse SP7 wird durcheinandergewirbelt. Erst verunfallt der drittplatzierte Chrzanowski-Porsche (Nr. 69), jetzt parkt der zweitplatzierte GetSpeed-Porsche (Nr. 62). Somit wird der J2Racing-Porsche (Nr. 56) in Kürze Platz zwei übernehmen, Kremer Racing (Nr. 57) Rang drei. 29.05.16 06:44
62 – Osieka / Sak Nana / Andy Sammers / Jans (Porsche 991 GT3 Cup)|Rollt qualmend im Bereich Kesselchen aus. 29.05.16 06:41
+++|Nach der Kollision zwischen dem Mercedes-AMG (Nr. 14) und dem Chrzanowski-Racing-Porsche (Nr. 69) werden bei Posten 179 die Leitplanken erneuert. 29.05.16 06:41
+++|In der Klasse SP6 führt weiterhin der rent2drive-Porsche 29.05.16 06:36
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Hat eine Funktionsrunde über die GP-Strecke absolviert. Teamchef Torsten Schubert: „Wir müssen noch genau analysieren, wieso der Motor kaputtgegangen ist. Wir haben jetzt einen neuen Motor eingebaut. Wir werden das Auto noch checken und dann wollen wir mit unseren Rundenzeiten zeigen, was möglich gewesen wäre.“ 29.05.16 06:33
150 – Liesenfeld / Durik / Wiesner / Erpenbach (Volkswagen Golf 3 16V)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 06:33
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 06:32
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Jens Klingmann: „Der Stint hat großen Spaß gemacht. Um diese Zeit sind die Bedingungen meistens am besten. Das Fahrzeug läuft sehr gut und wir sind in den Top-5 dabei. Jetzt machen wir uns langsam bereit für den Schlussspurt.“ 29.05.16 06:29
69 – Chrzanowski / Jodexnis / Schelp / Scharmach (Porsche 997 GT 3)|Auch Kersten Jodexnis hat den Unfall gut überstanden. 29.05.16 06:29
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Fjordbach übergibt an Meyr-Melnhof und berichtet: „Im Gegensatz zu dem Stint heute Nacht, war dieser sehr schön. Das Tempo ist gut und ich bin zufrieden. Wir sind leider nicht dort, wo wir gerne sein würden.“ 29.05.16 06:27
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Der Schubert-BMW geht nach seinem Motorschaden am gestrigen Abend wieder ins Rennen. Augusto Farfus sitzt am Steuer und bedankt sich per Handschlag bei der Crew für die Arbeit. 29.05.16 06:22
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Indy Dontje saß beim Crash im Auto, ist aber okay. 29.05.16 06:18
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Wird aus dem Fahrerlager zurück in die Boxengasse geschoben und nimmt das Rennen wieder auf. Am Steuer sitzt Nico Müller. 29.05.16 06:14
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Kollision im Stefan-Bellof-S mit dem Porsche Nr. 69, der sich sogar überschlagen hat. Beide Fahrer sind ausgestiegen. 29.05.16 06:14
175 – Paatz / Kluge / Kocsis / Chmiela (Volkswagen Scirocco GT-RS)|Unfall in der Hohenrain-Schikane. Der mathilda-Scirocco führt noch die Klasse V2T an. 29.05.16 06:12
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Routinestopp – Makowiecki bleibt im Porsche. 29.05.16 06:08
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Arno Klasen: „Bin jetzt ziemlich geschafft, das war mein vierter Stint. Jetzt habe ich erstmal Pause. Auf der Strecke ist für mich nichts Besonderes vorgefallen, außer dem normalen Wahnsinn natürlich. In der SP7 wird es noch sehr spannend!“ Die Nummer 56 liegt derzeit auf Rang drei in der Klasse. 29.05.16 06:07
305 – Schrey / Mies / Akata / Vanthoor (BMW M235i Racing)|Überraschung: Der führende Cup-BMW M235i ist aktuell Gesamt-30.! 29.05.16 06:06
106 – van Dam / Lasse / Schrick / Yamauchi (SUBARU WRX STI)|Der Zweiliter-Subaru belegt mittlerweile den 21. Gesamtrang. 29.05.16 06:06
175 – Paatz / Kluge / Kocsis / Chmiela (Volkswagen Scirocco GT-RS)|Ist beim Übergang auf die GP-Strecke liegengeblieben wegen der dortigen Ölspur. 29.05.16 06:06
64 – Devigus / Weishaupt / Boquoi Toril / Farnbacher (Porsche 991 GT3 Cup)|Auf Gesamtrang 19 liegt der beste Nicht-GT3, der Spitzenreiter der SP7. 29.05.16 06:05
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Boxenstopp: Es werden vorsichtshalber geschnittene Slicks aufgezogen. Marco Seefried bleibt am Steuer. 29.05.16 06:05
+++|Ölspur im Bereich Nordschleife Übergang GP-Strecke. 29.05.16 06:05
155 – Holland / Thilenius / Miller (BMW Z4)|Technischer Defekt in der Hatzenbach 29.05.16 06:03
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Duncan Huisman: „Das Auto geht wie die Sau – auch die Bremsen sind perfekt. Der Stint hat viel Spaß gemacht, trotz der langen Code60-Zonen.“ 29.05.16 06:03
113 – Hanisch / Eichhorn / Honkanen / Goercke (Audi A4 quattro)|Regulärer Stopp mit Tanken und Fahrerwechsel: Markku Honkanen übernimmt von Michael Eichhorn. 29.05.16 06:02
104 – Goroyan / Andree / Leisen (Audi TT RS2)|Teamchef Andreas Lautner: „Wir haben in der Nacht wegen falscher Reifenwahl knapp zwei Runden auf den Subaru verloren. Diese können wir aus eigener Kraft nicht mehr aufholen, da wir auch ein Problem mit einem Dämpfer haben.“ 29.05.16 05:57
999 – Bouveng / Blomqvist / Krognes / Di Martino (BMW M6 GT3)|Routinestopp. Blomqvist bleibt für einen Doppelstint sitzen. 29.05.16 05:55
65 – Kroner / Schuhbauer / Dr. Bez / Neuser (Aston Martin Vantage V12)|Fahrerwechsel, Wolfgang Schuhbauer für Ulrich Bez 29.05.16 05:53
177 – Strycek / Strycek / Strycek (Opel Astra J OPC)|Routinestopp – Volker Strycek bleibt am Steuer. 29.05.16 05:49
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Boxenstopp ohne Fahrerwechsel. 29.05.16 05:49
+++|Die ersten fünf Fahrzeuge sind nur durch 2:22 Minuten getrennt. 29.05.16 05:48
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel, Indy Dontje für Robert Huff 29.05.16 05:47
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Da die Nummer 9 die Boxen ansteuert, führt jetzt die HTP-Mannschaft. 29.05.16 05:47
52 – Kleen / Itoh / Völker / Baumann (Lexus ISF CCS-R)|Fahrerwechsel, Klaus Völker für Masashige Itoh 29.05.16 05:46
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Fahrerwechsel, Marc-Remo Kündig für Manuel Amweg 29.05.16 05:46
51 – Borum / Degnbol Moller / Eden / Moore (BMW 335i)|Wayne Moore steigt gleich ins Cockpit des Scangrip Racing-BMW 335i. Der Neuseeländer ist mit 21 Teilnahmen der außereuropäische Rekordhalter des Eifelklassikers. Mit seiner Mannschaft führt der 62-Jährige die Klasse SP8T an. 29.05.16 05:45
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Teamchef Günther Haberer: „Die ersten sechs Fahrzeuge liegen ganz eng beisammen. Es sind noch knapp acht Stunden zu fahren. Ich glaube, es wird noch ein ganz spannender Kampf. Die Fahrer und das Team haben einen tollen Job gemacht, speziell bei den schwierigen Bedingungen am Anfang.“ 29.05.16 05:45
134 – Kisch / Nett / Schupp / Köppen (Hyundai Veloster 1,6T)|Technischer Defekt im Pflanzgarten. 29.05.16 05:44
+++|Nach 81 Runden trennen die beiden Spitzenreiter Nr. 9 und Nr. 29 gerade einmal 0,751 Sekunden! 29.05.16 05:44
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Fahrerwechsel, Jürgen Gagstatter für Stephan Wölflick 29.05.16 05:44
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Routinestopp. Frijns bleibt im Fahrzeug. 29.05.16 05:40
156 – Egbert / Rönnefarth / Hollerweger (BMW 330i (390L))|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 05:40
119 – Overbeck / Overbeck / Overbeck / Reichle (Renault Clio 3 RS)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 05:40
139 – Haener / Follett / Vicenzi / Carobbio (Porsche Cayman S)|Paul Follett übernimmt von Alberto Carrobio. Alles läuft gut beim Sorg-Cayman. 29.05.16 05:40
308 – Eichenberg / Warum / Guenther / Oberheim (BMW M235i Racing)|Planmäßiger Wechsel von Kevin Warum zu Heiko Eichenberg 29.05.16 05:40
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|15. Führungswechsel nach 80 Runden: Jetzt führt wieder der Black Falcon-Mercedes-AMG, der zuletzt nach 47 Umläufen vorne lag. 29.05.16 05:31
136 – Lomas / Gavris / Philpot / Gaylard (Ford Fiesta ST)|Technischer Defekt im Bereich Breidscheid 29.05.16 05:31
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Kehrt nach langer Reparaturpause zurück auf die Strecke. 29.05.16 05:29
101 – Henkola / Yamauchi / Sandritter / Richardson (BMW M6 GT3)|Kehrt nach einer Reparaturpause zurück ins Rennen. 29.05.16 05:29
175 – Paatz / Kluge / Kocsis / Chmiela (Volkswagen Scirocco GT-RS)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 05:22
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Arnold übergibt an Alzen. Arnold erzählt: „Der zweite Stint war deutlich besser. Der erste Stint war gegen vier, fünf Uhr und das ist immer schrecklich. Alle sind müde und das macht sich bemerkbar. Der Verkehr war nicht einfach.“ 29.05.16 05:22
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Routinestopp. Schneider bleibt im Fahrzeug. 29.05.16 05:20
102 – Köppen / Penttinen / Bohrer / Beulen (Hyundai i30 2,0T)|Rauchentwicklung nach Ausrutscher im Wippermann. Fährt langsam weiter. 29.05.16 05:20
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Frank Stippler: „Es hat Spaß gemacht, in die Morgensonne zu fahren. Aber wir sind gegen die siegverdächtige Konkurrenz zu langsam. Meiner Meinung nach hatte sich das bei den VLN-Läufen schon abgezeichnet. Wenn bei Audi alles glatt gelaufen wäre, hätten wir vielleicht um das Podium mitfahren können. Aber generell sind wir dieses Jahr zu langsam. Das zeigen auch die Unfälle. Die Fahrer sind alles Profis, aber man muss das Quäntchen mehr Risiko gehen, um irgendwie mitzufahren.“ 29.05.16 05:19
44 – Dumbreck / Henzler / Ragginger / Imperatori (Porsche 991 GT3R)|Routinestopp mit Bremsenwechsel. Ragginger übergibt an Dumbreck. Ragginer: „Mein Stint war okay. Ich bin gut zurecht gekommen. Dass wir nicht ganz vorne mitfahren, liegt daran, dass wir auf der Geraden einfach nicht die Leistung haben, die wir gerne hätten. Das müssen wir bei den nächsten Rennen analysieren.“ 29.05.16 05:14
319 – Mealin / Riall / Liqourish (BMW M235i Racing)|Technischer Defekt im Bereich Aremberg, wird von DMSB-Staffel abgeschleppt. 29.05.16 05:11
25 – Zoechling / Konrad / Farnbacher / Stolz (Lamborghini Huracan GT3)|Wird ins Zelt geschoben: Wasserkühler wird gewechselt, nachdem ein Fremdkörper diesen zerstört hat. 29.05.16 05:09
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Routinestopp. Klingmann bleibt sitzen. 29.05.16 05:06
28 – Basseng / De Phillippi / Rockenfeller / Scheider (Audi R8 LMS)|Der Audi wird nicht ins Rennen zurückkehren. Das Team hat aus Sicherheitsgründen entschieden, das Fahrzeug im Fahrerlager zu belassen. 29.05.16 05:04
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, Anders Fjordbach löst Frank Stippler ab 29.05.16 05:04
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Korrektur: Fahrerwechsel, Marco Seefried übernimmt von Christian Hohenadel. 29.05.16 05:03
112 – von Löwis of Menar / Schellhaas / Duffner (Porsche Cayman GT4)|Unfall im Bereich Hohe Acht 29.05.16 04:57
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Jörg Bergmeister, der zuvor an Makowiecki übergeben hat: „Am Anfang gab es extrem viele Code60-Zonen und viele Autos standen neben der Strecke. Später war es freier und das Auto lief ganz gut. Die kühlen Temperaturen helfen uns ein bisschen.“ 29.05.16 04:52
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Fahrerwechsel, Edgar Salewsky für Eberhard Baunach 29.05.16 04:51
67 – Bugs Bunny / Kvitka / Scholze / Schiller (Porsche 991 GT-3 MR)|Fahrerwechsel, Guido Bugs Bunny für Florian Scholze 29.05.16 04:51
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel, Christian Hohenadel übernimmt von Marco Seefried 29.05.16 04:48
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Der aktuell Führende HTP-Mercedes wird jetzt zum Routinestopp in die Box kommen. 29.05.16 04:42
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Regulärer Stopp mit Tanken und Fahrerwechsel, Peter Schmidt für Ronnie Saurenmann 29.05.16 04:41
52 – Kleen / Itoh / Völker / Baumann (Lexus ISF CCS-R)|Fährt stark qualmend über den GP-Kurs. 29.05.16 04:41
140 – Schoeller / Kuhn / Boquoi Toril (Porsche 991)|Das Black Falcon führt jetzt souverän bei den Produktionswagen und ist auf dem besten Weg, den Vorjahressieg zu wiederholen. 29.05.16 04:40
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Der Haribo-Mercedes fährt mit 8:20.370 Min. die persönlich beste Rundenzeit. 29.05.16 04:40
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, Robin Frijns übernimmt von Frederic Vervisch 29.05.16 04:39
77 – Hertenstein / Preacher / Lungstrass (Aston Martin Vantage V8)|Der Aston Martin ist am Pflanzgarten in langsamer Fahrt unterwegs. 29.05.16 04:38
67 – Bugs Bunny / Kvitka / Scholze / Schiller (Porsche 991 GT-3 MR)|Fahrerwechsel: Florian Scholze übernimmt von Fabian Schiller. 29.05.16 04:25
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Christopher Brück übergibt beim Routinestopp an Fabian Hamprecht. 29.05.16 04:22
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|13. Führungswechsel durch den HTP-Mercedes-AMG. 29.05.16 04:20
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Nachdem er das Steuer an Robin Frijn übergeben hat, sagt Frederic Vervisch: „Im Moment läuft es perfekt. Das Auto ist prima, aber auch auf der Strecke ist alles super. Es ist jetzt schon sehr hell und auch der Nebel ist praktisch verschwunden.“ 29.05.16 04:19
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Bernd Schneider ersetzt Manuel Metzger. Der erklärt nach seinem Stint: „Wir mussten wegen Vibrationen sicherheitshalber einen zusätzlichen Reifenwechsel machen. Aber jetzt geben wir wieder Gas und kämpfen uns an den Haribo-GT3 ran.“ 29.05.16 04:14
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp mit Fahrerwechsel: Roger Vögeli übernimmt von Ilkka Kariste. 29.05.16 04:11
302 – Capusan / Cremascoli / Rink / Hofmann (BMW M235i Racing)|Wegen Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse bekommt man eine 30 Sek. Zeitstrafe. 29.05.16 04:11
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Am GT3 wird der nächste Routinestopp absolviert: Reifenwechsel. Tanken. Kein neuer Fahrer. 29.05.16 04:05
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Hat sich auf die Innenseite der Ravenol-Kurve gedreht und versucht verzweifelt mit den Slicks von der nassen Wiese zu kommen. 29.05.16 04:05
155 – Holland / Thilenius / Miller (BMW Z4)|Boxenstopp wegen eines technisches Problems. Fahrerwechsel: Jonathan Miller übernimmt von David Thilenius. 29.05.16 04:04
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Martin Tomczyk hat inzwischen frei, nachdem er an Jens Klingmann übergeben hat: „Ich bin sehr zufrieden, denn wir haben unsere Posititon in der Nacht halten können. In den letzten Runden gab es mehrere Code-60-Zonen, aber das ist nun mal so beim 24h-Rennen.“ 29.05.16 04:01
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Manuel Metzger fährt 8.44,509 Minuten und knöpft Spitzenreiter Arnold 25 Sekunden ab. 29.05.16 04:01
113 – Hanisch / Eichhorn / Honkanen / Goercke (Audi A4 quattro)|Regulärer Stopp mit Tanken und Fahrerwechsel: Michael Eichhorn übernimmt von Bastian Goercke. 29.05.16 03:58
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Stop-and-Go-Strafe wegen eines Vergehens während einer Code60 und Doppel-Gelb-Phase: 1.32 Minuten Zeitstrafe. 29.05.16 03:58
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Der WRT-Audi ist mit 8.36,492 Minuten der schnellste Wagen im Feld. 29.05.16 03:55
146 – Salerno / Tricarichi / Salerno / Falcon (Porsche Cayman S)|Der Cayman hat im Streckenabschnitt Aremberg einen Unfall. Der Fahrer ist okay. 29.05.16 03:53
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Fahrerwechsel: Martin Tomczyk übergibt an Jens Klingmann. 29.05.16 03:53
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Lucas Luhr übergibt an John Edwards. 29.05.16 03:52
146 – Salerno / Tricarichi / Salerno / Falcon (Porsche Cayman S)|Unfall ausgangs Aremberg. 29.05.16 03:51
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Manuel Amweg übernimmt von Christoph Wüest. 29.05.16 03:51
28 – Basseng / De Phillippi / Rockenfeller / Scheider (Audi R8 LMS)|Das Fahrzeug wird ins Fahrerlager geschleppt. 29.05.16 03:50
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Frank Schmickler übernimmt von Daniel Bohr. 29.05.16 03:47
306 – Bonk / Sak Nana / Mies / Kurzen (BMW M235i Racing)|Einschlag im Reifenstapel ausgangs Veedol-Schikane. Steckt in Wiese fest. 29.05.16 03:47
150 – Liesenfeld / Durik / Wiesner / Erpenbach (Volkswagen Golf 3 16V)|Fahrerwechsel: Ralf Wiesner übernimmt von Carsten Erpenbach. 29.05.16 03:45
46 – Ahles / Möller / Moran / Adams (BMW E82)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 03:45
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Der Gesamtspitzenreiter markiert eine 8.32,550 in Runde 68. 29.05.16 03:44
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Richard Lietz: „Da ist ganz schön was los auf der Strecke. Ich bin froh, dass ich ohne Probleme durchgekommen bin. Die Pace, die da vorne gefahren wird, ist schon beeindruckend. Ich hoffe, dass wir trotzdem noch die eine oder andere Position gut machen können.“ 29.05.16 03:44
+++| Auffahrunfall im Bereich der Ravenol-Kurve. Audi Nr. 28 bremst wegen einer Code 60-Phase, Audi Nr. 6 kracht ins Heck. 29.05.16 03:43
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Schleppt sich mit einem Schaden vorne links in die Box. Wird in die Box geschoben. 29.05.16 03:42
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Boxenstopp mit Reifenwechsel und Nachtanken. 29.05.16 03:41
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Routinestopp mit Reifenwechsel und Tanken. Der Fahrer bleibt im M6 sitzen. 29.05.16 03:38
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Renger van der Zande: „Das Auto ist echt super gerade, ich würde gerne sitzen bleiben. Der Verkehr ist eben auch nicht so schlimm gewesen und die Marshalls machen einen tollen Job, arbeiten super schnell.“ Nun übernimmt Christian Hohenadel. 29.05.16 03:38
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp. Robert Schröder übernimmt das Steuer von Michael Brüggenkamp. 29.05.16 03:37
58 – Goder / Schlüter / Scheerbarth / Leßmeister (Porsche 991 GT3 Cup)|Dreher in Ravenol-Kurve – Fahrzeug steckt in der Wiese fest. 29.05.16 03:36
65 – Kroner / Schuhbauer / Dr. Bez / Neuser (Aston Martin Vantage V12)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Ulrich Dr. Bez übernimmt von Tobias Neuser. 29.05.16 03:36
118 – Umemoto / Rühl / Okumura / Hamano (Renault Clio Cup)|Wechsel in der Klasse SP3: Der Roadrunner-Clio ist vorbeigezogen am Toyota Team Thailand (Nr. 123). 29.05.16 03:35
28 – Basseng / De Phillippi / Rockenfeller / Scheider (Audi R8 LMS)|Mike Rockenfeller übernimmt das Steuer und darf die Fahrt in den Morgenstunden genießen. Reifenwechsel und Tanken sind erledigt . 29.05.16 03:32
52 – Kleen / Itoh / Völker / Baumann (Lexus ISF CCS-R)|Masashige Itoh übernimmt von Horst Baumann. 29.05.16 03:32
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Christoph Wüest übernimmt von Marc-Remo Kündig. 29.05.16 03:31
77 – Hertenstein / Preacher / Lungstrass (Aston Martin Vantage V8)|Steht mit technischem Defekt auf dem GP-Kurs. 29.05.16 03:31
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Der Audi kommt zum Reifenwechsel und Tankstopp an die Boxen. Christopher Hase hat frei, nun übernimmt Markus Winkelhock. 29.05.16 03:31
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Eberhard Baunach übernimmt von Wolfgang Kaufmann. 29.05.16 03:30
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Richard Lietz: „In meinem ersten Stint hatte ich mit Nebel zu kämpfen. Jetzt beginnt die schönste Zeit am Steuer. Denn man fährt in den Morgen hinein. Das wird Jörg Bergmeister nun erleben.“ 29.05.16 03:29
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Beim Reifenwechsel und Tanken werden diesmal auch die Bremsscheiben routinemäßig gewechselt. Richard Lietz kann schlafen gehen. 29.05.16 03:28
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Teamchef Vincent Vosse: „Die 1 ist raus! Nico Müller ist wohl auf einer Ölspur ausgerutscht. Da ist definitiv nichts mehr zu machen.“ 29.05.16 03:25
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Alexander Sims: „Mein Nachtstint hat großen Spaß gemacht. In den ersten Runden ging es vor allem darum, im Verkehr in einen Rhythmus zu finden. Denn der Verkehr ist die größte Herausforderung, wenn man bei Nacht fährt. Man muss versuchen einzuschätzen, wo die anderen hinfahren und ob sie einem Platz lassen werden. Ich denke, dass wir ganz gut voran gekommen sind, aber natürlich ist das Rennen noch lang.“ 29.05.16 03:23
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp. Rogerio Carvalhais übernimmt von Norbert Mehling. 29.05.16 03:20
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Steht bei der Anfahrt zum Karussell auf dem rechten Grünstreifen. 29.05.16 03:19
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Klaus Graf: „Es lief alles ganz normal. Als ich dann in Hatzenbach herunterkam, waren vor mir zwei Fahrzeuge recht dicht hintereinander. Am ersten bin ich gleich nach der schnellen Rechtskurve vorbei, und der zweite hat dann angezeigt, dass er auf der linken Spur bleibt. Ich bin nach rechts, aber in dem Moment, als ich fast neben ihm war, hat er ebenfalls nach rechts gezogen und ist mir genau vor das Auto gefahren. Da konnte ich nichts mehr machen. Ich habe noch versucht, zu bremsen, bin aber auf ihn aufgefahren und dann rechts hart in die Leitplanke eingeschlagen. Ich bin okay, aber es tut mir leid für das Team, das so hart arbeitet. Es ist schade, denn unser BMW M6 GT3 war wirklich gut unterwegs.“ 29.05.16 03:18
63 – Berg / Kaiser / Trebbing / Brinkmann (Porsche 911 GT3 Cup)|Einschlag im Bereich Anfahrt Klostertal. 29.05.16 03:17
+++|Nach 65 Runden sind die ersten Drei nur noch durch 55,325 Sekunden getrennt. 29.05.16 03:15
35 – Krumm / Ordonez / Hoshino / Buncombe (Nissan GT-R GT3)|Michael Krumm ersetzt Kazuki Hoshino. Reifenwechsel und Tanken sind obligatorisch. 29.05.16 03:15
106 – van Dam / Lasse / Schrick / Yamauchi (SUBARU WRX STI)|In der Klasse SP3T kann der Werks-Subaru den Abstand zum LMS-Audi TT (Nr. 104) vergrößern. 29.05.16 03:15
105 – Speich / Waschkau / Vleugels / Jung (Audi TT)|Regulärer Stopp mit Tanken und Fahrerwechsel: Rudi Speich hat an Thorsten Jung übergeben. 29.05.16 03:12
170 – Breuer / Gebhardt / Kern (Porsche Cayman GT4)|Planmäßiger Boxenstopp beim Spitzenreiter der Klasse SP-X. 29.05.16 03:11
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel: Nico Müller übernimmt von Christopher Mies. 29.05.16 03:09
141 – Rink / Brink / Piana / Steinhaus (BMW E90)|Aktuell hat mal wieder der Adrenalin-BMW die Nase in der Klasse V4 vorn. 29.05.16 03:08
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Tanken, Reifenwechsel. Fahrer bleibt im Auto. 29.05.16 03:06
+++|12. Führungswechsel: Durch den Boxenstopp der Nummer 4 ist der Haribo-Mercedes-AMG jetzt wieder vorne. 29.05.16 03:05
75 – Heyer / Asch / Ludwig / Keilwitz (Mercedes AMG AMG GT3)|Der Mercedes-AMG wird betankt, die Reifen gewechselt. Luca Ludwig bleibt zum Doppelstint im Fahrzeug. 29.05.16 03:04
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Fahrerwechsel: Wolfgang Kaufmann übernimmt von Philippe Haezebrouck. 29.05.16 03:02
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Absolute Bestzeit im Sektor eins in Runde 64. 29.05.16 03:01
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Regulärer Stopp mit Tanken und Fahrerwechsel: Ronnie Saurenmann jetzt am Steuer. 29.05.16 03:01
44 – Dumbreck / Henzler / Ragginger / Imperatori (Porsche 991 GT3R)|Kollision mit einem der beiden SP2T-Huyndai bei der Anfahrt zum Adenauer-Forst. Beide konnten weiterfahren. 29.05.16 03:00
+++|Im Bereich Ausgang Hatzenbach wird die Leitplanke repariert. 29.05.16 02:59
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Boxenstopp mit Nachtanken und Reifenwechsel. 29.05.16 02:57
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Stephan Wölflick übernimmt von Urs Bressan. 29.05.16 02:56
51 – Borum / Degnbol Moller / Eden / Moore (BMW 335i)|Planmäßiger Boxenstopp. Eden übergab das Cockpit an Degnbol. 29.05.16 02:55
308 – Eichenberg / Warum / Guenther / Oberheim (BMW M235i Racing)|planmäßiger Boxenstopp – Wechsel von Oberheim an Warum 29.05.16 02:53
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Boxenstopp mit Nachtanken und Reifenwechsel. Fahrer bleibt sitzen. 29.05.16 02:53
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Ilkka Kariste übernimmt von Marcel Hartl 29.05.16 02:53
46 – Ahles / Möller / Moran / Adams (BMW E82)|Erhält eine Stop-and-Go-Strafe von 30 Sekunden wegen Überschreitens der zulässigen Geschwindigkeit in der Boxengasse. 29.05.16 02:48
+++|Schlechte Sicht und fast minütlich werden wechselnde Sichtverhältnisse aus verschiedenen Bereichen der Nordschleife gemeldet. 29.05.16 02:48
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Boxenstopp mit Reifenwechsel und Nachtanken. Kein Fahrerwechsel. 29.05.16 02:47
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Tank- und Reifenstopp. Auch diesmal wird die Front mit reichlich Tape stabilisiert. Lance David Arnold übernimmt von Maximilian Götz. Der berichtet: „Ich hatte beim Überrunden ein paar Mal Pech und habe Zeit verloren, sodass unsere Verfolger von Black Falcon Boden gutmachen konnten.“ 29.05.16 02:47
302 – Capusan / Cremascoli / Rink / Hofmann (BMW M235i Racing)|30-sekündige Stop-and-Go-Strafe. Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit. 29.05.16 02:44
43 – Dr. Bänziger / Leemhuis / Dr. Kamelger / Mal (Aston Martin Vantage V8)|30-sekündige Stop-and-Go-Strafe wegen Überschreitens der zulässigen Geschwindigkeit in der Boxengasse. 29.05.16 02:44
354 – Holmlund / Graberg / Marshall / Gusenbauer (Porsche 981 GT4 CS)|Boxenstopp mit Reifenwechsel und Tanken. 29.05.16 02:43
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Der Gesamtzweite bläst zum Angriff und fuhr in der 61. Runde im vierten Sektor eine absolute Bestzeit für das gesamte Rennen. In der kompletten Runde war der Black Falcon-Mercedes-AMG rund elf Sekunden schneller als die führenden Markenkollegen in der Nr. 88. 29.05.16 02:40
+++|Im BMW-Cup ist weiterhin alles offen. Die vier Teams von Bonk (Nr. 305), Sorg (Nr. 308), Adrenalin (Nr. 303) und Scheid (310) liegen innerhalb von 2.25 Minuten. 29.05.16 02:39
140 – Schoeller / Kuhn / Boquoi Toril (Porsche 991)|Miquel Boquoi Toril übernimmt von Aurel Schoeller. 29.05.16 02:34
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Dirk Müller hat das Auto von Hubert Haupt übernommen. 29.05.16 02:32
+++|Wegen mehrerer Code-60-Zonen liegen die Rundenzeiten der Spitzenfahrzeuge derzeit deutlich jenseits von neun Minuten. 29.05.16 02:31
127 – Epp / Uelwer / Kühn / Holthaus (Renault Clio RS Cup Avia Racing)|Nach erfolgter Reparatur der Unfallschäden hat Stephan Epp das Rennen wieder aufgenommen. 29.05.16 02:28
25 – Zoechling / Konrad / Farnbacher / Stolz (Lamborghini Huracan GT3)|Die Lamborghini-Mannschaft erhält eine Zeitstrafe von 5:32 Min. wegen Missachtens einer Gelbphase. 29.05.16 02:25
168 – Richter / Schwarz / Bender / Smolski (Subaru BRZ)|Technischer Defekt bei Breidscheid. 29.05.16 02:24
25 – Zoechling / Konrad / Farnbacher / Stolz (Lamborghini Huracan GT3)|Beim planmäßigen Boxenstopp wurde das Lenkrad getauscht, da es Probleme mit dem Funkknopf gab. 29.05.16 02:23
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Frank Stippler wechselt Edoardo Mortara am Steuer ab. 29.05.16 02:23
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Daniel Bohr hat das Steuer übernommen. 29.05.16 02:22
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Beim zunächst für Kremer gemeldeten Unfall handelte es sich um den Frikadelli-Porsche! Sabine Schmitz schlägt im Bereich der Anfahrt Hohe Acht heftig in der Leitplanke ein. 29.05.16 02:18
+++|Aus dem Adenauer Forst wird schlechte Sicht gemeldet. 29.05.16 02:17
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Kollidiert im Bereich Hatzenbach mit Nr. 78. Beide sorgen für eine Schrecksekunde, als sie quer zur Fahrtrichtung auf der Fahrbahn stehen. 29.05.16 02:16
113 – Hanisch / Eichhorn / Honkanen / Goercke (Audi A4 quattro)|Tankstopp mit Fahrerwechsel. Bastian Goercke löst Thomas Hanisch ab. 29.05.16 02:15
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Boxenstopp. Stefan Tribelhorn räumt das Cockpit für Michael Brüggenkamp. 29.05.16 02:14
140 – Schoeller / Kuhn / Boquoi Toril (Porsche 991)|Aurel Schoeller übernimmt das Steuer von Andre Kuhn. 29.05.16 02:14
12 – Klohs / Dieter Schmidtmann / Richter / Renauer (Porsche 911 GT3 R)|Das Fahrzeug wird in die Box geschoben. Olaf Manthey: „Wir haben Geräusche im Auto, die immer lauter werden.“ 29.05.16 02:13
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Schlägt vor der Hohen Acht in Leitplanke ein. 29.05.16 02:13
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Im Bereich Hohe Acht hat der Kremer-Porsche einen Unfall. Er rangierte auf dem dritten Platz in der mit zwölf Fahrzeugen stark besetzten Klasse SP7. 29.05.16 02:12
162 – Mönch / von Kiedrowski / Choi / van Ramshorst (BMW 325i E90)|Im Bereich Bergwerk rollt der 325i mit einem Reifendefekt aus. Um dem Team eine Reparatur zu ermöglichen, versuchen die Bergungsfahrzeuge nun, das Fahrzeug bis zum Bereich Steilstrecke zu schleppen. 29.05.16 02:03
84 – Kroll / Kroll / Kroll / Eggimann (BMW M3 GTR)|Wegen Überschreitung der zulässigen Geschwindigkeit in der Boxengasse erhält das Team eine Zeitstrafe von 45 Sekunden. 29.05.16 01:57
44 – Dumbreck / Henzler / Ragginger / Imperatori (Porsche 991 GT3R)|Bekommt wegen Missachtung von gelben Flaggen eine Zeitstrafe von 1:32 Minuten. 29.05.16 01:56
51 – Borum / Degnbol Moller / Eden / Moore (BMW 335i)|Der Sorg Rennsport-BMW hat die Führung in der Klasse SP8T übernommen. 29.05.16 01:51
+++|Nebel und schlechte Sicht im Bereich Bergwerk. 29.05.16 01:51
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Wegen Überschreitens der maximalen Geschwindigkeit in der Boxengasse erhält Kremer Racing eine 30-sekündige Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 01:50
65 – Kroner / Schuhbauer / Dr. Bez / Neuser (Aston Martin Vantage V12)|Tobias Neuser hat von Heinz-Jürgen Kroner übernommen. 29.05.16 01:45
105 – Speich / Waschkau / Vleugels / Jung (Audi TT)|Regulärer Boxenstopp, Rudi Speich übernimmt von Dirk Vleugels. 29.05.16 01:43
126 – Brody / Drezder / Muytjens / Barbaro (Toyota GT86)|Das internationale Team mit Piloten aus Belgien, Italien und Polen führt in der Klasse V3. 29.05.16 01:42
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Martin Tomczyk hat das Cockpit übernommen. 29.05.16 01:41
106 – van Dam / Lasse / Schrick / Yamauchi (SUBARU WRX STI)|Der Vorsprung des Werks-Subaru in der Klasse SP3T schmilzt: Nur noch 1.35 Minuten vor dem LMS-Audi TT (Nr. 104). 29.05.16 01:40
176 – Jahn / Sidorenko / Quante / Kleeschulte (Renault Megane RS)|Der rent2drive-Megane führt in der Klasse V2T mit etwas über einer Runde Vorsprung vor dem Familieteam Strycek im Opel Astra (Nr. 177). 29.05.16 01:40
155 – Holland / Thilenius / Miller (BMW Z4)|Robb Holland hat beim Boxenstopp den Z4 an David Thilenius übergeben. 29.05.16 01:40
150 – Liesenfeld / Durik / Wiesner / Erpenbach (Volkswagen Golf 3 16V)|Fahrerwechsel – Carsten Erpenbach löst Ralph Liesenfeld ab. 29.05.16 01:39
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Boxenstopp mit Reifenwechsel und Tanken. Sabine Schmitz übernimmt das Steuer. 29.05.16 01:38
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Beim Boxenstopp löst Norbert Mehling den bisherigen Piloten Matthew Mc Fadden ab. 29.05.16 01:38
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Steht Ausgang Dunlop-Kehre mit technischem Defekt. 29.05.16 01:38
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Fahrerwechsel: Eberhard Baunach raus, Philippe Haezebrouck rein. 29.05.16 01:37
+++|Im Opel Cup dominert weiter das Lubner-Duo Nr. 252 und Nr. 251. Sie sind derzeit nur 38,3 Sekunden getrennt. 29.05.16 01:37
64 – Devigus / Weishaupt / Boquoi Toril / Farnbacher (Porsche 991 GT3 Cup)|Mario Farnbacher wird von Andreas Weishaupt abgelöst. 29.05.16 01:37
158 – Dr. Dr. Tveten / Sandberg / Fübrich (Porsche 911/991)|Überschreitung der maximalen Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 01:36
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Urs Bressan hat Jürgen Gagstatter am Steuer abgelöst. 29.05.16 01:36
+++|Zur Hälfte des Rennens sind noch rund 140 der 156 gestarteten Teams mit von der Partie. 29.05.16 01:35
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Regulärer Stopp mit Fahrerwechsel: Robert Huff sitzt jetzt am Steuer. 29.05.16 01:23
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|Der Zakspeed-Nissan versucht es noch mal – am Galgenkopf geht der Nissan GT-R Nismo GT3 wieder ins Rennen. 29.05.16 01:22
62 – Osieka / Sak Nana / Andy Sammers / Jans (Porsche 991 GT3 Cup)|Der GetSpeed-Porsche hat sich auf den zweiten Platz in der Klasse SP7 vorgekämpft. Die Black Falcon-Markenkollegen (Nr. 64) führen weiter. 29.05.16 01:21
67 – Bugs Bunny / Kvitka / Scholze / Schiller (Porsche 991 GT-3 MR)|Der SP7-Porsche fährt wieder . 29.05.16 01:20
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|“G. Tonic“ hat Peter Schmidt am Steuer abgelöst. 29.05.16 01:19
141 – Rink / Brink / Piana / Steinhaus (BMW E90)|In der Klasse V4 hat erneut die Führung gewechselt: Der Adrenalin-BMW liegt jetzt wieder vor dem AutoArenA-Mercedes (Nr. 161) 29.05.16 01:17
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Frederic Vervisch hat Edward Sandström am Steuer abgelöst. 29.05.16 01:16
140 – Schoeller / Kuhn / Boquoi Toril (Porsche 991)|Der Black-Falcon-Porsche hat die Führung bei den Produktionswagen übernommen. 29.05.16 01:15
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Marcel Hartl übernimmt von Jens Wulf. 29.05.16 01:15
127 – Epp / Uelwer / Kühn / Holthaus (Renault Clio RS Cup Avia Racing)|Nachtrag zur Ausfallmeldung (2:04 Uhr): Als Volker Kühn ein anderes Fahrzeug überrunden lassen wollte, geriet er mit dem Clio auf die nasse Wiese und krachte anschließend in die Leitplanke. 29.05.16 01:12
+++|Die Leitplankenreparatur am Adenauer Forst wird voraussichtlich 45 Minuten in Anspruch nehmen. 29.05.16 01:11
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Marc-Remo Kündig hat Thomas Lampert am Steuer abgelöst. 29.05.16 01:09
52 – Kleen / Itoh / Völker / Baumann (Lexus ISF CCS-R)|Uwe Kleen hat den Lexus an Horst Baumann übergeben. 29.05.16 01:09
+++|In der Fuchsröhre wird die Leitplanke repariert. 29.05.16 01:08
64 – Devigus / Weishaupt / Boquoi Toril / Farnbacher (Porsche 991 GT3 Cup)|Neuer Fahrer: Mario Farnbacher. 29.05.16 01:06
+++|Das Rowe-Duo (Nr. 22 und Nr. 23) kämpft sich allmählich nach vorn: Jetzt liegen die M6 auf den Plätzen acht und neun. 29.05.16 01:06
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Boxenstopp mit Reifen- und Tankservice. Van der Zande rein, Seefried raus. 29.05.16 01:06
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Die Gesamt-Siebten sind mit 8.26,970 Minuten derzeit die Schnellsten in der Spitzengruppe. 29.05.16 01:04
67 – Bugs Bunny / Kvitka / Scholze / Schiller (Porsche 991 GT-3 MR)|Ausfall Einfahrt Schwalbenschwanz. 29.05.16 01:02
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|Technischer Defekt in der Eiskurve. 29.05.16 01:01
308 – Eichenberg / Warum / Guenther / Oberheim (BMW M235i Racing)|Planmäßiger Boxenstopp beim Klassensieger des Vorjahres – Moritz Oberheim bleibt hinter dem Steuer. 29.05.16 01:01
65 – Kroner / Schuhbauer / Dr. Bez / Neuser (Aston Martin Vantage V12)|Überschreitung der zulässigen Geschwindigkeit in der Boxengasse: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 01:00
85 – Kroll / Kroll / Küpper / Zander (BMW M3 CSL)|Überschreitung der zulässigen Geschwindigkeit in der Boxengasse: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 01:00
701 – Lauck / Mailleux / Bleekemolen / Laser (SCG SCG003C)|Boxenstopp mit großem Service. Franck Mailleux reicht den SCG 003C an Laser weiter. 29.05.16 00:59
112 – von Löwis of Menar / Schellhaas / Duffner (Porsche Cayman GT4)|Der smudo-Porsche führt in der Klasse AT mit 52,555 Sekunden vor dem Saxon Motorsport-BMW 135d. 29.05.16 00:57
133 – Schrick / Schumann / Naumann / Hammel (Hyundai i30 1,6T)|Der Zweitplazierte der Klasse SP2T bekommt die „Spiegelei-Flagge“ wegen „Fahrens ohne Licht“ gezeigt. 29.05.16 00:57
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Tankstopp. Kein Fahrerwechsel. 29.05.16 00:56
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Maro Engel reicht den Mercedes-AMG an Manuel Metzger weiter. 29.05.16 00:53
+++|Im BMW M235i Racing Cup ist es weiterhin sehr spannend: Bonk Motorsport (Nr. 305) führt mit eineinhalb Minuten vor Sorg Rennsport (Nr. 308). Mit weiteren 16 Sekunden Rückstand folgt Adrenalin Motorsport (Nr. 310). 29.05.16 00:52
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Neue Bestzeit während der Dunkelheit: 8.25,948 Minuten 29.05.16 00:49
158 – Dr. Dr. Tveten / Sandberg / Fübrich (Porsche 911/991)|Steuert die Boxen an, weil der Querlenker vorne rechts abgerissen ist. DenFührenden in der Klasse V6 droht der Ausfall – aber das Team gibt nicht auf und macht sich an die Reparatur. 29.05.16 00:49
+++|Zehn Führungswechsel gab es seit dem Start des Rennens. 29.05.16 00:46
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Duncan Huisman: „Das Auto geht unglaublich gut, auch die Bremsen sind perfekt. Mein Stint hat viel Spaß gemacht, trotz der langen Code-60-Zonen.“ 29.05.16 00:45
178 – Müller / Horn / Horn (Volkswagen Scirocco Cup R)|Ist im Bereich Pflanzgarten wieder auf die Strecke gegangen. 29.05.16 00:45
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Regulärer Stopp bei Phoenix: Christopher Haase übernimmt von Rene Rast 29.05.16 00:44
+++|Die schnellsten Rundenzeiten (8.33 Min.) fahren derzeit die beiden Audi von Land Motorsport (Nr. 28) und Phoenix (Nr. 6) auf den Positionen 7 und 10. 29.05.16 00:43
78 – Bender / Beyer / Kratz / Mihm (BMW M3 GT4)|Nach den Problemen der Anfangsphase kämpft sich der Sorg Rennsport-BMW M3 wieder vor. Jetzt schon wieder Zweiter in der Klasse SP10 (GT4). Mihm übergab soeben planmäßig an Bender. 29.05.16 00:41
178 – Müller / Horn / Horn (Volkswagen Scirocco Cup R)|Technischer Defekt im Pflanzgarten. 29.05.16 00:41
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 00:41
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Sekundenkampf unter Markenkollegen: Nach 48 Runden trennen die beiden Spitzenreiter 0,513 Sekunden. 29.05.16 00:41
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp. Neu im Cockpit: Stefan Tribelhorn – zuvor war Robert Schröder im Astra unterwegs. 29.05.16 00:40
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Tankstopp mit Reifen- und Fahrerwechsel: Christensen raus, Lietz rein. 29.05.16 00:39
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|Verlässt nach technischem Defekt im Breidscheid die Strecke. 29.05.16 00:38
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Christopher Mies hat das Steuer von Pierre Kaffer übernommen. 29.05.16 00:38
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Erobert auf der Döttinger Höhe die Führung zurück. 29.05.16 00:37
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Tankstopp mit Reifenwechel – kein Fahrerwechsel. Auch der Scheibenwischer wird erneuert. 29.05.16 00:36
64 – Devigus / Weishaupt / Boquoi Toril / Farnbacher (Porsche 991 GT3 Cup)|Fahrerwechsel bei Black Falcon Team TMD Friction: Alexander Josef Boquoi Toril übergibt das Steuer an Mario Farnbacher. 29.05.16 00:34
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Der Bentley auf P13 gehört mit 8.36,370 Minuten derzeit zu den Schnellsten im Feld. 29.05.16 00:32
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Neuer Spitzenreiter: Der Black-Falcon-Mercedes-AMG rangiert jetzt 1,171 Sekunden vor den Markenkollegen mit der Nr. 88. 29.05.16 00:31
35 – Krumm / Ordonez / Hoshino / Buncombe (Nissan GT-R GT3)|Planmäßiger Boxenstopp – Wechsel von Buncombe auf Ordonez. Es gab Probleme mit der Zapfsäule, deshalb dauerte der Stopp länger als nötig. 29.05.16 00:30
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Patrick Huisman: „Ich kam nicht an den Wasserschlauch und hatte deswegen nichts zu trinken – das war hart. In den letzten beiden Runden fuhr ich hinter dem Werks-Porsche, konnte ihn aber nicht überholen.“ Der Frikadelli-Porsche ist bereits wieder auf Platz 53 angekommen. 29.05.16 00:30
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Dirk Werner: „Die Verhältnisse sind relativ gleichbleibend, und die Strecke trocknet eher noch weiter ab und wird schneller. Von daher hat es Spaß gemacht, zu fahren. Aber es ist typisch Nürburgring: Speziell im Verkehr mit den unterschiedlichen Klassen ist es gerade extrem schwierig, sich durchzukämpfen. Doch es ist gut gelaufen, und wir konnten ein paar Positionen gutmachen. Wenn wir durchkommen, haben wir schon noch eine gute Chance, unter die Top-5 zu kommen. Aber da haben wir noch ein bisschen Arbeit vor uns.“ 29.05.16 00:29
304 – Burghardt / Bonk / Moetefindt / Möntmann (BMW M235i Racing)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 29.05.16 00:24
146 – Salerno / Tricarichi / Salerno / Falcon (Porsche Cayman S)|Technischer Defekt im Schwalbenschwanz. 29.05.16 00:23
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|“Gerwin“ übernimmt beim Routinestopp von Abdulaziz Al Faisal. 29.05.16 00:23
105 – Speich / Waschkau / Vleugels / Jung (Audi TT)|Regulärer Boxenstopp. Fahrerwechsel von Roland Waschkau auf Dirk Vleugels. 29.05.16 00:21
110 – Lohn / Benninghofen / Kraske / Jaussi (Volkswagen Golf 5 R-Line GTI)|Dreher im Yokohama-S. 29.05.16 00:21
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Nach 46 Runden führt der Haribo-Mercedes-AMG nur noch mit 3,577 Sekunden Vorsprung vor dem Markenkollegen von Black Falcon (Nr. 9). 29.05.16 00:20
123 – Smittacharch / Charoensukhawatana / Manat / Nattapong (Toyota Corolla Altis)|Das Toyota Team Thailand führt weiter in der Klasse SP3 vor dem Roadrunner-Clio (Nr. 118) und dem VW-Motorsport.eu-Golf GTi (Nr. 150) 29.05.16 00:17
155 – Holland / Thilenius / Miller (BMW Z4)|Der Rotek-Z4 lief die Box zur Reparatur nach einem Unfall an. Robb Holland hat dabei das Fahrzeug von Jonathan Miller übernommen. 29.05.16 00:17
156 – Egbert / Rönnefarth / Hollerweger (BMW 330i (390L))|Der Schmickler Performance-BMW 330i führt die Klasse V5 an. 29.05.16 00:17
+++|Die Code-60-Zone im Klosteral (Unfall Nr. 99) ist aufgehoben. 29.05.16 00:16
146 – Salerno / Tricarichi / Salerno / Falcon (Porsche Cayman S)|Technischer Defekt eingangs Schwalbenschwanz. 29.05.16 00:14
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Bei einem regulären Stopp hat Matthew Mc Fadden den Astra von Sandro Rothenberger übernommen. 29.05.16 00:13
99 – Walkenhorst / Posavac / Schmid / van Lagen (BMW Z4 GT3)|Einschlag kurz vor der Klostertal-Kurve. Fahrer ok. 29.05.16 00:10
+++|An der Hohen Acht muss die Leitplanke repariert werden: Code 60. 29.05.16 00:08
69 – Chrzanowski / Jodexnis / Schelp / Scharmach (Porsche 997 GT 3)|Wegen Überschreitens der Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse bekommt das Team eine 30-Sekunden-Zeitstrafe. 29.05.16 00:06
155 – Holland / Thilenius / Miller (BMW Z4)|Der Z4 ist wieder auf der Strecke. 29.05.16 00:05
168 – Richter / Schwarz / Bender / Smolski (Subaru BRZ)|Dreher im Yokohama-S. 29.05.16 00:05
127 – Epp / Uelwer / Kühn / Holthaus (Renault Clio RS Cup Avia Racing)|Unfall im Bereich Galgenkopf. 29.05.16 00:04
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Neu im Cockpit ist Jürgen Gagstatter, der das Steuer von Stephan Wölflick übernommen hat. 29.05.16 00:04
702 – Mutsch / Westphal / SIMONSEN / Laser (SCG SCG003C)|Der Gesamt-Zehnte wird in die Box geschoben, die Motorhaube entfernt. 29.05.16 00:03
158 – Dr. Dr. Tveten / Sandberg / Fübrich (Porsche 911/991)|Der beste Produktionswagen liegt inzwischen auf dem 47. Gesamtrang. 29.05.16 00:02
47 – Gass / Hahn / Konrad / Vetter (BMW E82)|Technischer Defekt kurz vor der Döttinger Höhe. 29.05.16 00:02
30 – Baumann / Mücke / Buhk / Jäger (Mercedes AMG AMG GT3)|Wird von der DMSB-Staffel im Bereich Metzgesfeld abgeschleppt. 28.05.16 23:59
178 – Müller / Horn / Horn (Volkswagen Scirocco Cup R)|30-Sekunden-Zeitstrafe wegen Überschreitens der Boxengassen-Höchstgeschwindigkeit. 28.05.16 23:57
138 – Eichner / Schicht / Schaefer / von Dannwitz (Porsche Cayman S)|30-Sekunden-Zeitstrafe wegen Überschreitens der Boxengassen-Höchstgeschwindigkeit. 28.05.16 23:57
+++|Lubner Motorsport meldet drei Stopps mit Fahrerwechsel: In Nr. 250 sitzt jetzt Matthew Mc Fadden. In die Nr. 251 ist Stefan Tribelhorn eingestiegen, in der Nr. 252 greift Marcel Hartl ins Steuer. 28.05.16 23:56
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Jetztiger Fahrer: Sandro Rothenberger
Vorheriger Fahrer: Matthew Mc Fadden
Team: Lubner Motorsport
Zeit: 01:55:54
28.05.16 23:56
46 – Ahles / Möller / Moran / Adams (BMW E82)|Steht Ausgangs der Eiskurve. 28.05.16 23:54
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp. Jens Wulf sitzt jetzt am Steuer. 28.05.16 23:53
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Klaus Abbelen: „Das war ein problemloser Stint für mich. Der Porsche läuft wieder mit voller Motorleistung. Wir geben nicht auf, das sind wir unseren Fans schuldig!“ 28.05.16 23:53
113 – Hanisch / Eichhorn / Honkanen / Goercke (Audi A4 quattro)|Regulärer Stopp / Tanken / Fahrerwechsel. Thomas Hanisch geht für Markku Honkanen ins Rennen. 28.05.16 23:53
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Christian Menzel: „Die nebeligen Passagen zu Beginn meines Stints waren schon heftig. Die Bedingungen waren insgesamt schwierig, da zahlt sich meine Nordschleifenerfahrung aus. Der Bentley läuft jetzt richtig gut, so kann es weiter gehen.“ 28.05.16 23:52
67 – Bugs Bunny / Kvitka / Scholze / Schiller (Porsche 991 GT-3 MR)|Boxenstopp. Jetztiger Fahrer: Fabian Schiller. Vorheriger Fahrer: Florian Scholze 28.05.16 23:52
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Hubert Haupt geht für Yelmer Buurman 28.05.16 23:50
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Arno Klasen: „Mein Stint war ein Beispiel, warum ich 24-Stunden-Nürburgring fahre! Alle paar Meter erwas Neues: Nebel, Gelbe Flaggen, Überholmanöver – einfach genial. Ich konnte vier Plätze aufholen, sind jetzt Fünfte in der SP7.“ 28.05.16 23:49
150 – Liesenfeld / Durik / Wiesner / Erpenbach (Volkswagen Golf 3 16V)|Fahrerwechsel im Golf 3: Ralph Liesenfeld hat das Steuer von Sebastian Durik übernommen. 28.05.16 23:48
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 28.05.16 23:34
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, Edoardo Mortara hat das Auto übernommen. 28.05.16 23:34
+++|Die ersten 14 sind derzeit nur durch 7.44,272 Minuten getrennt – da ist noch alles drin. 28.05.16 23:31
65 – Kroner / Schuhbauer / Dr. Bez / Neuser (Aston Martin Vantage V12)|Heinz-Jürgen Kroner ist für Wolfgang Schuhbauer ins Rennen gegangen. 28.05.16 23:31
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp. Robert Schröder hat das Lenkrad übernommen. 28.05.16 23:30
59 – Steve Smith / Renger / Reimer / Proczyk (Porsche 911 GT3 Cup MR)|Nach der Kollission mit Nr. 78 ist das Fahrzeug in Breidscheid ausgefallen. 28.05.16 23:30
78 – Bender / Beyer / Kratz / Mihm (BMW M3 GT4)|Kommt nach einer Kollision mit einem Manthey-Porsche (Nr. 59) mit Heckschaden an die Box. Friedhelm Mihm hat das Steuer von Stefan Beyer übernommen und nimmt das Rennen jetzt wieder auf. 28.05.16 23:29
79 – Moller Madsen / Rebhan / Viebahn / Hess (Porsche Cayman Pro4)|Schwarze Flagge für den Prosport-Cayman wegen Nichteinhaltung der Geräuschvorschriften. 28.05.16 23:28
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Wolfgang Kaufmann hat den Kremer-997 an Eberhard Baunach weitergereicht. 28.05.16 23:21
64 – Devigus / Weishaupt / Boquoi Toril / Farnbacher (Porsche 991 GT3 Cup)|Alexander Josef Boquoi Toril hat den 991 GT3 Cup übernommen. 28.05.16 23:20
75 – Heyer / Asch / Ludwig / Keilwitz (Mercedes AMG AMG GT3)|Mit leichtem Karosserieschaden vorne links an der Box. Wird aber nur kosmetisch behandelt. Dazu Nachtanken, Fahrer bleibt im Auto. 28.05.16 23:20
76 – Weber / Bermes / Preacher / Hennerici (Aston Martin Vantage V8)|Unfall in Breidscheid. 28.05.16 23:19
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Maro Engel hat den Mercedes-AMG von Adam Christodoulou übernommen. 28.05.16 23:19
103 – Kittelmann / Müller / Heinrich (Seat Leon Supercopa)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 28.05.16 23:18
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Der Mühlner-Porsche war gerade auf seiner Out-Lap und führte bis zum Ausfall die Porsche-Cayman-Cup-Klasse an. 28.05.16 23:18
55 – Moore / Cameron / Bonk (Porsche 991 Carrera Cup)|Regulärer Stopp. Jetztiger Fahrer: William Moore. Vorheriger Fahrer: Peter Bonk. 28.05.16 23:17
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|In der so genannten Mutkurve im Kesselchen schlägt der Cayman in die Leitplanke ein und bleibt liegen. 28.05.16 23:17
101 – Henkola / Yamauchi / Sandritter / Richardson (BMW M6 GT3)|Routinestopp mit Tanken und Reifenwechsel. 28.05.16 23:15
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Abdulaziz Al Faisal übernimmt von Indy Dontje. 28.05.16 23:06
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Lucas Luhr übergibt das Steuer an John Edwards. 28.05.16 23:04
161 – Assenheimer / Marbach / Gusenbauer (Mercedes-Benz C 230)|Eng geht´s zu in der Klasse V4: Nach 9,5 Stunden hat der AutoArenA-Mercedes-Benz C230 in der gerade einmal 1,748 Sekunden Vorsprung auf den Adrenalin-BMW 325i (Nr. 141). 28.05.16 23:01
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Entgegen erster Befürchtungen hat der Kühler wohl doch nichts abbekommen. Beim Boxenstopp checkte das Team auch den Frontsplitter – auch er ist in Ordnung. 28.05.16 23:00
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Pierre Humbert sitzt jetzt im Möhlner-Cayman. 28.05.16 22:59
+++|Im Bereich zwischen Pflanzgarten und Schwalbenschwanz wurde die Leitplanke repariert. „Fertig“ melden die fleißigen Handwerker jetzt. 28.05.16 22:59
16 – Busch / Busch / Mamerow / Rast (Audi R8 LMS)|Rollt in der Boxengasse aus – dem Twin-Busch-R8 war zuvor der Haribo-Mercedes Nr. 88 ins Heck gefahren. 28.05.16 22:58
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Hatte einen Auffahrunfall ausgangs Karussel mit Nr. 16 (Twin Busch), dabei wurde die Front leicht beschädigt. Der GT3 kommt an die Box und wird im Frontbereich mit Tape repariert. Offenbar hat aber auch der Kühler etwas abbekommen. 28.05.16 22:57
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|… Jens Wulf sitzt nun als Nachfolger von Roger Vögeli in der Nr. 252. 28.05.16 22:53
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Zwei Fahrerwechsel werden bei Lubner Motorsport gemeldet. in der Nr. 251 hat Robert Schröder das Steuer von Michael Brüggenkamp übernommen und … 28.05.16 22:52
106 – van Dam / Lasse / Schrick / Yamauchi (SUBARU WRX STI)|In der Klasse SP3T führt der Werks-Subaru mit 2:31 Minuten vor dem LMS-Audi (Nr. 104). 28.05.16 22:51
201 – Niederberger / Wohlfarth / Guelden / Gene (Seat Leon TCR)|In der TCR-Klasse ist nur noch der mathilda-Seat unterwegs. 28.05.16 22:50
105 – Speich / Waschkau / Vleugels / Jung (Audi TT)|Regulärer Stopp / Tanken / Fahrerwechsel – Roland Waschkau geht für Thorsten Jung ins Cockpit. 28.05.16 22:50
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Der näcshte Wechsel bei WRT: Edward Sandström übernimmt den R8 LMS von Stuart Leonard. 28.05.16 22:49
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|Doppelführung für Lubner Motorsport in der Cup-1-Klasse: Nr. 252 vor Nr. 251. 28.05.16 22:49
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Richard Westbrook: „Momentan ist es ziemlich chaotisch da draußen, es gibt einen Unfall nach dem anderen. Man hat die Aufgabe, heil durchzukommen und sich gleichzeitig nach vorn zu kämpfen. Die Strecke ist überwiegend trocken, aber in manchen Kurven trocknet sie einfach nicht ab. Das ist die Nordschleife! Aber ich beschwere mich nicht – ich habe riesigen Spaß. Ich liebe es!“ 28.05.16 22:48
47 – Gass / Hahn / Konrad / Vetter (BMW E82)|Mühlner Motorsport hat derzeit als Führendes Fahrzeug in der Porsche-Cayman-Cup-Klasse alles im Griff. 28.05.16 22:47
176 – Jahn / Sidorenko / Quante / Kleeschulte (Renault Megane RS)|Der rent2drive-Megane führt in der Klasse V2T vor Familie Strycek im Opel Astra. Der Megane wurde übrigens in den letzten zwei Wochen nagelneu aufgebaut, da das alte Fahrzeug bei VLN 3 mehrfach übers Dach rollte. 28.05.16 22:46
118 – Umemoto / Rühl / Okumura / Hamano (Renault Clio Cup)|Der Clio hatte einen Unfall bei der Anfahrt Breidscheid. Die Fahrt konnte aber fortgesetzt werden. 28.05.16 22:45
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Der Gesamtspitzenreiter dreht zumeist auch die besten Rundenzeiten. Aktuell: 9.04,583 Minuten 28.05.16 22:44
77 – Hertenstein / Preacher / Lungstrass (Aston Martin Vantage V8)|Steht mit technischem Defekt am Ende der Start-und-Ziel-Geraden. 28.05.16 22:43
10 – Lee / Thong / Cheng / Yoong Loong (Audi R8 LMS)|Unfall an der Hohen Acht. 28.05.16 22:42
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp. Sandro Rothenberger übernimmt von Rogerio Carvalhais 28.05.16 22:42
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Neu im Cockpit: Stephan Wölflick. 28.05.16 22:42
+++|Im Bereich Schwalbenschwanz werden Leitplanken repariert – Code 60 28.05.16 22:40
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Yelmer Buurman übernimmt von Dirk Müller 28.05.16 22:40
25 – Zoechling / Konrad / Farnbacher / Stolz (Lamborghini Huracan GT3)|Boxenstopp mit Reifenwechsel. Zechling bleibt im Auto. 28.05.16 22:37
67 – Bugs Bunny / Kvitka / Scholze / Schiller (Porsche 991 GT-3 MR)|“Car runs perfect“ meldet das Team beim Fahrerwechsel. Florian Scholze hat den 991 von „Bugs Bunny“ übernommen. 28.05.16 22:37
+++|Nach neun Stunden führen vier Mercedes-AMG das Feld an. Es folgen ein Porsche und ein BMW. Die besten Audi, Sieger der vergangenen beiden Jahre, sind Achter und Zehnter. 28.05.16 22:36
309 – Volz / Duve / Hundeborn / Oliver (BMW M235i Racing)|Technischer Defekt an der Quiddelbacher Höhe. 28.05.16 22:35
79 – Moller Madsen / Rebhan / Viebahn / Hess (Porsche Cayman Pro4)|erhält Stop-and-Go-Strafe von 30 Sekunden wegen Überschreitung der zulässigen Boxengassengeschwindigkeit. 28.05.16 22:35
701 – Lauck / Mailleux / Bleekemolen / Laser (SCG SCG003C)|Stop-and-Go-Strafe von 32,1 Sekunden wegen Unterschreitens der Mindeststandzeit beim Boxenstopp. 28.05.16 22:34
302 – Capusan / Cremascoli / Rink / Hofmann (BMW M235i Racing)|Technischer Defekt am Pflanzgarten. 28.05.16 22:33
7 – Thiim / Turner / Sorensen / Lamy (Aston Martin Vantage)|Der rundum beschädigte Aston Martin erreicht aus eigener Kraft die Boxengasse. 28.05.16 22:33
42 – Cate / Dr. Kamelger / Turner / Guelden (Aston Martin Vantage GT8)|technischer Defekt am Galgenkopf 28.05.16 22:33
75 – Heyer / Asch / Ludwig / Keilwitz (Mercedes AMG AMG GT3)|Wegen Verursachens einer vermeidbaren Kollision wird eine Stop-and-Go-Strafe von 32 Sekunden verhängt. 28.05.16 22:33
+++|HTP macht beide Fahrerwechsel gleichzeitig. Bukh klettert für Jäger in die Nr. 30 und Seefried übernimmt von Van der Zande die Nr. 29. 28.05.16 22:30
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Nimmt nach längerer Reparaturpause das Rennen wieder auf. 28.05.16 22:24
102 – Köppen / Penttinen / Bohrer / Beulen (Hyundai i30 2,0T)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 28.05.16 22:22
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel – Peter Schmidt ersetzt Ronnie Saurenmann 28.05.16 22:22
133 – Schrick / Schumann / Naumann / Hammel (Hyundai i30 1,6T)|Spitzenreiter in der Klasse vor den Teamkollegen (Nr. 134) und dem Gazoo-Lexus (Nr. 326) 28.05.16 22:19
+++|Es wird eine Ölspur aus dem Kallenhard gemeldet. 28.05.16 22:18
702 – Mutsch / Westphal / SIMONSEN / Laser (SCG SCG003C)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Andreas Simonsen 28.05.16 22:17
160 – Koldits / Liideman / Wickop / Goral (BMW 325i)|Unfall im Bereich Ex-Mühle 28.05.16 22:15
10 – Lee / Thong / Cheng / Yoong Loong (Audi R8 LMS)|Steht im Abschnitt Hohe Acht nach Einschlag und ist nach ersten Angaben nicht rollfähig 28.05.16 22:15
999 – Bouveng / Blomqvist / Krognes / Di Martino (BMW M6 GT3)|Ist nach einer Reparaturpause wieder auf die Strecke. Teammanager Niclas Königbauer: „Bei Pflanzgarten 2 hat der Fahrer Unregelmäßigkeiten am Fahrzeug gemeldet. Wir haben ihn dann an die Box geholt und dort einen Defekt an der Hinterachse festgestellt. Wir hoffen, dass wir uns jetzt wieder vorarbeiten können. Es ist sehr schade, da wir gerade in den Top 10 angekommen waren.“ Di Martino sitzt am Steuer. 28.05.16 22:13
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel – Nicki Mayr-Melnhof übernimmt von Anders Fjordbach 28.05.16 22:05
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Kane: „Bin in der langsamen Rechtskurve nach der Fuchsröhre mit zwei Rädern über die Randsteine ins Gras gerutscht und vorne rechts eingeschlagen.“ 28.05.16 22:04
44 – Dumbreck / Henzler / Ragginger / Imperatori (Porsche 991 GT3R)|Fahrerwechsel: Ragginger für Henzler. 28.05.16 22:04
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Der Gesamtspitzenreiter war in der letzten Runde mindestens 35 Sekunden schneller als seine Verfolger in den Top Acht. 28.05.16 22:03
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Routinestopp mit Fahrerwechsel: Shoffner raus und Klaasen rein. 28.05.16 22:03
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel – Rene Rast übernimmt von Markus Winkelhock 28.05.16 22:02
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 28.05.16 22:01
30 – Baumann / Mücke / Buhk / Jäger (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Thomas Jäger 28.05.16 22:01
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Renger Van der Zande 28.05.16 22:00
202 – Paatz / Niedzwiedz / Friedhoff / Friedhoff (Seat Leon TCR)|Am Schwalbenschwanz brennt das Seat-Werksauto nach einem Unfall. 28.05.16 22:00
+++|Die 12 Porsche-Teams der Klasse SP7 beweisen eine große Zuverlässigkeit: Es gab noch keinen Ausfall. Black Falcon (Nr. 64) führt vor Manthey Racing (Nr. 59), Weiland Racing (Nr. 67) und GetSpeed (Nr. 62). 28.05.16 21:57
55 – Moore / Cameron / Bonk (Porsche 991 Carrera Cup)|Kehrt nach einer Reparaturpause auf die Strecke zurück. 28.05.16 21:56
28 – Basseng / De Phillippi / Rockenfeller / Scheider (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel: Rockenfeller übergibt an Scheider. 28.05.16 21:56
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Fahrerwechsel, Wolfgang Kaufmann für Eberhard Baunach 28.05.16 21:56
42 – Cate / Dr. Kamelger / Turner / Guelden (Aston Martin Vantage GT8)|Technischer Defekt in der Eiskurve. 28.05.16 21:55
78 – Bender / Beyer / Kratz / Mihm (BMW M3 GT4)|Beim Sorg-BMW M3 übernahm Stefan Beyer planmäßig von Torsten Kratz. 28.05.16 21:55
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Boxenstopp – Fred Makowiecki übergibt an Michael Christensen, der seinen ersten Stint fährt. Makowiecki: „Ich hatte einen guten Stint. Unser Auto ist konkurrenzfähig. Wir konnten im Regen eine stabile Leistung zeigen. Als wir auf Slicks gewechselt sind, waren wir vorne dabei. Mal sehen, was passiert – wir haben schließlich noch 16 Stunden.“ 28.05.16 21:54
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Maxime Martin: „Ich hatte einen guten Stint. Ich war zunächst auf Regenreifen unterwegs, aber die Strecke hat immer mehr abgetrocknet und wir haben auf Slicks gewechselt. Es ist nicht so einfach, in der Nacht zu fahren, wenn es nur eine trockene Linie gibt und du Slicks drauf hast. Vor allem, wenn dann noch Verkehr dazu kommt. Aber ich hatte viel Spaß – jetzt müssen wir so weitermachen.“ 28.05.16 21:54
151 – Büllesbach / Schettler / Briody / Arimon (Porsche Cayman)|Durch die Kollision mit dem Lamborghini im Yokohama-S und dem daraus resultierenden Aufhängungsschaden verlor das Adrenalin-Team die Führung in der Klasse V5. 28.05.16 21:53
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Der Porsche übernimmt in Runde 30 erstmals die Führung und steuert dann die Boxen planmäßig an. Als einer der wenigen Teams aus der Spitzengruppe absolvierte der 911er einen Neun-Runden-Stint im Trockenen. 28.05.16 21:53
55 – Moore / Cameron / Bonk (Porsche 991 Carrera Cup)|Fahrerwechsel, Peter Bonk für Bill Cameron 28.05.16 21:50
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Fahrerwechsel: Dirk Werner übernimmt von Maxime Martin 28.05.16 21:49
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Vanthoor: „Der erste Stint war schlecht, da wir mit den Reifendrücken komplett danebengelegen haben. Das Auto war fast unfahrbar. Der zweite Stint war ganz okay, aber es war viel Verkehr und immer an der falschen Stelle.“ 28.05.16 21:48
27 – Adam / Rees / Lauda / Stanaway (Aston Martin Vantage)|Stop-and-Go-Strafe wegen eines Vergehens während einer Gelb-Phase: 5.32 Minuten Standzeit 28.05.16 21:48
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel – Indy Dontje übernimmt von Robert Huff 28.05.16 21:47
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel – Dirk Müller übernimmt von Maro Engel 28.05.16 21:46
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Routinestopp mit Nachtanken und Reifenwechsel. Arnold bleibt im Auto. 28.05.16 21:45
75 – Heyer / Asch / Ludwig / Keilwitz (Mercedes AMG AMG GT3)|Kollision im Yokohama-S mit dem Audi Nummer 10. Beide könen weiterfahren, der Audi nach einem Dreher. 28.05.16 21:43
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel – Stuart Leonard für Robin Frijns 28.05.16 21:41
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel – Pierre Kaffer übernimmt von Laurens Vanthoor 28.05.16 21:41
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Unfall Ausgang Fuchsröhre / Anfahrt Adenauer Forst, kann das Rennen fortsetzen. 28.05.16 21:39
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Routinestopp mit Nachtanken und Reifenwechsel. Luhr blieb sitzen. 28.05.16 21:39
83 – Ackermann / Welschar / Wiskirchen / Walter (Porsche GT3 Cup)|In der Klasse SP6 führt der rent2drive-Porsche vor den beiden Hofor Racing-BMW (Nr. 85 und Nr. 84). 28.05.16 21:38
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Eberhard Baunach 28.05.16 21:35
55 – Moore / Cameron / Bonk (Porsche 991 Carrera Cup)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Bill Cameron 28.05.16 21:34
30 – Baumann / Mücke / Buhk / Jäger (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Thomas Jäger 28.05.16 21:34
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Renger Van der Zande 28.05.16 21:34
27 – Adam / Rees / Lauda / Stanaway (Aston Martin Vantage)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Richie Stanaway 28.05.16 21:33
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Maro Engel 28.05.16 21:33
168 – Richter / Schwarz / Bender / Smolski (Subaru BRZ)|Armin Schwarz geht gleich ins Auto. Schwarz: „Die größte Herausforderung wird es, die Nacht zu überstehen. Mal sehen, was das Wetter macht. Auf der Strecke gibt es noch ein paar feuchte Stellen, speziell neben der Linie. Zudem ist die Temperatur recht niedrig. Da muss man zusehen, die Reifen auf Temperatur zu halten. Die Nordschleife ist für mich die tollste Sonderprüfung auf Asphalt.“ 28.05.16 21:32
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Markus Winkelhock 28.05.16 21:31
77 – Hertenstein / Preacher / Lungstrass (Aston Martin Vantage V8)|Technischer Defekt auf der GP-Strecke 28.05.16 21:30
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Anders Fjordbach 28.05.16 21:30
35 – Krumm / Ordonez / Hoshino / Buncombe (Nissan GT-R GT3)|Planmäßiger Boxenstopp – Michael Krumm übernimmt das Steuer 28.05.16 21:30
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Ronnie Saurenmann 28.05.16 21:29
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Frijns: „Wir hatten im Regen einige Probleme, da der Reifendruck immer höher ging. Da waren wir im Vergleich zu unseren Konkurrenten langsam unterwegs. Ich habe mich dann früh für Slicks entschieden. Das war zwar mutig, aber für mich die richtige Entscheidung. Die ersten beiden Runden waren dann nicht einfach, da noch einige Stellen nass waren. Aber insgesamt waren wir schneller unterwegs.“ 28.05.16 21:29
55 – Moore / Cameron / Bonk (Porsche 991 Carrera Cup)|Unfall im Bereich Metzgesfeld, kann weiterfahren. 28.05.16 21:28
161 – Assenheimer / Marbach / Gusenbauer (Mercedes-Benz C 230)|Fahrerwechsel, jetziger Fahrer Werner Gusenbauer 28.05.16 21:28
113 – Hanisch / Eichhorn / Honkanen / Goercke (Audi A4 quattro)|Regulärer Stopp mit Tanken und Fahrerwechsel – Markku Honkanen übernimmt von Michael Eichhorn 28.05.16 21:27
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Boxenstopp mit Reifenwechsel von Intermediates auf Slicks und Fahrerwechsel: Siedler übergibt an Abbelen. Siedler: „Mein Stint war etwas länger, da wir Probleme mit der Drosselklappe hatten. Sie ist immer nur halb aufgegangen. Deswegen musste ich an die Box.“ 28.05.16 21:25
7 – Thiim / Turner / Sorensen / Lamy (Aston Martin Vantage)|Fahrerwechsel – Nicki Thiim für Darren Turner 28.05.16 21:24
151 – Büllesbach / Schettler / Briody / Arimon (Porsche Cayman)|Fährt nach der Kollission langsam zurück an die Box, da bei dem Zusammenstoß die Radaufhängung vorne rechts gebrochen ist. 28.05.16 21:23
47 – Gass / Hahn / Konrad / Vetter (BMW E82)|Technischer Defekt im Bereich Breidscheid 28.05.16 21:23
351 – Björn-Hansen / Vatne / Sugar Mountain / Karg (Porsche 981 Cayman GT4 CS)|Fahrerwechsel – „Sugar Mountain“ für Stefan Karg 28.05.16 21:23
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel – Adam Christodoulou für Manuel Metzger 28.05.16 21:22
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|Zeitstrafe von 1 Min. 32 Sek. wegen Gelbvergehen. 28.05.16 21:21
151 – Büllesbach / Schettler / Briody / Arimon (Porsche Cayman)|Der Adrenalin-Porsche führte zum Zeitpunkt der Kollision die Klasse V5 an. 28.05.16 21:21
175 – Paatz / Kluge / Kocsis / Chmiela (Volkswagen Scirocco GT-RS)|Ausfall durch einen Unfall 28.05.16 21:20
151 – Büllesbach / Schettler / Briody / Arimon (Porsche Cayman)|Steht nach einer Kollission mit der Nr. 25 im Kiesbett des Yokohama-S. 28.05.16 21:20
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Boxenstopp: Reifenwechsel und Westbrook bleibt im Auto. 28.05.16 21:20
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Christopher Brück: „Einige Abschnitte sind noch ziemlich nass. Das ist kein Zuckerschlecken mit Slicks.“ 28.05.16 21:17
52 – Kleen / Itoh / Völker / Baumann (Lexus ISF CCS-R)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Masashige Itoh 28.05.16 21:17
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Fahrerwechsel – Thomas Lampert für Marc-Remo Kündig 28.05.16 21:16
105 – Speich / Waschkau / Vleugels / Jung (Audi TT)|Regulärer Stopp mit Tanken und Fahrerwechsel, Thorsten Jung für Rudi Speich 28.05.16 21:16
30 – Baumann / Mücke / Buhk / Jäger (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Thomas Jäger 28.05.16 21:15
305 – Schrey / Mies / Akata / Vanthoor (BMW M235i Racing)|Im BMW-Cup führt das Bonk-Team mit 36 Sekunden Vorsprung vor Adrenalin-Motorsport (Nr. 303) und Sorg Rennsport (Nr. 308, +56 Sekunden). 28.05.16 21:14
254 – Rabensteiner / Stein / Hanser / Hewer (Opel Astra OPC Cup)|Unfall im Bereich Anfahrt Wehrseifen, kann das Rennen fortsetzen. 28.05.16 21:14
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel, jetziger Fahrer Renger Van der Zande 28.05.16 21:14
43 – Dr. Bänziger / Leemhuis / Dr. Kamelger / Mal (Aston Martin Vantage V8)|Im Bereich Adenauer Forst in langsamer Fahrt unterwegs. 28.05.16 21:07
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Der Gesamtzweite hat in der 25. Runde knapp zehn Sekunden aufgeholt. 28.05.16 21:05
65 – Kroner / Schuhbauer / Dr. Bez / Neuser (Aston Martin Vantage V12)|Fahrerwechsel – Heinz-Jürgen Kroner raus, Tobias Neuser rein 28.05.16 21:04
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Urs Bressan 28.05.16 21:03
136 – Lomas / Gavris / Philpot / Gaylard (Ford Fiesta ST)|Dreher Ausgang Fuchsröhre 28.05.16 21:02
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel – Bernd Schneider raus, Manuel Metzger rein 28.05.16 21:02
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Standzeit beim Boxenstopp zu kurz: 32,4 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 28.05.16 21:01
110 – Lohn / Benninghofen / Kraske / Jaussi (Volkswagen Golf 5 R-Line GTI)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 45 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 28.05.16 21:01
155 – Holland / Thilenius / Miller (BMW Z4)|Unfall im Bereich Schwalbenschwanz. 28.05.16 21:01
+++|Alle Spitzenfahrzeuge fahren mittlerweile konstant unter neun Minuten. 28.05.16 20:57
127 – Epp / Uelwer / Kühn / Holthaus (Renault Clio RS Cup Avia Racing)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Michael Uelwer 28.05.16 20:57
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Janine Hill: „Strecke war zuerst nass, dann nur noch feucht, anschließend trocken und am Ende zu trocken für Regenreifen – aber ansonsten ein problemloser erster Stint für mich, auch wenn die Orientierung bei Nacht und in der Gischt etwas gewöhnungsbedürfig war.“ 28.05.16 20:57
7 – Thiim / Turner / Sorensen / Lamy (Aston Martin Vantage)|Regulärer Stopp mit Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Darren Turner 28.05.16 20:56
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Robin Frijns 28.05.16 20:55
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Laurens Vanthoor 28.05.16 20:54
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Fahrerwechsel, jetztiger Fahrer Robert Huff 28.05.16 20:54
8 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Seyffarth: „Ich hatte im Bereich Pflanzgarten/großer Sprung eine Berührung mit einem zu Überrundenden. Da war es zu einem Missverständnis gekommen. Ich habe mich dann gedreht, bin vorwärts angeschlagen und habe mir dabei den Frontsplitter kaputtgemacht. So kann man mit dem Auto nicht weiterfahren.“ 28.05.16 20:53
702 – Mutsch / Westphal / SIMONSEN / Laser (SCG SCG003C)|Starke Performance für die Scuderia Cameron Glickenhaus: Als Zehnter erstmals in den Top Ten. 28.05.16 20:53
+++|Nebel im Adenauer Forst 28.05.16 20:52
115 – Gatterer / Sandberg (BMW E34)|Das Familienteam nimmt zum ersten Mal am 24-Stunden-Rennen teil. Gatterer jr. fährt zusammen mit Johan Sandberg. Der Vater übernimmt die Teamleitung. Die 100-jährige Oma ist ebenfalls an der Strecke und schaut sich das Rennen an. 28.05.16 20:51
155 – Holland / Thilenius / Miller (BMW Z4)|Steht nach Unfall hinter dem Schwalbenschwanz 28.05.16 20:51
8 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Wird durch die Box ins Teamzelt im Fahrerlager geschoben. Jan Seyffarth war mit dem Mercedes angeschlagen. 28.05.16 20:50
+++|Ungefähr 145 der gestarteten 156 Fahrzeuge sind noch dabei. 28.05.16 20:49
+++|Auch nach rund sieben Stunden gab es noch nicht eine Strafe für ein Gelb-Vergehen. Ein Kompliment an die Fahrer für die Disziplin! 28.05.16 20:48
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Am Porsche gab es ein elektronisches Problem mit der Gasannahme. Das Team gibt an, den Fehler erkannt und behoben zu haben. 28.05.16 20:46
84 – Kroll / Kroll / Kroll / Eggimann (BMW M3 GTR)|Wegen Missachtung der Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse bekommt man eine 30 Sek. Zeitstrafe. 28.05.16 20:45
44 – Dumbreck / Henzler / Ragginger / Imperatori (Porsche 991 GT3R)|Reifenwechsel auf Slicks. Fahrerwechsel: Imperatori raus und Henzler rein. 28.05.16 20:41
64 – Devigus / Weishaupt / Boquoi Toril / Farnbacher (Porsche 991 GT3 Cup)|Mit 13 Fahrzeugen – ausnahmslos Porsche – ist die Klasse SP7 auch stark besetzt. Black Falcon führt aktuell vor Manthey Racing (Nr. 59) und 9und11-Racing (Nr. 58). 28.05.16 20:39
48 – Schulze / Schulze / Tresson / Shulzhitskiy (NISSAN GT-R)|Wird durch die Box ins Fahrerlager geschoben, da vorne rechts die Achse gebrochen ist. Das Team versucht den Schaden zu reparieren. 28.05.16 20:37
111 – Barrow / Cox / Shaw / Morrow (BMW 135D GTR)|Deutliche Führung bei den Alternativen Treibstoffen für den Saxxon Motorsport-BMW. 28.05.16 20:33
25 – Zoechling / Konrad / Farnbacher / Stolz (Lamborghini Huracan GT3)|Fahrerwechsel: Stolz raus und Zöchling rein. 28.05.16 20:33
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Götz raus und Arnold rein. Götz: „Es wird immer besser und schneller. Wir haben jetzt die gleichen Bedingungen wie gestern im Top-30-Qualifying mit einer freien Linie.“ 28.05.16 20:29
119 – Overbeck / Overbeck / Overbeck / Reichle (Renault Clio 3 RS)|Steht mit Kupplungsproblemen in der Box. 28.05.16 20:29
27 – Adam / Rees / Lauda / Stanaway (Aston Martin Vantage)|Steht im Pflanzgarten. 28.05.16 20:29
64 – Devigus / Weishaupt / Boquoi Toril / Farnbacher (Porsche 991 GT3 Cup)|Arturo Devigus übernimmt das Steuer von Mario Farnbacher 28.05.16 20:28
21 – Weiss / Kainz / Krumbach / Stursberg (Porsche 911 GT3 R)|Nachtanken und Wechsel auf Slicks. Kein Fahrerwechsel. 28.05.16 20:26
110 – Lohn / Benninghofen / Kraske / Jaussi (Volkswagen Golf 5 R-Line GTI)|Fahrerwechsel auf Dr. Stefan Lohn. Maik Kraske steigt aus. 28.05.16 20:26
30 – Baumann / Mücke / Buhk / Jäger (Mercedes AMG AMG GT3)|Wechsel auf Slicks und Fahrerwechsel: Baumann raus, Jäger rein. 28.05.16 20:23
127 – Epp / Uelwer / Kühn / Holthaus (Renault Clio RS Cup Avia Racing)|Michael Uelwer hat den Clio von Stephan Epp übernommen. 28.05.16 20:23
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Reifenwechsel auf Slicks und Fahrerwechsel: Hohenadel raus, Van der Zande rein. Hohenadel: „Das Auto läuft ganz gut. Aber in den vergangenen beiden Runden haben sich meine Regenreifen langsam aufgelöst.“ 28.05.16 20:22
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Neu am Steuer: Frank Schmickler. 28.05.16 20:22
79 – Moller Madsen / Rebhan / Viebahn / Hess (Porsche Cayman Pro4)|Spiegelei-Flagge für den ProSport-Porsche: Das Fahrzeug ist zu laut. 28.05.16 20:21
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Winkelhock kam nach zwei Runden wieder an die Box, da er Probleme mit dem Gangwechsel hatte. Das Team hat das Potentiometer gewechselt, das den Impuls vom Hebel an das Getriebe weitergibt. 28.05.16 20:21
42 – Cate / Dr. Kamelger / Turner / Guelden (Aston Martin Vantage GT8)|Der Aston Martin führt in der SP8 vor Lexus (Nr. 52) und BMW (Nr. 45). 28.05.16 20:20
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|fährt nach einer Reparaturpause weiter. 28.05.16 20:18
123 – Smittacharch / Charoensukhawatana / Manat / Nattapong (Toyota Corolla Altis)|Überraschung in der Klasse SP3: Das Toyota Team Thailand führt vor den Clios von Roadrunner (Nr. 117) und Overbeck (Nr. 119). 28.05.16 20:18
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Neu im Cockpit: Markus Winkelhock. 28.05.16 20:17
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Regulärer Stopp. Neu am Steuer: Anders Fjordbach. 28.05.16 20:17
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|Regulärer Stopp mit Fahrerwechsel. Ilkka Kariste übernimmt von Marcel Hartl. 28.05.16 20:16
151 – Büllesbach / Schettler / Briody / Arimon (Porsche Cayman)|Der Adrenalin-Cayman führt die Klasse V5 vor dem Schmickler-330i (Nr. 156) und dem Rotek-Z4 (Nr. 155) an 28.05.16 20:15
999 – Bouveng / Blomqvist / Krognes / Di Martino (BMW M6 GT3)|Boxenstopp mit Nachtanken und Reifenwechsel auf Slicks. 28.05.16 20:14
158 – Dr. Dr. Tveten / Sandberg / Fübrich (Porsche 911/991)|Klare Führung in der Klasse V6 für aesthetic-racing. 28.05.16 20:14
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Reifenwechsel auf Slicks und Fahrerwechsel: Klingmann raus, Luhr rein. 28.05.16 20:13
141 – Rink / Brink / Piana / Steinhaus (BMW E90)|Die Adrenalin-Mannschaft hat in der Klasse V4 nur sieben Sekunden Vorsprung auf den AutoArena-Mercedes (Nr. 161). 28.05.16 20:13
176 – Jahn / Sidorenko / Quante / Kleeschulte (Renault Megane RS)|Führt mit über vier Minuten Vorsprung in der Klasse V2T. 28.05.16 20:13
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Fährt in Runde 19 9.29,391 Minuten und unterschreitet damit als Erster die 9:30. 28.05.16 20:08
202 – Paatz / Niedzwiedz / Friedhoff / Friedhoff (Seat Leon TCR)|Fahrerwechsel: Max Friedhoff steigt aus, Axel Friedhoff steigt ein. Max: „Es macht richtig viel Spaß mit dem Auto hier zu fahren, auch wenn die Bedingungen nicht so gut sind.“ 28.05.16 20:07
27 – Adam / Rees / Lauda / Stanaway (Aston Martin Vantage)|Einschlag bei Ex-Mühle. 28.05.16 20:07
76 – Weber / Bermes / Preacher / Hennerici (Aston Martin Vantage V8)|Souveräne Führung in der Klasse SP10/GT4. 28.05.16 20:06
78 – Bender / Beyer / Kratz / Mihm (BMW M3 GT4)|Nach den Elektronikproblemen ist der BMW wieder unterwegs. Die Mannschaft hat rund vier Runden verloren. Kratz übernahm planmäßig das Steuer von Bender. 28.05.16 20:06
110 – Lohn / Benninghofen / Kraske / Jaussi (Volkswagen Golf 5 R-Line GTI)|Dr. Stefan Lohn hat den VW Golf von Maik Kraske übernommen. 28.05.16 20:06
+++|Nach 18 Runden gibt es derzeit eine Fünffach-Führung für Mercedes-AMG. 28.05.16 20:03
7 – Thiim / Turner / Sorensen / Lamy (Aston Martin Vantage)|Kann weiterfahren. 28.05.16 20:02
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Reifenwechsel auf Slicks. 28.05.16 20:02
35 – Krumm / Ordonez / Hoshino / Buncombe (Nissan GT-R GT3)|Nur vier Runden nach dem letzten Stopp wechselt der Nissan als Erster auf Slicks. 28.05.16 20:02
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Boxenstopp mit Reifenwechsel auf Slicks. Das Team hat die Motorhaube des Audi abgenommen und arbeitet im Bereich des Motors. 28.05.16 20:02
113 – Hanisch / Eichhorn / Honkanen / Goercke (Audi A4 quattro)|Regulärer Stopp / Tanken / Fahrerwechsel. Michael Eichhorn übernimmt das Steuer von Bastian Goercke. 28.05.16 20:01
7 – Thiim / Turner / Sorensen / Lamy (Aston Martin Vantage)|Einschlag in Wehrseifen. 28.05.16 20:01
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Boxenstopp mit Nachtanken und Reifenwechsel von Regenreifen auf Slicks. 28.05.16 20:01
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Steht weiterhin in der Box – es wird am Motor gearbeitet. 28.05.16 20:00
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Markus Palttala: „Am Anfang war es richtig schwer. Besonders beim Restart war viel Wasser auf der Strecke. Deswegen habe ich auch versucht so schnell wie möglich in Führung zu gehen. Leider war uns das Glück nicht hold und wir hatten einen Platten, durch den wir etwa 20 Plätze verloren haben. Wir haben jetzt auf Slicks gewechselt – es ist eigentlich noch nicht trocken genug, aber das kommt noch.“ 28.05.16 20:00
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Palttala raus und Westbrock rein. Reifenwechsel auf Slicks! 28.05.16 19:57
+++|13 Starter im BMW M235i Cup: Derzeit führt Bonk (Nr. 305) vor Adrenalin (Nr. 303), Securtal Sorg (Nr. 308) und Scheid (Nr. 310). 28.05.16 19:57
83 – Ackermann / Welschar / Wiskirchen / Walter (Porsche GT3 Cup)|Spitzenreiter in der Klasse SP6. 28.05.16 19:56
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Führen in der Porsche Cayman-Klasse. 28.05.16 19:56
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Augusto Farfus stand schon an der Box bereit: „Man hat ja gesehen, was passiert ist. Ich hatte mich gerade fertig gemacht, dass unser M6 an die Box kommen sollte.“ 28.05.16 19:56
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Der BMW brennt. 28.05.16 19:56
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Motorschaden des Führenden am Ende der Döttinger Höhe! der BMW rollt kurz vor der Einfahrt zur Boxengasse aus. 28.05.16 19:55
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Erneut technische Probleme für den Bentley, diesmal beim Auffahren zur Nordschleife. 28.05.16 19:55
51 – Borum / Degnbol Moller / Eden / Moore (BMW 335i)|Planmäßiger Boxenstopp, Borum übernimmt von Degnbol Moller. 28.05.16 19:54
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Bekommt eine Stop-and-Go Strafe von 30 Sekunden wegen der Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse. 28.05.16 19:54
351 – Björn-Hansen / Vatne / Sugar Mountain / Karg (Porsche 981 Cayman GT4 CS)|Jetzt am Steuer: Stefan Karg 28.05.16 19:40
21 – Weiss / Kainz / Krumbach / Stursberg (Porsche 911 GT3 R)|Boxenstopp für den WTM-Porsche nach einem 12-Runden-Stint. 28.05.16 19:40
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Manuel Amweg raus, Marc-Remo Kündig neu am Steuer. 28.05.16 19:40
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Der Schubert-BMW übernimmt die Führung. 28.05.16 19:38
52 – Kleen / Itoh / Völker / Baumann (Lexus ISF CCS-R)|Horst Baumann übergibt das Steuer an Masashige Itoh. 28.05.16 19:37
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|Coronel schildert nach seinem Stint: „Am Anfang war es so nass, dass man nichts mehr gesehen hat. Jetzt ist es viel besser, aber wir gehen kein Risiko ein.“ 28.05.16 19:37
44 – Dumbreck / Henzler / Ragginger / Imperatori (Porsche 991 GT3R)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Dumbreck raus, Imperatori rein. Dumbreck: „Am Anfang war es wirklich verrückt und man ist automatisch vorsichtig gefahren. Ich habe mich nichteinmal getraut, auf der Geraden Vollgas zu fahren. Unser Auto lag im Nassen sehr gut. Jetzt werden wir leider etwas langsamer, da die anderen einen höheren Topspeed haben.“ 28.05.16 19:36
122 – Beckmann / Strycek / Hass / Schulten (Opel Manta)|Volker Strycek: „Die Kupplungsglocke ist leider gebrochen und wir haben kein Ersatzteil. Wir müssen aufgeben.“ 28.05.16 19:35
351 – Björn-Hansen / Vatne / Sugar Mountain / Karg (Porsche 981 Cayman GT4 CS)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Stefan Karg übernimmt. 28.05.16 19:35
177 – Strycek / Strycek / Strycek (Opel Astra J OPC)|Robin Strycek übernimmt den Astra von seiner Schwester Lena. 28.05.16 19:35
140 – Schoeller / Kuhn / Boquoi Toril (Porsche 991)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Miquel Boquoi Toril steigt aus und Andre Kuhn steigt ein. 28.05.16 19:34
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Coronel raus, Still rein. 28.05.16 19:34
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|der Bentley fährt weiter. 28.05.16 19:33
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Nico Müller übergibt an Laurens Vanthoor 28.05.16 19:33
150 – Liesenfeld / Durik / Wiesner / Erpenbach (Volkswagen Golf 3 16V)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Carsten Erpenbach raus, Ralf Wiesner rein.
Grund: Fahrerwechsel
28.05.16 19:32
351 – Björn-Hansen / Vatne / Sugar Mountain / Karg (Porsche 981 Cayman GT4 CS)|Christian Björn-Hansen hat den Cayman an Stefan Karg übergeben. 28.05.16 19:31
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Wird im Pflanzgarten von der Strecke geschoben. 28.05.16 19:31
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Reparatur nach Unfall. Gleichzeitig übergibt Matthew Mc Fadden das Steuer an Norbert Mehling. 28.05.16 19:31
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Vorheriger Fahrer: Robert Schröder. Jetzt am Steuer: Johann Wanger. 28.05.16 19:30
55 – Moore / Cameron / Bonk (Porsche 991 Carrera Cup)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Vorheriger Fahrer: William Moore. Jetzt am Steuer: Bill Cameron. 28.05.16 19:29
252 – Hartl / Vögeli / Wulf / Kariste (Opel Astra OPC Cup)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Vorheriger Fahrer: Jens Wulf. Jetzt am Steuer: Marcel Hartl. 28.05.16 19:29
155 – Holland / Thilenius / Miller (BMW Z4)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Vorheriger Fahrer: David Thilenius. Jetzt am Steuer: Jonathan Miller. 28.05.16 19:29
999 – Bouveng / Blomqvist / Krognes / Di Martino (BMW M6 GT3)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Blomqvist rein, Krognes raus. Krognes: „Es ist Wahnsinn, da draußen zu fahren. Vor lauter Gischt sieht man kaum etwas.“ 28.05.16 19:28
7 – Thiim / Turner / Sorensen / Lamy (Aston Martin Vantage)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Vorheriger Fahrer: Pedro Lamy, Jetzt am Steuer: Darren Turner 28.05.16 19:28
54 – Kodidek / Perlini (Porsche 911 GT3 CUP)|Kommt mit einem Reifenschaden hinten rechts an die Box. Zusätzliche Schäden an der Karosserie. 28.05.16 19:28
8 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Alzen raus, Seyffarth rein. 28.05.16 19:27
104 – Goroyan / Andree / Leisen (Audi TT RS2)|Derzeit Gesamtrang 30 für den besten Fronttriebler. 28.05.16 19:27
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Steuert die Box an: Das Team schließt einen Laptop an und schiebt das Fahrzeug in die Box. 28.05.16 19:27
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Fahrerwechsel. Daniel Bohr übergibt das Auto an Frank Schmickler. 28.05.16 19:26
+++|Mehrere Fahrer berichten übereinstimmend, dass der erste Teil der Nordschleife allmählich abtrocknet. 28.05.16 19:26
702 – Mutsch / Westphal / SIMONSEN / Laser (SCG SCG003C)|Verliert Flüssigkeit. 28.05.16 19:25
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Stippler raus und Fjordbach rein. 28.05.16 19:25
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|Langsame Fahrt im Kesselchen. 28.05.16 19:25
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Haase raus und Winkelhock rein. Haase: „Am Anfang herrschten sauschwere Bedingungen. Es gab viel Aquaplaning. Jetzt ist es deutlich besser und das Auto fährt sich sehr gut.“ 28.05.16 19:22
35 – Krumm / Ordonez / Hoshino / Buncombe (Nissan GT-R GT3)|Der Werks-Nissan wird einen Zehn-Runden-Stint absolvieren. Nach dieser Runde planmäßiger Stopp und Wechsel von Buncombe auf Hoshino. 28.05.16 19:21
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Wird nach seinem technischen Defekt im Kesselchen jetzt von der DMSB-Staffel abgeschleppt. 28.05.16 19:21
25 – Zoechling / Konrad / Farnbacher / Stolz (Lamborghini Huracan GT3)|Boxenstopp mit Nachtanken und Reifenwechsel. Stolz bleibt sitzen. 28.05.16 19:21
8 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Wird diese Runde an die Box kommen. Es steht ein Fahrerwechsel auf Seyffarth an. 28.05.16 19:21
+++|Der größte Teil der Spitzengruppe steuerte nach 14 Runden planmäßig die Boxen an. Sie absolvierten somit neun Umläufe nach dem Re-Start mit einer Tankfüllung. 28.05.16 19:20
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel. Vorheriger Fahrer: Frank Stippler, Jetzt am Steuer: Anders Fjordbach 28.05.16 19:20
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Sabine Schmitz: „Vorhin war es noch richtig nass, jetzt fängt es an abzutrocknen und Spaß zu machen. Leider fehlt dem Auto Leistung. 220 km/h auf der Döttinger Höhe waren das Höchste der Gefühle.“ 28.05.16 19:20
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Der neue Gesamtdritte hat innerhalb von neun Runden elf Plätze gut gemacht: Auf der ersten Einführungsrunde zum Restart lag der 911er noch auf der 14. Position. 28.05.16 19:19
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Boxenstopp mit Reifenwechsel und Nachtanken. 28.05.16 19:16
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Guy Smith steigt aus, Christopher Brück steigt ein. Smith: „Bei dem Wetter ist es so schon hart, aber ich habe keinerlei Regenerfahrung auf der Nordschleife. Das macht es für mich noch härter.“ 28.05.16 19:16
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Fällt auf der Döttinger Höhe von P4 auf P6 zurück. 28.05.16 19:15
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Technischer Defekt zwischen Bergwerk und Kesselchen. 28.05.16 19:15
158 – Dr. Dr. Tveten / Sandberg / Fübrich (Porsche 911/991)|liegt als bester Produktionswagen derzeit auf Gesamtrang 61. 28.05.16 19:13
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Reifenschaden hinten rechts, kommt zurück an die Box zum Reifenwechsel. 28.05.16 19:13
16 – Busch / Busch / Mamerow / Rast (Audi R8 LMS)|Boxenstopp mit Nachtanken. 28.05.16 19:13
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel: Sabine Schmitz steigt aus, Norbert Siedler ein. 28.05.16 19:13
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel, „G. Tonic“ steigt aus Saurenmann ein. 28.05.16 19:12
30 – Baumann / Mücke / Buhk / Jäger (Mercedes AMG AMG GT3)|Baumann kommt diese Runde an die Box, ohne Fahrerwechsel. 28.05.16 19:11
309 – Volz / Duve / Hundeborn / Oliver (BMW M235i Racing)|Einschlag in Breidscheid, kann aber weiterfahren. 28.05.16 19:11
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Boxenstopp mit Reifenwechsel und Nachtanken – Fahrerwechsel: Vervisch steigt aus, Frijns steigt ein. 28.05.16 19:10
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Reifenschaden hinten rechts, ist jetzt in der Box. 28.05.16 19:09
106 – van Dam / Lasse / Schrick / Yamauchi (SUBARU WRX STI)|Dem allradgetriebenen Subaru kommt das Wetter entgegen: Führung in der SP3T und konstant in den Top 30 des Gesamtklassements. 28.05.16 19:08
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Boxenstopp mit Reifenwechsel und Nachtanken. 28.05.16 19:07
57 – Baunach / Kaufmann / Haezebrouck / Salewsky (Porsche 997 KR)|Edgar Salewsky übergibt beim Boxenstopp an Eberhard Baunach 28.05.16 19:07
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Der beste Porsche ist auf dem Weg nach vorn: Jetzt schon Sechster. 28.05.16 19:06
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Regulärer Stopp, Jetzt am Steuer: Ronnie Saurenmann. 28.05.16 19:05
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Der Gesamtzweite kommt zum planmäßigen Stopp. Maximilian Götz bleibt am Steuer. 28.05.16 19:05
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Boxenstopp mit Tanken und Fahrerwechsel, Al Faisal steigt aus, Gerwin ein 28.05.16 19:03
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Hohenadel wird diese Runde an die Box kommen, bleibt aber im Auto. 28.05.16 19:03
64 – Devigus / Weishaupt / Boquoi Toril / Farnbacher (Porsche 991 GT3 Cup)|Reifenstopp ohne Fahrerwechsel. 28.05.16 19:02
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Regulärer Stopp mit Tanken und Fahrerwechsel. Jürgen Gagstatter steigt aus, Urs Bressan steigt ein. 28.05.16 19:01
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Beim Frikadelli-Porsche gibt es ein Transponder-Problem, die Zeitnahme muss das Fahrzeug manuell erfassen. Das ist die Begründung für die Sprünge im Ergebnismonitor. 28.05.16 18:59
133 – Schrick / Schumann / Naumann / Hammel (Hyundai i30 1,6T)|Kollission im Yokohama-S mit der Nr. 175. Der Hyundai kann das Rennen nach einem Dreher fortsetzen. 28.05.16 18:59
75 – Heyer / Asch / Ludwig / Keilwitz (Mercedes AMG AMG GT3)|Boxenstopp mit Reifen- und Fahrerwechsel, Ludwig steigt aus, Asch fährt weiter. 28.05.16 18:58
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Rutscht in Runde 12 von Platz 8 auf Platz 13 28.05.16 18:57
161 – Assenheimer / Marbach / Gusenbauer (Mercedes-Benz C 230)|Marc Marbach übergibt den Mercedes an Patrick Assenheimer. 28.05.16 18:57
317 – Pier / Müller / Schauland / Ott (BMW M235i Racing)|Am Adenauer Forst ausgefallen. 28.05.16 18:56
158 – Dr. Dr. Tveten / Sandberg / Fübrich (Porsche 911/991)|Bei Boxenstopp wurden die Reifen gecheckt, aber nicht gewechselt. 28.05.16 18:56
13 – Dittmann / Albrecht / Schall / Lachmayer (Chrysler (Dodge) Viper)|fliegt am kleinen Sprunghügel ab. 28.05.16 18:55
112 – von Löwis of Menar / Schellhaas / Duffner (Porsche Cayman GT4)|Verliert die Lauffläche des rechten Hinterrads im Bereich Eschbach. 28.05.16 18:55
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Der Frikadelli-Porsche ist in der elften Runde von Platz 8 auf 34 zurückgefallen. 28.05.16 18:54
110 – Lohn / Benninghofen / Kraske / Jaussi (Volkswagen Golf 5 R-Line GTI)|Regulärer Stopp. Andre Benninghofen übergibt das Auto an Maik Kraske 28.05.16 18:54
76 – Weber / Bermes / Preacher / Hennerici (Aston Martin Vantage V8)|Boxenstopp mit Nachtanken. 28.05.16 18:54
127 – Epp / Uelwer / Kühn / Holthaus (Renault Clio RS Cup Avia Racing)|Die Windschutzscheibe ist total beschlagen. Holthaus: „Wir haben jetzt die Scheibe mit Rasierschaum behandelt. Ich hoffe, es hilft.“ 28.05.16 18:53
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Regulärer Stopp. Jetzt am Steuer: . „Gerwin“ 28.05.16 18:52
132 – Zensen / Bretschneider / Fürsch / Beck (BMW Mini)|Kommt mit Frontschaden an die Box. 28.05.16 18:52
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Porsche Sportchef Dr. Frank-Steffen Walliser: „Der 911 GT3R mit Startnummer 911 wird das Rennen nicht mehr aufnehmen. Wir haben den Schaden begutachtet, die Reparatur würde zu lange dauern. Jörg Bergmeister am Steuer der 912 macht einen tollen Job im Regen. Das Auto läuft wie ein Uhrwerk. Als nächstes wird Fred Mako einsteigen.“ 28.05.16 18:52
105 – Speich / Waschkau / Vleugels / Jung (Audi TT)|Regulärer Boxenstopp. Vorheriger Fahrer: Dirk Vleugels, Jetzt am Steuer: Thorsten Jung. 28.05.16 18:51
130 – Jung / Müller / Boidron / Kunert (Opel Calibra)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel – Marcel Müller übergibt das Steuer an Patrick Biodron. Außerdem wird die vordere Stoßstange von Tag-Version auf Nacht-Version (mit besserer Beleuchtung) getauscht. 28.05.16 18:47
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Mit 10.50,177 Minuten derzeit das schnellste Fahrzeug im Feld. 28.05.16 18:46
127 – Epp / Uelwer / Kühn / Holthaus (Renault Clio RS Cup Avia Racing)|Jetzt am Steuer: Stephan Epp 28.05.16 18:44
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Steht in der Box. In Breidscheid hatte der Lexus kein Vortrieb mehr – der Motor war ausgegangen. Der SP8-Renner wurde neben der Strecke überprüft, eine Steckverbindung hatte sich gelöst. 28.05.16 18:42
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Jetzt am Steuer: Jürgen Gagstatter 28.05.16 18:42
43 – Dr. Bänziger / Leemhuis / Dr. Kamelger / Mal (Aston Martin Vantage V8)|Boxenstopp 28.05.16 18:42
157 – Seki / Quinlan / Müller / Noeske (BMW E90)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel – Quinlan steigt aus, Seki +bernimmt den BMW E90. 28.05.16 18:39
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Steht nach Dreher am Reifenstapel Hatzenbach. 28.05.16 18:39
8 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Aus der Spitzengruppe hat der Haribo-GT3 seit dem Re-Start die meisten Plätze gutgemacht: Von P5 auf P1. 28.05.16 18:37
53 – Wüest / Lampert / Amweg / Kündig (Lexus ISF CCS-R)|Zum Nachtanken an der Box. 28.05.16 18:36
99 – Walkenhorst / Posavac / Schmid / van Lagen (BMW Z4 GT3)|Ist nach langer Reparaturpause jetzt ins Rennen eingestiegen. Nach Unfall am Flugplatz musste das Team Vorderachse, Hinterachse und Lenkung tauschen. 28.05.16 18:36
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Verliert im Karussell die Führung an die beiden folgenden Mercedes-AMG (Nr. 29 und Nr. 8) 28.05.16 18:34
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Nachtrag: Wird mit Aufhängungsschaden vorne rechts weggeschleppt. 28.05.16 18:31
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Abflug in der Aremberg-Kurve ohne Einschlag. 28.05.16 18:31
250 – Rothenberger / Mehling / Carvalhais / Mc Fadden (Opel Astra OPC Cup)|Boxenstopp mit Fahrerwechsel. Jetzt am Steuer: Matthew Mc Fadden 28.05.16 18:30
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Einschlag in der Fuchsröhre. 28.05.16 18:29
120 – Lamadrid Jr. / Lamadrid Sr. / Girardo / Abril (Renault Clio RS Cup)|Fährt im Schwedenkreuz durch die Wiese, bliebt schließlich stehen. 28.05.16 18:29
304 – Burghardt / Bonk / Moetefindt / Möntmann (BMW M235i Racing)|Zur Reparatur in der Box nach Unfall auf Döttinger Höhe. Schaden vorne links. 28.05.16 18:29
317 – Pier / Müller / Schauland / Ott (BMW M235i Racing)|Einschlag in der Fuchsröhre. 28.05.16 18:28
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Fährt mit 10.00,078 Minuten derzeit die schnellste Rundenzeit. 28.05.16 18:27
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Tank- und Reifenstopp. Jörg Müller bleibt im Fahrzeug. Das Team nimmt Modifikationen im Bereich Fahrwerk vor. 28.05.16 18:27
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Läuft die Box an. 28.05.16 18:25
127 – Epp / Uelwer / Kühn / Holthaus (Renault Clio RS Cup Avia Racing)|An der Box wird die Scheibe gereinigt. 28.05.16 18:24
84 – Kroll / Kroll / Kroll / Eggimann (BMW M3 GTR)|Kommt mit demolierter Frontschürze an die Box. 28.05.16 18:24
13 – Dittmann / Albrecht / Schall / Lachmayer (Chrysler (Dodge) Viper)|Steht nach dem Technischen Defekt nun im Bereich Hohe Acht. 28.05.16 18:22
309 – Volz / Duve / Hundeborn / Oliver (BMW M235i Racing)|Ausritt in den Kies auf dem Grand-Prix-Kurs. 28.05.16 18:22
304 – Burghardt / Bonk / Moetefindt / Möntmann (BMW M235i Racing)|Dreht sich in der Senke Tiergarten, kann aber einen Einschlag vermeiden. 28.05.16 18:21
13 – Dittmann / Albrecht / Schall / Lachmayer (Chrysler (Dodge) Viper)|Technischer Defekt an der Hohen Acht. 28.05.16 18:21
177 – Strycek / Strycek / Strycek (Opel Astra J OPC)|Ist wieder auf der Strecke. Das Team hat die Bremse repariert – das Bremspedal war durchgefallen. 28.05.16 18:20
84 – Kroll / Kroll / Kroll / Eggimann (BMW M3 GTR)|ist in langsamer Fahrt unterwegs 28.05.16 18:20
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Ende einer Dienstfahrt: Das Team hat das Fahrzeug nun auch offiziell abgemeldet. 28.05.16 18:19
69 – Chrzanowski / Jodexnis / Schelp / Scharmach (Porsche 997 GT 3)|Boxenstopp zum Nachtanken ohne Fahrerwechsel. 28.05.16 18:17
130 – Jung / Müller / Boidron / Kunert (Opel Calibra)|Einschlag im Bereich Schwedenkreuz, kann aber weiterfahren. 28.05.16 18:17
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Black Falcon- Teamchef Jean Paul Breslin: „Wir haben bei Maro ein bisschen Tempo rausgenommen. Wir wollen kein Risiko eingehen.“ 28.05.16 18:16
96 – Löhnert / Wasel / Schmitz / Jäger (Audi TT RS)|Technischer Defekt auf dem Grand-Prix-Kurs. 28.05.16 18:10
+++|Auch die dritte Startergruppe ist ins Rennen gestartet. 28.05.16 18:09
177 – Strycek / Strycek / Strycek (Opel Astra J OPC)|Der Astra kommt unplanmäßig an die Boxen. 28.05.16 18:08
+++|Von der Strecke wird stellenweise Nebel und eingeschränkte Sicht gemeldet. 28.05.16 18:08
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Zeit: 20:07:28
Team: Car Collection Motorsport
Jetzt am Steuer: „G. Tonic“
28.05.16 18:08
+++|Kollission zwischen Nr. 2Vervisch und Nr. 29 Hohenadel in der Aremberg-Kurve. Frederic Vervisch kann dabei überholen. 28.05.16 18:08
+++|Die zweite Startgruppe nimmt jetzt das Rennen auf. 28.05.16 18:06
+++|Maro Engel fällt bis zur Einfahrt auf die Nordschleife bis auf Rang 5 zurück. 28.05.16 18:05
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Einfahrt Nordschleife kurz neben der Strecke, behält die Führung. 28.05.16 18:05
+++|Das Feld ist gestartet. Als Erster biegt Nr. 18 Müller vor Nr. 9 Engel in die erste Kurve ein. 28.05.16 18:04
+++|Nach der dritten Formationsrunde wird das Rennen jetzt freigegeben. 28.05.16 18:00
254 – Rabensteiner / Stein / Hanser / Hewer (Opel Astra OPC Cup)|Routinestopp mit Fahrerwechsel – Stein raus – Hanser rein 28.05.16 17:53
78 – Bender / Beyer / Kratz / Mihm (BMW M3 GT4)|Steht mit Elektronikproblemen in der Box. 28.05.16 17:47
135 – Katsumata / Kageyama / Oshima (LEXUS IS F CCS-R)|Steht noch in der Box. 28.05.16 17:40
+++|Nr. 304 / Nr. 201 / Nr. 115 werden aus der Box nachstarten. 28.05.16 17:38
+++|Es wird auch noch eine dritte Einführungsrunde geben. 28.05.16 17:36
+++|Es wird eine dritte Einführungsrunde gefahren. 28.05.16 17:36
201 – Niederberger / Wohlfarth / Guelden / Gene (Seat Leon TCR)|Der TCR Seat wird das Rennen aus der Boxengasse in Angriff nehmen. 28.05.16 17:34
+++|Technischer Defekt im Pflanzgarten. 28.05.16 17:32
+++|Die Fahrer haben durch die zweite Einführungsrunde die Chance, sich auf die Streckenbedingungen einzustellen. 28.05.16 17:28
+++|Es wird eine weitere Einführungsrunde geben. 28.05.16 17:22
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Philipp Eng hatte beim Restart ein Problem mit der Elektrik. Der Motor sprang nicht an, läuft aber inzwischen wieder. Das Auto war zunächst an die Seite der Fahrbahn geschoben worden. 28.05.16 17:18
+++|weitere Startfahrer: Nr. 127 Epp + Nr. 56 D.Huisman 28.05.16 17:18
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Sabine Schmitz: „Auf Wetter-Apps verlasse ich mich am Nürburgring nicht. Im Zweifelsfall rufe ich meine Mama an“ 28.05.16 17:17
99 – Walkenhorst / Posavac / Schmid / van Lagen (BMW Z4 GT3)|Jaap van Lagen: „Ich bin am Schwedenkreuz gegen die Leitplanke geprallt. Das Auto ist reparabel, ich weiß aber nicht, wie lange es dauern wird.“ 28.05.16 17:12
+++|Die Fahrer beim Re-Start in den Sorg-Fahrzeugen: Nr. 160 Goral + Nr. 78 O. Bender + Nr. 139 Häner + Nr. 308 K. Warum 28.05.16 17:12
99 – Walkenhorst / Posavac / Schmid / van Lagen (BMW Z4 GT3)|Noch wird am Heck des Z4 gearbeitet, es gibt einen Schaden an der Fahrwerkgeometrie. Das Team hofft aber, bald ins Rennen nachstarten zu können. 28.05.16 17:10
122 – Beckmann / Strycek / Hass / Schulten (Opel Manta)|Wurde aus der Startaufstellung genommen, Kupplung trennt nicht mehr. Beim Manta wird jetzt die Kupplung gewechselt, Dauer vermutlich eine Stunde. 28.05.16 17:07
+++|Startfahrer bis P30: P21 Nr. 702 T. Mutsch + P22 Nr. 38 G. Smith + P23 Nr. 701 F. Laser + P24 Nr. 16 C. Mamerow + P25 Nr. 28 C. De Phillippi + P26 Nr. 101 M. Henkola + P27 Nr. 35 A. Buncombe + P28 Nr. 37 M. Holzer + P29 Nr. 99 — (aus der Box) + P30 Nr. 24 T. Coronel 28.05.16 17:07
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Auto ist nach dem Crash nicht reparabel. 28.05.16 17:05
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Bleibt auf der Strecke stehen, nimmt aktuell nicht die Einführungsrunde auf. 28.05.16 17:04
+++|Die Einführungsrunde läuft. 28.05.16 17:04
99 – Walkenhorst / Posavac / Schmid / van Lagen (BMW Z4 GT3)|Beim Walkenhorst-Z4 ist beim Einschlag im Schwedenkreuz auf der rechten Seite sowohl vorne, als auch hinten die Aufhängung gebrochen. Nach der Reparatur wird Daniela Schmid das Rennen aufnehmen. 28.05.16 17:03
+++|Startfahrer bis P20: P11 Nr. 23 P. Eng + P12 Nr. 7 P. Lamy + P13 Nr. 100 J. Klingmann + P14 Nr. 912 J. Bergmeister + P15 Nr. 6 C. Haase + P16 Nr. 1 N. Müller + P17 Nr. 75 L. Ludwig + P18 Nr. 25 L. Stolz + P19 Nr. 3 S. Schmitz + P20 Nr. 14 A. Al Failsal 28.05.16 17:03
+++|Hier die Startfahrer der Top 10: P1 Nr. 9 M. Engel + P2 Nr. 18 J. Müller + P3 Nr. 88 M. Götz + P4 Nr. 29 C. Hohenadel + P5 Nr. 8 U. Alzen + P6 Nr. 22 M. Palttala + P7 Nr. 5 F. Stippler + P8 Nr. 30 D. Baumann + P9 Nr. 2 F. Vervisch + P10 Nr. 4 B. Schneider 28.05.16 17:02
+++|Die Rennleitung hat das Rennen als wet race deklariert. 28.05.16 16:50
999 – Bouveng / Blomqvist / Krognes / Di Martino (BMW M6 GT3)|Christian Krognes: „Sogar für Nordschleifen-Verhältnisse war das heute extrem. Es war super, dass mir das Team schon vor dem Unwetter Regenreifen gegeben hatte, als ich in die Box kam. Trotzdem haben uns die Streckenposten angehalten, weil die Fahrbahn blockiert war.“ 28.05.16 16:35
+++|Um 18:25 Uhr schaltet die Boxenampel auf Grün und die Fahrzeuge können in die Startaufstellung fahren. 28.05.16 16:22
+++|Abschnitt 3: einsetzender Regen 28.05.16 16:20
+++|Neue Info aus der Rennleitung: geplanter Neustart 19:20 Uhr, Start Einführungsrunde 19:00 Uhr, Startaufstellung in drei Gruppen nach dem Ergebnis zum Ende der 4. Runde. 28.05.16 15:56
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Christian Menzel: „Ich habe schon viel erlebt auf der Nordschleife, aber das war wirklich total verrückt. Als nichts mehr ging, habe ich den Motor abgestellt, bin ausgestiegen und habe mit Eisbällen geworfen. Ich bewundere die Fans, die stehen knöcheltief im Schlamm und machen Party ohne Ende. Hut ab.“ 28.05.16 15:49
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Adam Christodoulou: „Der Start war gut, ich habe mit den Fahrer um mich herum besprochen, dass wir beim Start nicht zu aggressiv in die ersten Kurven gehen. Das hat gut geklappt, wir sind unbeschadet ins Rennen gestartet. Als der starke Regen eingesetzt hat, habe ich beim Streckenabschnitt Schwedenkreuz bis auf zirka 25 km/h herruntergebremst, als ich einen BMW in die Leitplanke rutschen sah. Selbst bei dieser Geschwindigkeit konnte ich mein Auto kaum auf der Strecke halten. Es hat sich angefühlt wie auf Eis.“ 28.05.16 15:49
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Maro Engel: „Ich hatte einen sehr guten, sauberen Start und kam gut durch. Jörg Müller im BMW hinter mir hat Druck gemacht, aber ich konnte die Führung behalten. Ich habe im Regenchaos leicht die Leitplanke berührt. Wir können das in der Unterbrechung jetzt aber gut reparieren.“ 28.05.16 15:46
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Ist auf dem Abschleppwagen auf dem Weg zurück ins Fahrerlager! 28.05.16 15:40
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Martin Tomczyk beim Unwetter im Boxenfunk: „I have wheelspin, I don´t get up the hill!“ („Die Räder drehen durch, ich komme den Berg nicht mehr hoch!“) 28.05.16 15:38
201 – Niederberger / Wohlfarth / Guelden / Gene (Seat Leon TCR)|Nachtrag zum TCR-Seat: Andreas Gülden saß am Steuer beim Abflug im Bereich Aremberg. Das Team hat die Ersatzteile schon bereit liegen und wartet auf das Auto. Man rechnet mit rund einer bis eineinhalb Stunden Reparaturpause. 28.05.16 15:32
+++|Gerade ist wieder ein ganzer Schwung Rennautos in der Boxengasse angekommen, darunter auch der Frikadelli-Porsche Nr. 3, der Rowe-BMW Nr. 22 oder der HTP-Mercedes Nr. 30. Aktueller Stand: 149 Autos sind wieder bei ihren Teams. 28.05.16 15:19
+++|Rennleiter Walter Hornung: „Zum Glück wurde keiner verletzt. Bisher gibt es nur „Blechschäden“. Unsere Sicherungskräfte arbeiten derzeit auf der Strecke. Wir wollen um 18 Uhr weitere Informationen veröffentlichen – bis dahin haben wir uns einen Überblick verschafft. Im Reglement ist festgelegt, dass es bei roter Flagge keinen Parc Ferme gibt. Die Teams dürfen also an den Autos arbeiten. Der Restart erfolgt nach der Reihenfolge Runde vor der roten Flagge.“ 28.05.16 15:01
+++|ERNEUTE UNWETTERWARNUNG!!! Es ist noch nicht vorbei… die Wetterlage verschlechtert sich erneut. 28.05.16 14:53
16 – Busch / Busch / Mamerow / Rast (Audi R8 LMS)|Dennis Busch: „Ich hatte Glück und nur starken Regen, keinen Hagel. Ich bin dann über die Kurzanbindung direkt zurück in die Box gefahren, weil mir das Team über Funk gesagt hat, dass es draußen Chaos gibt.“ 28.05.16 14:51
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Jörg Müller: „Ich habe ja auf der Nordschleife schon eine Menge erlebt, aber Hagel ist auch für mich eine Premiere. Ich habe im Mai noch nie eine von Eis bedeckte Fahrbahn hier gesehen. Das ist unglaublich. Das Unwetter kam so schnell. Ich war bei meinem Ausrutscher mit 60 km/h unterwegs und habe die Bremse nur leicht berührt. Schon ist das Auto aufgeschwommen. Ich bin sehr glücklich mit der Entscheidung, das Rennen abzubrechen.“ 28.05.16 14:49
+++|Bis jetzt sind erst 88 von 159 gestarteten Autos wieder in der Boxengasse. 28.05.16 14:46
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Klaus Abbelen: „Das Wetter kann man nun mal nicht beeinflussen. Unser Auto ist zum Glück heil geblieben. Wir waren wegen eines Problems an der Box – ein Strecker war nicht drin – und sind auf Regenreifen rausgefahren. Jetzt stecken wir allerdings wegen des Hagels auf der Strecke fest.“ 28.05.16 14:46
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Hat es in die Box zurückgeschafft! 28.05.16 14:43
+++|Der Zieleinlauf bleibt weiterhin Sonntag 15:30 Uhr! 28.05.16 14:41
+++|Alle Fahrzeuge dürfen an die Boxen fahren und dort repariert werden. Anschließend gibt es eine neue Startaufstellung in drei Startgruppen. 28.05.16 14:41
+++|Neustart des Rennens ist für frühestens 18 Uhr angesetzt. 28.05.16 14:39
+++|Erste Bilanz der zahlreichen Ausrutscher: Offenbar wurde kein Fahrer verletzt. 28.05.16 14:39
+++|Jetzt auch erste Hagelkörner in der Boxengasse! 28.05.16 14:37
+++|Nr. 5 ist zurück in der Box! Teamchef Ernst Moser: „Das Auto mit der Nummer 6 steckt noch fest, da es den Berg nicht hochkommt. Ich bin froh, dass wir es soweit gut überstanden haben.“ 28.05.16 14:37
+++|Maro Engel: „Das war das absolute Chaos und tierisches Aquaplaning. Ich konnte nicht schneller als 40/60 km/h fahren. Ich habe die Leiplanke leicht touchiert, aber es gab anscheinend keinen größeren Schaden. Wir haben wirklich Glück gehabt.“ 28.05.16 14:36
146 – Salerno / Tricarichi / Salerno / Falcon (Porsche Cayman S)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 28.05.16 14:34
8 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Hat es zurück in die Box geschafft. 28.05.16 14:31
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Bernd Schneider: „Das Wetter ist der Wahnsinn. Auch wenn es sich komisch anhört: Am besten bleibt man einfach stehen.“ 28.05.16 14:31
+++|Rowe-Teammanager Hans-Peter Naundorf: „Die Nr. 22 hat einen Schaden, die Nr. 23 ist okay, steckt aber auf der Strecke fest.“ 28.05.16 14:30
+++|Zeit bis zu möglichem Neustart voraussichtlich mindestens 90 Minuten! 28.05.16 14:27
104 – Goroyan / Andree / Leisen (Audi TT RS2)|Überschreitung der Boxengassengeschwindigkeit: 30 Sekunden Stop-and-Go-Strafe. 28.05.16 14:25
+++|Fuchsröhre von Hagel bedeckt, Fahrzeuge kamen den Berg nicht mehr hoch! 28.05.16 14:25
+++|ROTE FLAGGE! 28.05.16 14:20
30 – Baumann / Mücke / Buhk / Jäger (Mercedes AMG AMG GT3)|Einschlag Schwedenkreuz. 28.05.16 14:19
149 – Moller Madsen / Frijns / Mortara (Porsche Cayman)|Steht im Bereich Fuchsröhre mit technischem Defekt. 28.05.16 14:19
30 – Baumann / Mücke / Buhk / Jäger (Mercedes AMG AMG GT3)|Hat Regenreifen bekommen. 28.05.16 14:19
+++|Abschnitt 8 komplett Code 60. 28.05.16 14:19
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Reparaturstopp wegen Elektronik. Eine Runde verloren. 28.05.16 14:17
+++|Im Bereich Aremberg rutschen aufgrund des Regens und wegen heftigen Aquaplanings zahlreiche Fahrzeuge von der Strecke. 28.05.16 14:16
+++|Starker Hagel Fuchsröhre 28.05.16 14:15
30 – Baumann / Mücke / Buhk / Jäger (Mercedes AMG AMG GT3)|Boxenstopp. 28.05.16 14:15
83 – Ackermann / Welschar / Wiskirchen / Walter (Porsche GT3 Cup)|Boxenstopp. 28.05.16 14:15
+++|Die Spitze kommt nicht zum Boxenstopp, sondern man will es noch eine weitere Runde mit Slicks versuchen. 28.05.16 14:14
76 – Weber / Bermes / Preacher / Hennerici (Aston Martin Vantage V8)|Wechsel auf Regenreifen. 28.05.16 14:13
104 – Goroyan / Andree / Leisen (Audi TT RS2)|Wechsel auf Regenreifen. 28.05.16 14:13
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Boxenstopp. 28.05.16 14:10
+++|Erste Regentropfen in der Boxengasse. Die Teams bereiten sich auf Reifenwechsel vor. 28.05.16 14:09
+++|Auch im Adenauer Forst fängt es an zu regnen. 28.05.16 14:05
+++|Einsetzender Regen im Bereich Aremberg. 28.05.16 14:04
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Team hat auch noch keine genauen Infos über den Grund des Unfalls. Offenbar Schaden am Heck. Nick Tandy ist in Ordnung, aber nicht mehr im Auto. Deshalb wartet das Team auf seine Rückkehr in die Box, um Näheres zu erfahren. 28.05.16 14:02
8 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Hat eine Position an Hohenadel (Nr. 29) verloren und liegt nun auf Rang fünf. 28.05.16 14:02
+++|Durch die Überrundungen werden die Rundenzeiten an der Spitze um rund 12 Sekunden langsamer 28.05.16 13:59
44 – Dumbreck / Henzler / Ragginger / Imperatori (Porsche 991 GT3R)|Boxenstopp – nachgetankt und neue Reifen. 28.05.16 13:59
107 – Prill / Willert / Ludmann / Schlichenmeier (Ford Focus ST)|Boxenstopp, Luftdruck wird geprüft, getankt, Daten ausgelesen. 28.05.16 13:58
102 – Köppen / Penttinen / Bohrer / Beulen (Hyundai i30 2,0T)|War zu Routinestopp an der Box. 28.05.16 13:56
145 – Visir / Cersosimo / Chawan / Vazquez (Porsche 911)|Schaden ist größer: Bremssattel wurde entfernt, neuer Radträger ist nötig. 28.05.16 13:54
54 – Kodidek / Perlini (Porsche 911 GT3 CUP)|Erneuter Dreher in der Ravenol Kurve. 28.05.16 13:52
145 – Visir / Cersosimo / Chawan / Vazquez (Porsche 911)|Kommt mit Reifenschaden vorne links an die Box. 28.05.16 13:51
54 – Kodidek / Perlini (Porsche 911 GT3 CUP)|Dreher in der Mercedes-Arena. 28.05.16 13:50
132 – Zensen / Bretschneider / Fürsch / Beck (BMW Mini)|Ist wieder zurück auf die Strecke gefahren. 28.05.16 13:49
132 – Zensen / Bretschneider / Fürsch / Beck (BMW Mini)|in der Box wird im Motorraum gearbeitet. 28.05.16 13:49
46 – Ahles / Möller / Moran / Adams (BMW E82)|Routinestopp an der Box. 28.05.16 13:48
+++|Das Führungsduo hat nach der ersten Runde bereits 6,7 Sekunden Vorsprung. 28.05.16 13:48
12 – Klohs / Dieter Schmidtmann / Richter / Renauer (Porsche 911 GT3 R)|Fahrzeug mit Reifenschaden hinten links in der Box. Fahrer bleibt im Auto. 28.05.16 13:48
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Einschlag im Bereich Hohe Acht . Fahrer ist okay. 28.05.16 13:48
12 – Klohs / Dieter Schmidtmann / Richter / Renauer (Porsche 911 GT3 R)|Das Fahrzeug wird in die Box geschoben. 28.05.16 13:46
145 – Visir / Cersosimo / Chawan / Vazquez (Porsche 911)|mit Reifenschaden vorne links unterwegs. 28.05.16 13:45
12 – Klohs / Dieter Schmidtmann / Richter / Renauer (Porsche 911 GT3 R)|Schleicht mit Reifenschaden hinten links durch den Schwalbenschwanz. 28.05.16 13:40
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Einer der Gewinner der ersten Runde ist Christian Hohenadel: Vom neunten Startplatz aus nun Fünfter. 28.05.16 13:40
999 – Bouveng / Blomqvist / Krognes / Di Martino (BMW M6 GT3)|Kommt in die Box 28.05.16 13:40
+++|Die erste Runde ist beendet: P1 Nr. 9 + P2 Nr. 18 + P3 Nr. 88 + P4 Nr. 8 + P5 Nr. 29 + P6 Nr. 22 + P7 Nr. 5 + P8 Nr. 30 P9 Nr. 7 + P10 Nr. 2. 28.05.16 13:40
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Jörg Müller kann sich im Windschatten vom führenden Maro Engel halten. Die beiden konnten sich schon etwas vom Feld absetzen. Die beiden Haribo-Mercedes sind dahinter im Paarflug unterwegs. 28.05.16 13:38
+++|ACHTUNG GEWITTERWARNUNG! In wenigen Minuten wird wahrscheinlich wieder ein Unwetter über den Nürburgring und die Nordschleife ziehen! 28.05.16 13:34
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Drückt sich bei der Anfahrt auf die Nordschleife an dem RJN Nissan mit der Nr. 35 vorbei. 28.05.16 13:33
+++|Maro Engel konnte den Start gewinnen und biegt vor Jörg Müller und den beiden Haribo-Mercedes auf die Nordschleife ein. 28.05.16 13:32
+++|Der Start ist freigegeben – das 44. ADAC Zurich 24h-Rennen läuft! 28.05.16 13:30
+++|Die Spitze biegt auf die Döttinger Höhe ein. 28.05.16 13:28
+++|Die dritte Gruppe nähert sich dem Startstrich. Die Startfahrer sind Daniel Schellhaas im Smudo-Porsche und Volker Strycek im Beckmann-Manta. 28.05.16 13:23
+++|Die Spitze befindet sich aktuell im Streckenabschnitt Breidscheid. 28.05.16 13:20
+++|weitere Startfahrer: Nr. 204 Benjamin Leuchter + Nr. 76 Wolfgang Weber + Nr. 44 Ragginger + Nr. 99 Jaap van Lagen + Nr. 62 Steve Jans 28.05.16 13:18
+++|Die Spannung steigt: Die Fahrzeuge starten in die Einführungsrunde. 28.05.16 13:16
+++|weitere Startfahrer: Nr. 111 Jamie Marrow + Nr. 93 Harald Rettich + Nr. 133 Heiko Hammel + Nr. 151 Christian Büllesbach + Nr. 251 Michael Brüggenkamp + Nr. 252 Roger Vögeli + Nr. 112 Daniel Schellhaas 28.05.16 13:08
+++|weitere Startfahrer: Nr. 305 Alexander Mies + Nr. 130 Marcel Müller + Nr. 168 Lutz Richter + Nr. 254 Friedrich Rabensteiner + Nr. 250 Sandro Rothenberger + Nr. 117 „Rennsemmel“ + Nr. 175 Michael Paatz + Nr. David Thilenius 28.05.16 13:08
+++|weitere Startfahrer: Nr. 304 Axel Burghardt + Nr. 82 Kevin van der Linde + Nr. 303 Daniel Zils + Nr. 85 Chantal Kroll + Nr. 158 Dr.Dr. Tveten + Nr. 84 Martin Kroll 28.05.16 13:07
+++|P1 Nr. 18 J. Müller + P2 Nr. 9 M. Engel + P3 Nr. 8 U. Alzen + P4 Nr. 88 M. Götz + P5 Nr. 999 C. Krognes + P6 Nr. 5 F. Stippler + P7 Nr. 7 N. Thiim + P8 Nr. 22 K. Graf + P9 Nr. 2 E. Sandström + P10 Nr. 29 C. Hohenadel 28.05.16 12:46
+++|P11 Nr. 912 R. Lietz + P12 Nr. 30 D. Baumann + P13 Nr. 75 L. Ludwig + P14 Nr. 100 M. Tomczyk + P15 Nr. 6 C. Haase + P16 Nr. 23 D. Werner + P17 Nr. 27 R. Stanaway + P18 Nr. 4 A. Christodoulou + P19 Nr. 3 P. Huisman + P20 Nr. 25 L. Stolz 28.05.16 12:46
+++|Hier die Startfahrer der Top-30-Fahrzeuge (ohne Gewähr): P21 Nr. 1 C. Mies + P22 Nr. 37 C. Jöns + P23 Nr. 35 M. Krumm + P24 Nr. 702 A. Simonsen + P25 Nr. 14 I. Dontje + P26 Nr. 28 M. Basseng + P27 Nr. 38 C. Menzel + P28 Nr. 21 O. Kainz + P29 Nr. 16 D. Busch + P30 Nr. 911 N. Tandy 28.05.16 12:45
+++|Die Startfahrer bei Securtal Sorg Rennsport: Nr. 160: Ralf Goral + Nr. 78: Friedhelm Mihm + Nr. 51: Michael Eden + Nr. 139: Alberto Carrobio + Nr. 308: Kevin Warum 28.05.16 11:54
+++|Weitere Startfahrer: Nr. 141: Christopher Rink + Nr. 140: Miguel Boquoi Toril + Nr. 127: Gerrit Holthaus + Nr. 122: Volker Strycek + Nr. 177: Lena Strycek + Nr. 310: Thomas Jäger 28.05.16 11:53
+++|Die Ampel am Ende der Boxengasse steht auf Grün: Die Fahrzeuge können sich nun in die Startaufstellung aufbauen, bevor sie um 15:10 Uhr in die Einführungsrunde starten. Offizieller Start ins ADAC Zurich 24h-Rennen ist um 15:30 Uhr! 28.05.16 11:45
+++|576 verschiedene Fahrerinnen und Fahrer werden die 44. Auflage in Angriff nehmen. Darunter 89 Debütanten. 28.05.16 11:28
+++|15. Teilnahme für Jim Briody, Marc Hennerici, Peter Schumann und Rudi Speich. 28.05.16 11:28
+++|20. Teilnahme für Rudi Adams, William Moore, Peter Scharmach und Ralf Zensen. 28.05.16 11:28
+++|Zum 26. Mal sind Jürgen Nett (Hyundai Nr. 134) und Klaus Niedzwiedz (Seat Nr. 202) am Start. 28.05.16 11:28
79 – Moller Madsen / Rebhan / Viebahn / Hess (Porsche Cayman Pro4)|Michael Hess rückt mit seinem 28. Start auf Platz drei in der ewigen Bestenliste vor. Er ist jetzt gleichauf mit dem unvergessenen Paul Hulverscheid, der leider viel zu früh gestorben ist. 28.05.16 11:27
+++|Volker Strycek baut seinen Rekord weiter aus: 39. Start. Er greift dieses Mal im Manta (Nr. 122) und im Astra (Nr. 177) ins Lenkrad. 28.05.16 11:27
+++|WTCC: Jose-Maria Lopez (Citroen) gewinnt auch den zweiten Lauf auf der Nordschleife. Rang zwei geht an Norbert Michelisz (Honda) vor Tom Chilton (Citroen), der seinen dritten Rang gegen Rob Huff (Honda) verteidigen konnte. Sabine Schmitz (Chevrolet) wurde Elfte. 28.05.16 11:12
+++|Auf der letzten Runde in der WTCC ist ein harter Zzweikampf zwischen Tom Chilton und Rob Huff um die dritte Podition entbrannt. 28.05.16 11:09
+++|WTCC: In der zweiten Runde hat sich die Top 3 nicht geändert. Loepz führt das Feld weiterhin an. Thed Björk, der im ersten Lauf als Zweitplatzierter aufgeben musst, konnte sich auf Rang neun vorarbeiten. 28.05.16 11:03
+++|WTCC: Nach der ersten von drei Runden führt Jose-Maria Lopez (Citroen) vor Norbert Michelisz (Honda) und Tom Chilton (Citroen). 28.05.16 10:54
+++|Die WTCC ist in den zweiten Lauf gestartet. Norbert Michelisz konnte im Honda zunächst den Start gewinnen. Pole-Mann Jose Maria Lopez konnte aber noch auf der GP-Strecke die Führung zurückerobern. 28.05.16 10:48
+++|Während die Startaufstellung zum zweiten WTCC-Lauf in vollem Gange ist, haben wir im Medial Center nachgefragt: Yvan Muller wurde gecheckt, ist ok und schon wieder auf dem Weg zu seinem Team. Tiago Monteiro erlitt bei dem Unfall Prellungen und wird vorsorglich im Krankenhaus gecheckt, um Halswirbelsäulen-Verletzungen auszuschließen. 28.05.16 10:31
+++|Der zweite Lauf zur WTCC startet in knapp einer Stunde um 12:45 Uhr 28.05.16 09:50
+++|Nr. 3 Tom Chilton (Citroen) und Nr. 5 Michelisz (Honda) belegen die weiteren Podiumspositionen. Sabine Schmitz hat es als Zehntplatzierte im Chevrolet auch diesmal wieder in die Punkteränge geschafft. 28.05.16 09:50
+++|Nr. 37 José-María López ist der glückliche Dritte: Er wiederholt im ersten Lauf seinen Vorjahressieg und baut die WM-Führung damit weiter aus. 28.05.16 09:48
+++|Dramatische Szene im Kesselchen: Der Führende Nr. 18 Monteiro verliert ein Rad, auch der Verfolger Nr. 68 Muller (Citroen) fliegt ab. Beide scheiden aus. 28.05.16 09:46
+++|Nr. 114 Igor Stefanowski schlägt in der Eiskurve ein. Ausfall. 28.05.16 09:42
+++|Am Schwedenkreuz ist das Rennen für Nr. 9 Tom Coronel zu Ende. Der Niederländer gerät neben die Strecke, schlägt ein und bleibt danach liegen. 28.05.16 09:42
+++|Nr. 18 Tiago Monteiro geht auch in die dritte Runde als WTCC-Führender. Dem Honda-Piloten folgen mit Nr. 68 Yvan Muller, Nr. 37 José-María López und Nr. 3 Tom Chilton drei Citroen. 28.05.16 09:39
+++|Nr. 62 verliert Öl 28.05.16 09:35
+++|Nr. 108 Einschlag im Brünnchen 28.05.16 09:34
+++|Der zweitplatzierte Thed Börjk fährt über die GP-Strecke und kommt an die Box. Auch John Filippi kehrt zum Team zurück. 28.05.16 09:32
+++|Die WTCC kommt aus der ersten der drei Rennrunden zurück auf den GP-Kurs: Es führt Tiago Monteiro (Honda) vor Thed Blörk (Volvo) und Yan Müller (Citroen). Sabine Schmitz liegt auf Rang 15. 28.05.16 09:29
+++|Die WTCC startet zur Aufwärmrunde – gleich geht´s mit dem ersten von zwei Läufen los! 28.05.16 09:21
+++|Ergebnis 2. Rennen Audi Sport TT Cup:
1. Sheldon van der Linde Nr. 31
2. Dennis Marschall Nr. 27 +0,699 Sekunden
3. Joonas Lappalainen Nr. 4 +1,835
28.05.16 08:42
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Porsche Sportchef Dr. Frank-Steffen Walliser: „Sensationelle Teamleistung von Manthey Racing: In einer Nachtschicht haben wir das Auto repariert und waren pünktlich zum Warmup startklar.“ 28.05.16 08:14
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Kévin Estre über seinen Crash im Top-30-Qualifying am Freitagabend: „Der erste Teil der Strecke war schon verhältnismäßig trocken. Doch dann war die Fahrbahn plötzlich komplett nass. Ich habe die Kontrolle über das Auto verloren, bin auf die nasse Wiese gekommen – von da an war ich nur noch Passagier. Es tut mir furchtbar Leid für das Team. Ich werde im Rennen alles versuchen, meinen Fehler wieder gut zu machen.“ 28.05.16 08:14
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Kevin Estre: „Das Auto lief gut im Warmup und fühlt sich wieder so an wie vor dem Unfall. Vielen Dank an die Crew von Manthey Racing, die das Auto in einer Nachtschicht repariert haben.“ 28.05.16 08:13
+++|Guten Morgen beim 24h-Rennen!
Der heutige Renntag begann mit dem Warm-up, in dem drei Audi auf den ersten drei Plätzen lagen:
1. Audi Sport Team WRT Nr. 1 8:31,550
2. Land-Audi Nr. 28 8:32,597
3. WRT-Audi Nr. 2 8:36,844
28.05.16 08:12
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Maro Engel: „Der Schlüssel war heute, dass wir die Reifen richtig vorbereitet hatten. Die Bedingungen waren wirklich schwierig, wie man an den vielen Ausrutschern gesehen hat. Auch ich hatte in meiner Outlap eine Schrecksekunde, als ich einen riesigen Quersteher hatte.“ 27.05.16 18:37
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Porsche Sportchef Dr. Frank-Steffen Walliser: „Natürlich wünscht man sich einen Abflug im Training nicht. Aber wir stecken den Kopf jetzt nicht in den Sand. Wir sind ein Team und bauen das Auto nun für morgen mit vereinten Kräften wieder auf. Das Wichtigste ist, dass Kevin nichts passiert ist.“ 27.05.16 18:32
+++|Das war ein aufregendes Top-30-Qualifying mit fünf Aus- bzw. Unfällen. Fünf Marken waren betroffen: Audi, Bentley, BMW, Mercedes-AMG und Porsche. 27.05.16 18:31
+++|Mit Mercedes-AMG und BMW teilen sich morgen zwei Marken die erste Startreihe. Insgesamt schafften es vier Fabrikate in die Top-Ten: Audi, Aston Martin, BMW und Mercedes-AMG. 27.05.16 18:27
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Nicky Catsburg ist ausgerollt. Er war im Bereich Eschbach an der Leitplanke angeschlagen, konnte danach noch aus eigener Kraft bis in Brünnchen rollen. 27.05.16 18:25
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Technischer Defekt im Bereich Brünnchen. 27.05.16 18:22
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Fred Makowiecki: „Die Strecke trocknet immer mehr und mehr ab. Alle, die nach uns gestartet sind, haben einen großen Vorteil.“ 27.05.16 18:22
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Neue Bestzeit: Maro Engel setzt sich mit 8:14.515 Min. in seiner zweiten Runde in Führung. 27.05.16 18:18
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Der Titelverteidiger startet jetzt in seine Runde. 27.05.16 18:12
75 – Heyer / Asch / Ludwig / Keilwitz (Mercedes AMG AMG GT3)|Unfall im Eschbach für Luca Ludwig – kann weiterfahren. 27.05.16 18:12
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Noch ein Ausfall! Der Bentley steht mit technischem Defekt im Hatzenbach-Bogen 27.05.16 18:11
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Steht mit Reifenschaden im Fahrerlager. Wird gewechselt, Pierre Kaffer darf dann eine Runde fahren. 27.05.16 18:10
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|René Rast markiert die erste Bestzeit in 8.35,648 Minuten. 27.05.16 18:08
16 – Busch / Busch / Mamerow / Rast (Audi R8 LMS)|Für den TwinBusch-Audi wird ein platter Reifen gemeldet. 27.05.16 18:06
16 – Busch / Busch / Mamerow / Rast (Audi R8 LMS)|Ausritt für Christ Mamerow Im Bereich Ausgang Wippermann – schlägt hinten links an der Leitplanke an, fährt weiter. 27.05.16 18:04
+++|Dort gilt jetzt Tempo 120 – es sind keine Personen mehr auf der Strecke. 27.05.16 18:03
+++|Der Bereich Bergwerk wird als Doppel-Gelb-Zone deklariert. 27.05.16 18:03
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Kevin Estre schlägt im Bereich Berwerk ein. „Sorry dafür! Aber ich bin ok“, meldet er über Funk. 27.05.16 17:58
+++|Teilnehmer im Top-30-Qualifying nach Marken: 8 x Mercedes-Benz +++ 6 x Audi +++ 5 x BMW +++ 4 x Porsche +++ je 2 x Aston Martin und Bentley +++ je 1 x Lamborghini und SCG 27.05.16 17:56
+++|Für alle Piloten führt der Weg an einem ganz besonderen Pokal vorbei: Die Glickenhaus-Trophy ist auf der Start-Ziel-Geraden ausgestellt. Sie wird heute erstmals an den schnellsten Pilot des Top-30-Qualifyings vergeben. 27.05.16 17:52
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Maro Engel ist als Erster in seine Aufwärmrunde gestartet – hinter ihm schickt Rennleiter Walter Hornung die weiteren Teilnehmer im 10-Sekunden-Abstand los. 27.05.16 17:51
+++|Noch 30 Sekunden bis zum Start! 27.05.16 17:50
+++|Um 19:50 Uhr startet das Top-30-Qualifying. Bei dem Einzelzeitfahren haben die Piloten zwei fliegende Runden zur Verfügung, um sich ihre Startposition für morgen zu sichern. 27.05.16 17:38
+++|Das Top-30-Qualifying wurde zur „wet session“ erklärt. 27.05.16 17:30
+++|Ergebnis ADAC 24h-classic: Sieger in der Yountimer Trophy ist Michael Schrey Nr. 508 vor Schall/Schall Nr. 490 und Menden/Posavac Nr. 455. Sieger des Dunlop FHR Langstrecken Cup ist Diederich/Wittke Nr. 601 vor Jodenix/Schelp Nr. 725 und Bellof/Schreyer Nr. 699. 27.05.16 17:29
+++|Nr. 404 und Nr. 488 zu schnell in Boxengasse – Zeitstrafe 27.05.16 15:47
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Christer Jöns nach der Auslosung der Startreihenfolge für das Top-30-Qualifying: „Wenn das Wetter so bleibt, dann ist das eine gute Startposition, weil die meisten Autos vor mir sind und das Wasser von der Strecke verdrängen. Das bedeutet: weniger Aquaplaning und eine trockenere Linie.“ 27.05.16 15:45
+++|In der ADAC 24h-classic stehen noch knapp zwei Stunden auf der Uhr. Aufgrund der schlechten Witterungsbedigungen wurde eine zweite Einführungsrunde absolviert und die Renndauer verkürzt. Das Top-30-Qualifying startet somit pünktlich um 19:50 Uhr. 27.05.16 15:22
+++|Hier die komplette Startreihenfolge für das Top-30-Qualifying im Überblick:
Startposition1 Nr. 9 AMG-Team Black Falcon – Maro Engel – Mercedes-AMG GT3
Startposition 2 Nr. 6 Audi Sport Team Phoenix – Rene Rast – Audi R8 LMS
Startposition 3 Nr. 4 AMG-Team Black Falcon – Adam Christodoulou – Mercedes AMG GT3
Startposition 4 Nr. 88 Haribo Racing Team-AMG – Maximilian Götz – Mercedes-AMG GT3
Startposition 5 Nr. 702 Scuderia Cameron Glickenhaus – Andreas Simonsen – SCG 003C
Startposition 6 Nr. 911 Manthey Racing – Kevin Estre – Porsche 911 GT3 R
Startposition 7 Nr. 35 Nissan GT Academy Team RJN – Alex Buncombe – Nissan R35 GTR Nismo GT3
Startposition 8 Nr. 23 Rowe Racing – Maxime Martin – BMW M6 GT3
Startposition 9 Nr. 30 HTP Motorsport – Stefan Mücke – Mercedes AMG GT3
Startposition 10 Nr. 27 Aston Martin Racing – Richie Stanaway – Aston Martin Vantage GT3
Startposition 11 Nr. 28 Montaplast by Land-Motorsport – Marc Basseng – Audi R8 LMS
Startposition 12 Nr. 100 Schubert Motorsport – Jens Klingmann – BMW M6 GT3
Startposition 13 Nr. 3 Frikadelli Racing Team – Patrick Huisman – Porsche 911 GT3 R
Startposition 14 Nr. 38 Bentley Team Abt – Christopher Brück – Bentley Continental GT3
Startposition 15 Nr. 999 Walkenhorst Motorsport – Christian Krognes – BMW M6 GT3
Startposition 16 Nr. 29 HTP Motorsport – Christian Hohenadel – Mercedes AMG GT3
Startposition 17 Nr. 912 Manthey Racing – Frederic Makowiecki – Porsche 911 GT3 R
Startposition 18 Nr. 18 Schubert Motorsport – Augusto Farfus – BMW M6 GT3
Startposition 19 Nr. 1 Audi Sport Team WRT – Pierre Kaffer – Audi R8 LMS
Startposition 20 Nr. 8 Haribo Racing Team-AMG – Uwe Alzen – Mercedes AMG GT3
Startposition 21 Nr. 2 Team WRT – Robin Frijns – Audi R8 LMS
Startposition 22 Nr. 75 Mann-Filter Team Zakspeed – Luca Ludwig – Mercedes-AMG GT3
Startposition 23 Nr. 5 Phoenix Racing – Frank Stippler – Audi R8 LMS
Startposition 24 Nr. 7 Aston Martin Racing – Nicki Thiim – Aston Martin Vantage GT3
Startposition 25 Nr. 25 Konrad Motorsport – Christopher Zöchling – Lamborghini Huracan GT3
Startposition 26 Nr. 37 Bentley Abt – Christer Jöns – Bentley Continental GT3
Startposition 27 Nr. 16 Twin Busch Motorsport – Christian Mamerow – Audi R8 LMS
Startposition 28 Nr. 14 Black Falcon – Indy Dontje – Mercedes-AMG GT3
Startposition 29 Nr. 21 Wochenspiegel Team Manthey – Jochen Krumbach – Porsche 911 GT3 R
Startposition 30 Nr. 22 Rowe Racing – Nicky Catsburg – BMW M6 GT3
27.05.16 14:11
+++|Im Bereich Einfahrt GP-Strecke Hagel. 27.05.16 14:02
+++|Döttinger Höhe starkes Gewitter 27.05.16 14:02
7 – Thiim / Turner / Sorensen / Lamy (Aston Martin Vantage)|Startposition 24 Nr. 7 Aston Martin Racing – Nicki Thiim – Aston Martin Vantage GT3 27.05.16 13:54
21 – Weiss / Kainz / Krumbach / Stursberg (Porsche 911 GT3 R)|Startposition 29 Nr. 21 Wochenspiegel Team Manthey – Jochen Krumbach – Porsche 911 GT3 R 27.05.16 13:53
27 – Adam / Rees / Lauda / Stanaway (Aston Martin Vantage)|Startposition 10 Nr. 27 Aston Martin Racing – Richie Stanaway – Aston Martin Vantage GT3 27.05.16 13:53
25 – Zoechling / Konrad / Farnbacher / Stolz (Lamborghini Huracan GT3)|Startposition 25 Nr. 25 Konrad Motorsport – Christopher Zöchling – Lamborghini Huracan GT3 27.05.16 13:52
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Startposition14 Nr. 38 Bentley Team Abt – Christopher Brück – Bentley Continental GT3 27.05.16 13:52
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Startposition 30 Nr. 22 Rowe Racing – Nicky Catsburg – BMW M6 GT3 27.05.16 13:51
16 – Busch / Busch / Mamerow / Rast (Audi R8 LMS)|Startposition 27 Nr. 16 Twin Busch Motorsport – Christian Mamerow – Audi R8 LMS 27.05.16 13:51
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Startposition1 Nr. 9 AMG-Team Black Falcon – Maro Engel – Mercedes-AMG GT3 27.05.16 13:50
75 – Heyer / Asch / Ludwig / Keilwitz (Mercedes AMG AMG GT3)|Startposition 22 Nr. 75 Mann-Filter Team Zakspeed – Luca Ludwig – Mercedes-AMG GT3 27.05.16 13:50
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Startposition 13 Nr. 3 Frikadelli Racing Team – Patrick Huisman – Porsche 911 GT3 R 27.05.16 13:49
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Startposition 2 Nr. 6 Audi Sport Team Phoenix – Rene Rast – Audi R8 LMS 27.05.16 13:48
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Startposition 28 Nr. 14 Black Falcon – Indy Dontje – Mercedes-AMG GT3 27.05.16 13:47
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Startposition 4 Nr. 88 Haribo Racing Team-AMG – Maximilian Götz – Mercedes-AMG GT3 27.05.16 13:47
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Startposition 12 Nr. 100 Schubert Motorsport – Jens Klingmann – BMW M6 GT3 27.05.16 13:46
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Startposition 18 Nr. 18 Schubert Motorsport – Augusto Farfus – BMW M6 GT3 27.05.16 13:46
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Startposition 21 Nr. 2 Team WRT – Robin Frijns – Audi R8 LMS 27.05.16 13:45
702 – Mutsch / Westphal / SIMONSEN / Laser (SCG SCG003C)|Startposition 5 Nr. 702 Scuderia Cameron Glickenhaus – Andreas Simonsen – SCG 003C 27.05.16 13:45
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Startposition 23 Nr. 5 Phoenix Racing – Frank Stippler – Audi R8 LMS 27.05.16 13:45
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Startposition 6 Nr. 911 Manthey Racing – Kevin Estre – Porsche 911 GT3 R 27.05.16 13:44
35 – Krumm / Ordonez / Hoshino / Buncombe (Nissan GT-R GT3)|Startposition 7 Nr. 35 Nissan GT Academy Team RJN – Alex Buncombe – Nissan R35 GTR Nismo GT3 27.05.16 13:44
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Startposition 17 Nr. 912 Manthey Racing – Frederic Makowiecki – Porsche 911 GT3 R 27.05.16 13:43
30 – Baumann / Mücke / Buhk / Jäger (Mercedes AMG AMG GT3)|Startposition 9 Nr. 30 HTP Motorsport – Stefan Mücke – Mercedes AMG GT3 27.05.16 13:43
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Startposition 16 Nr. 29 HTP Motorsport – Christian Hohenadel – Mercedes AMG GT3 27.05.16 13:41
999 – Bouveng / Blomqvist / Krognes / Di Martino (BMW M6 GT3)|Startposition 15 Nr. 999 Walkenhorst Motorsport – Christian Krognes – BMW M6 GT3 27.05.16 13:41
4 – Schneider / Engel / Christodoulou / Metzger (Mercedes AMG AMG GT3)|Startposition 3 Nr. 4 AMG-Team Black Falcon – Adam Christodoulou – Mercedes AMG GT3 27.05.16 13:39
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Startposition 19 Nr. 1 Audi Sport Team WRT – Pierre Kaffer – Audi R8 LMS 27.05.16 13:39
8 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Startposition 20 Nr. 8 Haribo Racing Team-AMG – Uwe Alzen – Mercedes AMG GT3 27.05.16 13:39
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Startposition Nr. 23 Rowe Racing – Maxime Martin – BMW M6 GT3 27.05.16 13:38
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Startposition 26 Nr. 37 Bentley Abt – Christer Jöns – Bentley Continental GT3 27.05.16 13:37
28 – Basseng / De Phillippi / Rockenfeller / Scheider (Audi R8 LMS)|Startposition 11 Nr. 28 Montaplast by Land-Motorsport – Marc Basseng – Audi R8 LMS 27.05.16 13:35
+++|Hier kommt gleich aktuell die ausgeloste Startreihenfolge für das Top-30-Qualifying: 27.05.16 13:30
+++|Achtung Unwetterwarnung! Um 15:05 Uhr wurde ein Gewitter der Warnstufe Orange im Bereich Eifel Rückseite registriert, das sich auf den Nürburgring zubewegt. Das Gebiet des Nürburgrings wird vom Schwerpunkt des Gewitters voraussichtlich ab 15:32 erreicht. Lokal ist mit Starkregen zu rechnen. Punktuell ist auch kleinkörniger Hagel nicht auszuschließen. Es sind einzelne stürmische Böen möglich. Die gemessene Blitzaktivität ist zurzeit gering – aber das kann sich ändern. Alle Besucher und Aktiven werden um erhöhte Vorsicht und entsprechende Schutzmaßnahmen gebeten. 27.05.16 13:27
+++|Ergebnis WTCC MAC3 : Honda (8:47.920 Min.) gewinnt auf den letzten Metern vor Citroen (8:49.484 Min.). Lada konnte nicht starten, da Hugo Valente sein Fahrzeug beschädigt hatte. Honda erhält damit zehn Punkte in der Hersteller-Meisterschaft. 27.05.16 12:29
+++|Das war´s im WTCC-Qualifying. Citroen-Pilot Jose-Maria Lopez hat in 8:35.541 Minuten einmal mehr die Bestzeit gefahren. Markenkollege Yvan Muller (+3.573 Sek.) und Chevrolet-Pilot Tom Coronel (+4.526 Sek.) folgen auf Platz zwei und drei. 27.05.16 12:06
+++|Nr. 7 (Hugo Valente, Lada) Ausfall nach Abflug in der Hohenrain-Schikane ab. 27.05.16 11:43
+++|WTCC/ETCC Qualifying wieder frei – Restzeit noch 24 Minuten 27.05.16 11:29
+++|WTCC Nr. 122 Petr Fulin Einschlag 27.05.16 11:28
+++|Ulrike Krafft (WTCC Nr. 184) nach Unfall zum vorsorglichen Check ins Medical Center 27.05.16 11:27
+++|WTCC/ETCC Qualifying mit Roter Flagge nach mehreren Unfällen unterbrochen 27.05.16 11:21
+++|Ergebnis 1. Rennen Audi Sport TT Cup:
1. Dennis Marschall Nr. 27
2. Joonas Lappalainern Nr. 4 +0,542 Sek.
3. Christoph Hofbauer Nr. 7 +3,567 Sek.
27.05.16 10:24
145 – Visir / Cersosimo / Chawan / Vazquez (Porsche 911)|Start am Ende der Startgruppe: doppelt gelbe Flagge und Code60 missachtet. 27.05.16 10:06
+++|Maximilian Götz: „Ich hatte eine relativ freie Runde und fast keinen Verkehr. Es gab auch keine Gelbphasen, von daher war auch etwas Glück dabei. Mal sehen, was jetzt im Top-30-Quali passiert.“ 27.05.16 09:42
+++|Hinweis an die Journalisten: Interview-Runde mit BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt von 12.00-12.30 Uhr in der BMW M Hospitality im 24h-Fahrerlager. 27.05.16 09:40
703 – Bovingdon / Lauck / Harris / Bernhardt (SCG P4/5 Competizione M16)|Der Fahrer beim Crash des Glickenhaus-Autos war Manuel Lauck, der den heftigen Einschlag aber offenbar unbeschadet überstanden hat. 27.05.16 09:40
82 – Leib / Carlsson / Bolz / van der Linde (Porsche Cayman Pro4)|Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse – Streichung der besten Trainingszeit. 27.05.16 09:39
+++|Ergebnis nach dem 2. Qualifying:
1. Nr. 88 Haribo-Mercedes AMG GT3 8:16,311
2. Nr. 29 HTP-Mercedes AMG GT3 8:16,490
3. Nr. 14 Black Falcon-Mercedes AMG GT3 8:18,375
4. Nr. 6 Phoenix-Audi R8 LMS 8:18,736
5. Nr. 3 Frikadelli-Porsche 911 GT3 R

11. Nr. 22 Rowe-BMW M6 GT3 8:20,525
27.05.16 09:37
+++|Drei Mercedes liegen nach dem 2. Qualifying an der Spitze vor einem Audi. Die ersten vier Autos liegen innerhalb von nur etwas mehr als vier Zehntelsekunden. 27.05.16 09:37
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Rene Rast: „Ich bin mit der Rundenzeit zufrieden. Viel schneller hätte ich wohl nicht mehr fahren können, da ich sogar noch Windschatten auf der Döttinger Höhe hatte. Die Zeit ist gut und müsste für das Top-30-Qualifying reichen.“ 27.05.16 09:32
+++|Bedingt durch den Unfall der Nummer 703 und der daraus resultierenden Gelbphase am Flugplatz wird es vermutlich keine Zeitenverbesserungen mehr geben. 27.05.16 09:31
703 – Bovingdon / Lauck / Harris / Bernhardt (SCG P4/5 Competizione M16)|Schlägt im Bereich Flugplatz heftig in die Leitplanke ein. Fahrer gibt Zeichen, dass er okay ist. 27.05.16 09:27
29 – Vietoris / Seefried / Hohenadel / Van der Zande (Mercedes AMG AMG GT3)|Neue Bestzeit für HTP: 8.16,490 Minuten 27.05.16 09:27
+++|Mit Audi, BMW, Mercedes, Bentley, Lamborghini und Porsche liegen derzeit sechs (!) Hersteller in den Top Ten. 27.05.16 09:24
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Duncan Huisman: „Die Strecke ist zu 85 Prozent trocken. Ich war auf den nassen Stellen vorsichtig.“ Duncan fuhr zuletzt 2012 auf der Nordschleife, auch der 991 GT3 ist neu für ihn. 27.05.16 09:24
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Patrick Huisman: „Am Ende endlich mal eine freie Runde erwischt! Wir haben in den vergangenen Tagen hart am Auto gearbeitet und anscheinend eine gute Richtung gefunden. Der Porsche GT3 R lässt sich sehr angenehm fahren. Ich bin mir sicher, dass wir es in das Top-30-Qualifying schaffen.“ 27.05.16 09:23
106 – van Dam / Lasse / Schrick / Yamauchi (SUBARU WRX STI)|Der beste Zweiliter liegt auf Gesamtrang 54: 9.08,288 Minuten. 27.05.16 09:23
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Neue Bestzeit mit 8:18.736 Min. 27.05.16 09:22
46 – Ahles / Möller / Moran / Adams (BMW E82)|Spiegelei-Flagge wegen Lärmüberschreitung. 27.05.16 09:14
79 – Moller Madsen / Rebhan / Viebahn / Hess (Porsche Cayman Pro4)|Spiegelei-Flagge wegen Lärmüberschreitung. 27.05.16 09:14
+++|Aktuell sind vier verschiedene Hersteller in den Top Ten vertreten. 27.05.16 09:13
+++|Die ersten 30 Fahrzeuge waren alle schneller als 8.30 Minuten. 27.05.16 09:13
171 – von Garrel / Ohlinger / Cox (BMW M 235 i)|Zum dritten Mal die Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse überschritten. Jetzt muss ein Teammitglied zur Rennleitung. 27.05.16 09:13
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Neuer Zweiter: 8.19,858 Minuten. 27.05.16 09:06
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Verbesserung auf Platz 2: 8.20,290 Minuten. 27.05.16 09:05
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Die schnellste Frikadelle der Welt macht ihrem Namen alle Ehre: neue Bestzeit mit 8:19.302 Min. 27.05.16 09:02
+++|Das Training nimmt an Fahrt auf: Die Strecke ist trocken, die Zeiten purzeln. Die Top Teams kämpfen um die „Blaue Lampe“. 27.05.16 09:01
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Holt sich beim Team neue Slicks. Farfus bleibt im Fahrzeug. 27.05.16 08:59
28 – Basseng / De Phillippi / Rockenfeller / Scheider (Audi R8 LMS)|Marc Basseng: „Man kann jetzt bedenkenlos mit Slicks auf der Nordschleife fahren, auch wenn Stellen, die im Schatten liegen, noch feucht sind. Ich werde nachher auch das Top-30-Qualifying bestreiten.“ 27.05.16 08:58
47 – Gass / Hahn / Konrad / Vetter (BMW E82)|Überschreitung der Geschwindigkeitsbegrenzung in der Boxengasse,die schnellste Runde aus beiden Qualifyings wird gestrichen. 27.05.16 08:55
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|Nach langer Reparaturpause wieder mit technischem Defekt im Bereich Anfahrt Ford-Kurve stehen geblieben. 27.05.16 08:54
36 – Kataoka / Tsuchiya / Oshima / Iguchi (LEXUS RC F)|Hat es in die Boxengasse geschafft. Die Mechaniker schieben das Fahrzeug nun in die Box. 27.05.16 08:54
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Neue absolute Bestzeit für den Manthey-Porsche mit einer Zeit von 8:21.339 Min. 27.05.16 08:53
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Nick Tandy macht sich für den Fahrerwechsel bereit und wird Kevin Estre ablösen. 27.05.16 08:51
10 – Lee / Thong / Cheng / Yoong Loong (Audi R8 LMS)|In langsamer Fahrt in Richtung Metzgesfeld unterwegs. 27.05.16 08:51
36 – Kataoka / Tsuchiya / Oshima / Iguchi (LEXUS RC F)|Technischer Defekt im Bereich Adenauer Forst, kann weiterfahren. 27.05.16 08:48
303 – Fischer / Konnerth / Zils / Ebertz (BMW M235i Racing)|Für Christian Konnerth ist das Wochenende zu Ende: Er hat sich bei einem Rollerunfall im Fahrerlager das Schlüsselbein gebrochen. 27.05.16 08:48
140 – Schoeller / Kuhn / Boquoi Toril (Porsche 991)|Nachtrag: „Philip“ war ohne Kraftstoff liegengeblieben. 27.05.16 08:46
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Fred Mako geht mit einem frischen Reifensatz erneut auf die nun fast komplett trockene Strecke. 27.05.16 08:42
171 – von Garrel / Ohlinger / Cox (BMW M 235 i)|Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse – Streichung der besten Trainingszeit. 27.05.16 08:42
63 – Berg / Kaiser / Trebbing / Brinkmann (Porsche 911 GT3 Cup)|Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse – Streichung der besten Trainingszeit. 27.05.16 08:42
114 – Caba / Lange / Sprungmann (Ford Focus RS)|Spiegelei-Flagge wegen Problemen mit Lautstärkenlimit 27.05.16 08:40
51 – Borum / Degnbol Moller / Eden / Moore (BMW 335i)|Dreher in der Ravenol-Kurve 27.05.16 08:39
703 – Bovingdon / Lauck / Harris / Bernhardt (SCG P4/5 Competizione M16)|In langsamer Fahrt auf dem GP-Kurs unterwegs. 27.05.16 08:39
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Nach der Tagesbestzeit ist Fred Mako zurück an der Box. 27.05.16 08:38
140 – Schoeller / Kuhn / Boquoi Toril (Porsche 991)|Einschlag auf der Döttinger Höhe 27.05.16 08:38
+++|85 Fahrzeuge haben bislang mindestens eine Runde im zweiten Qualifying absolviert. 27.05.16 08:37
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Fahrerwechsel: Patrick Pilet rein, Kevin Estre raus. 27.05.16 08:37
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Erstmals unter 8.30 Minuten im zweiten Qualifying: 8.29,853 Minuten 27.05.16 08:35
140 – Schoeller / Kuhn / Boquoi Toril (Porsche 991)|steht mit technischem Defekt auf der Döttinger Höhe. 27.05.16 08:35
318 – Wolter / Mettler / Hinte / Lambertz (BMW M235i Racing)|fährt wieder 27.05.16 08:35
38 – Brück / Menzel / Smith / Hamprecht (Bentley Continental GT3)|Fahrerwechsel: Guy Smith raus, Fabian Hamprecht rein. 27.05.16 08:33
30 – Baumann / Mücke / Buhk / Jäger (Mercedes AMG AMG GT3)|Beide HTP-Mercedes stehen in der Box. Thomas Jäger: „Wir wollen, dass sich die Piloten, die das Top-30-Quali bestreiten, schon mal einschießen können. Da die Wettervorhersage angibt, dass es um diese Zeit trocken ist, warten wir ab, bis die Strecke abtrocknet.“ 27.05.16 08:30
79 – Moller Madsen / Rebhan / Viebahn / Hess (Porsche Cayman Pro4)|Bekommt wegen Überschreitung der Lärmbeschränkung die Spiegelei-Flagge gezeigt. 27.05.16 08:26
+++|hat zum zweiten Mal die Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse überschritten und bekommt alle Rundenzeiten gestrichen. 27.05.16 08:25
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Kevin Estre geht wieder auf die Strecke. 27.05.16 08:24
318 – Wolter / Mettler / Hinte / Lambertz (BMW M235i Racing)|Technischer Defekt Anfang Döttinger Höhe 27.05.16 08:21
+++|Nr. 54 und Nr. 45 erhalten die Spiegelei-Flagge wegen Problemen mit dem Lautstärkenlimit. 27.05.16 08:20
702 – Mutsch / Westphal / SIMONSEN / Laser (SCG SCG003C)|Pflügt im Adenauer-Forst durch die Wiese. 27.05.16 08:19
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Fred Mako ist nach einer Anpassung des Setups in das Qualifying gestartet. 27.05.16 08:19
8 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Uwe Alzen: „Ich bin jetzt nur auf der GP-Strecke unterwegs gewesen und die ist schon wieder trocken. Allerdings ist der Grip durch den Regen komplett weg.“ 27.05.16 08:17
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Kevin Estre kommt nach zwei Installationsrunden auf der GP Strecke zurück an die Box. 27.05.16 08:16
13 – Dittmann / Albrecht / Schall / Lachmayer (Chrysler (Dodge) Viper)|Einschlag im Bereich Anfahrt Bergwerk. 27.05.16 08:13
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Mit der aktuellen Tagesbestzeit von 9.13,788 Minuten wird sich der Neun-Minuten-Marke genähert. 27.05.16 08:12
111 – Barrow / Cox / Shaw / Morrow (BMW 135D GTR)|Unfall im Bereich vor der Hohen Acht, Fahrzeug wird abgeschleppt 27.05.16 08:08
354 – Holmlund / Graberg / Marshall / Gusenbauer (Porsche 981 GT4 CS)|Bekommt wegen der Überschreitung der Höchstgeschwindigkeit in der Boxengasse die schnellste Trainingsrunde gestrichen. 27.05.16 08:06
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Winkelhock: „Man könnte mit Slicks fahren, aber das ist noch zu risikoreich, da einige Stellen noch nass sind. Wir waren eben mit Intermediates raus und das war perfekt. Im Rennen würde ich auf Slicks gehen, da es abtrocknet. Aber im Moment wäre das ein zu großes Risiko.“ 27.05.16 08:05
45 – Göschel / Heldmann / Scheibner / Weishar (BMW M3 E92)|Bekommt die Spiegelei-Flagge, wegen Problemen mit Lautstärkenlimit, gezeigt. 27.05.16 08:03
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Duncan Huisman: „Die Strecke zu 85 Prozent trocken. Ich war auf den nassen Stellen vorsichtig.“ Huisman fuhr zuletzt 2012 auf der Nordschleife, auch der 991 GT3 ist neu für ihn. 27.05.16 08:03
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|Dreher bei der Auffahrt zur Nordschleife ins Kiesbett. 27.05.16 07:56
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Bekommt die Spiegelei-Flagge gezeigt, wegen Problemen mit dem Lautstärkenlimit. 27.05.16 07:53
701 – Lauck / Mailleux / Bleekemolen / Laser (SCG SCG003C)|Die aktuelle Bestzeit von 9.27,230 Minuten zeigt, dass es auf der Strecke noch sehr feucht ist. 27.05.16 07:53
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|Nach dem Abflug in der ersten Runde des gestrigen Trainings wird gleich der Zakspeed-Nissan das Training aufnehmen. 27.05.16 07:52
+++|Der Kampf um die blaue Lampe und die Teilnahme am Top-30-Einzelzeitfahren ist eröffnet. Unter Berücksichtigung der bereits 17 Vorqualifizierten bleiben noch 13 Plätze übrig. Der Letzte dieser 13 ist derzeit der Bentley mit der Nummer 38 und einer Zeit von 8.29,607 Minuten. Nachfolgende wie der Falken-Porsche (Nr. 44), der WTM-Porsche (Nr. 21) oder der RJN-Nissan (Nr. 35) müssen diese Zeit unterbieten. 27.05.16 07:38
+++|Die bereits für das Top30-Qualifying qualifizierten Teams dürfen die ersten 20 Minuten noch nicht mitfahren. 27.05.16 07:36
+++|Auf geht es in das finale Qualifying… 27.05.16 07:35
127 – Epp / Uelwer / Kühn / Holthaus (Renault Clio RS Cup Avia Racing)|Gerrit Holthaus: „Im ersten Qualifying gab es Probleme mit der Kupplung. Wir haben daher diese Nacht das Getriebe ausgebaut. Parallel sind Mechaniker von uns nach Brühl unterwegs, um bei Renault Deutschland eine neue Kupplung abzuholen. Wir werden bis zum zweiten Qualifying leider nicht fertig.“ 27.05.16 07:34
102 – Köppen / Penttinen / Bohrer / Beulen (Hyundai i30 2,0T)|Nachtrag zum gestrigen Unfall im Streckenabschnitt Schwedenkreuz: Das Auto wurde so stark beschädigt, dass es zuerst auf eine Richtbank gebracht werden muss, ehe man das Training, bzw. Rennen wieder aufnehmen kann. 27.05.16 07:33
+++|WTCC: Rob Huff Nr. 12 ist am Ende Start-Ziel ins Kiesbett gerutscht und konnte nicht mehr weiterfahren 27.05.16 07:27
+++|Ergebnis 2. Freies Training WTCC:
1. Jose-Maria Lopez (Citroen Nr. 37) 9:41,561
2. Gabriele Tarquini (Lada Nr. 2) 9:44,284
3. Hugo Valente (Lada Nr. 7) 9:46,414
4. Norbert Michelisz (Honda Nr. 5) 9:46,828
5. Nicky Catsburg (Lada Nr. 10) 9:47,818

15. Sabine Schmitz (Chevrolet Nr. 8) 14:52,523
27.05.16 07:25
+++|Bei einem schweren Unfall auf einem Zeltplatz am Adenauer Forst wurden heute Nacht 9 Zuschauer verletzt, als ein Partyzelt in Brand geraten war. Das Feuer wurde schnell gelöscht, 6 Personen in Krankenhäuser gebracht, davon 2 per Hubschrauber nach Köln und Koblenz. Der Patient in Köln wurde bereits wieder entlassen, der in Koblenz wird stationär behandelt. In Adenau durften 2 Fans das Krankenhaus bereits verlassen. 3 Verletzte waren ambulant versorgt worden. Es bestand für keinen der Verletzten Lebensgefahr. Die Polizei ermittelte unsachgemäßen Umgang mit Treibstoff und einem Stromerzeuger. Weitere Infos auf www.24h-rennen.de 27.05.16 06:25
+++|Das 24h-Rennen Ticker-Team wünscht allen Fans eine gute Nacht. Morgen früh um 8:15 Uhr eröffnet die Tourenwagen-WM den Tag. 26.05.16 21:38
+++|Das erste Qualifying ist beendet: Auf der vorläufigen Pole-Position liegt der WRT-Audi Nr. 1 (8:21,951 Min.) vor dem Busch-Audi Nr. 16 und dem Zakspeed-Mercedes Nr. 75. Das zweite Qualifying startet morgen früh um 9:30 Uhr. 26.05.16 21:35
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Philipp Eng: „Es ist sehr nass da draußen, aber hat wirklich Spaß gemacht.“ 26.05.16 21:27
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Fahrerwechsel: Dirk Werner übernimmt von Philipp Eng. 26.05.16 21:26
102 – Köppen / Penttinen / Bohrer / Beulen (Hyundai i30 2,0T)|Einschlag im Bereich Aremberg. 26.05.16 21:24
5 – Stippler / Fjordbach / Mortara / Meyr-Melnhof (Audi R8 LMS)|Nicki Meyr-Melnhof: „Wir haben am Anfang etwas ausprobiert. Dann kam der Regen und wir konnten unsere Rundenzeit nicht mehr verbessern. Aber das Auto funktioniert und wir konnten auch ein gutes Regen-Setup herausfahren.“ 26.05.16 21:20
48 – Schulze / Schulze / Tresson / Shulzhitskiy (NISSAN GT-R)|Schulze Motorsport markiert mit über einer Minute Vorsprung die Bestzeit in der Klasse SP8T. 26.05.16 21:16
59 – Steve Smith / Renger / Reimer / Proczyk (Porsche 911 GT3 Cup MR)|Der Manthey-Porsche liegt knapp vor den beiden GetSpeed-Porsche mit den Nummern 64 und 62. 26.05.16 21:15
79 – Moller Madsen / Rebhan / Viebahn / Hess (Porsche Cayman Pro4)|Bei den GT4 hat derzeit der Porsche vor den beiden Aston Martin und dem Sorg-M3 die Nase vorn. 26.05.16 21:14
42 – Cate / Dr. Kamelger / Turner / Guelden (Aston Martin Vantage GT8)|Pole in der Klasse SP8 für den Aston Martin. 26.05.16 21:13
151 – Büllesbach / Schettler / Briody / Arimon (Porsche Cayman)|In der Klasse V5 führt der Adrenalin-Cayman vor dem Rotek-Z4 (Nr. 155) und dem Hofor-M3 E36 (Nr. 154). 26.05.16 21:12
161 – Assenheimer / Marbach / Gusenbauer (Mercedes-Benz C 230)|Eine Mercedes C-Klasse liegt vor fünf Porsche in der Klasse V4. 26.05.16 21:11
126 – Brody / Drezder / Muytjens / Barbaro (Toyota GT86)|Schnellster in der V3 vor dem Subaru (Nr. 168). 26.05.16 21:10
201 – Niederberger / Wohlfarth / Guelden / Gene (Seat Leon TCR)|Seat vor VW (Nr. 204) und Seat (Nr. 202): So sieht derzeit das Debüt der TCR-Klasse aus. 26.05.16 21:10
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Rene Rast: „Es ist schwierig im Nassen. Die Bedingungen ändern sich von Runde zu Runde, mal hat man mehr, mal weniger Aquaplaning. Aber der Audi liegt gut und wir gehen kein Risiko ein. Der vierte Platz, den wir im Trockenen herausgefahren haben, ist eine gute Position.“ 26.05.16 21:09
251 – Brüggenkamp / Schröder / Wanger / Tribelhorn (Opel Astra OPC Cup)|Platz eins im Opel Astra Cup: Mit 9.57,342 Minuten als einziger unter zehn Minuten. 26.05.16 21:08
305 – Schrey / Mies / Akata / Vanthoor (BMW M235i Racing)|13 Fahrzeuge in der BMW-Cup-Klasse. Klassenpole aktuell für Bonk Motorsport vor Scheid (Nr. 310) und den Vorjahressiegern von Sorg Rennsport (Nr. 308) 26.05.16 21:08
133 – Schrick / Schumann / Naumann / Hammel (Hyundai i30 1,6T)|Klassenpole mit einer Rundenzeit von10.05,368 Minuten. 26.05.16 21:04
82 – Leib / Carlsson / Bolz / van der Linde (Porsche Cayman Pro4)|Schnellstes Fahrzeug der SP6: 9.11,596 Minuten. 26.05.16 21:03
355 – Bohr / Schmickler / Humbert (Porsche Cayman 981 GT4 CS)|Bester Cup-Cayman mit einer Rundenzeit von 9.20,994 Minuten. 26.05.16 21:03
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Mit 10.11,064 Min derzeit das schnellste Fahrzeug auf der Strecke. 26.05.16 21:01
158 – Dr. Dr. Tveten / Sandberg / Fübrich (Porsche 911/991)|Steht in der Box. Das Team versucht einen abgebrochenen Motorhalter zu reparieren. 26.05.16 21:00
33 – Ziegler / Saurenmann / Schmidt (Audi R8 LMS)|Fahrerwechsel: Saurenmann rein, Ziegler raus. Andreas Ziegler: „Man kann kaum etwas sehen. Allerdings sind derzeit auch nur wenige Autos draußen.“ 26.05.16 20:57
+++|Pierre Kaffer: „Es ist auf jeden Fall schön, ganz vorne zu stehen. Aber dieses Jahr ist die Leistungsdichte sehr hoch und durch den Regen ist das Ergebnis auch etwas verfälscht. Ich denke, dass unsere Konkurrenz noch stark nachlegen kann. Es wird sicherlich ein spannendes Rennen geben.“ 26.05.16 20:52
112 – von Löwis of Menar / Schellhaas / Duffner (Porsche Cayman GT4)|Trainingsbestzeit bei den alternativen Treibstoffen in 9.56,998 Min. und damit der einzige in der Klasse unter zehn Minuten. 26.05.16 20:41
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Der Porsche steht aufgebockt in der Box. Klaus Abbelen: „Es ist zu nass draußen. Wir hatten eben einen kleinen Defekt und ich bin deswegen in die Box gefahren. Sollte der Regen etwas nachlassen, fahren wir auch wieder raus.“ 26.05.16 20:32
177 – Strycek / Strycek / Strycek (Opel Astra J OPC)|Lena raus Robin rein.Lena Strycek: „Es herrschen sehr herausfordernde Bedingungen. Ab dem Bereich Kesselchen ziehen Nebelschwaden über die Strecke.“ 26.05.16 20:29
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Alexander Sims: „Die Bedingungen verändern sich von Streckenabschnitt zu Streckenabschnitt ab. Momentan ist es da draußen recht schwierig.“ 26.05.16 20:27
8 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Maximilian Götz: „Wir fahren derzeit jeder mindestens eine Runde im Regen und in der Dunkelheit, um uns an diese Bedingungen zu gewöhnen.“ 26.05.16 20:27
152 – Winkler / Klotz / Kroth / Zünd (BMW Z4 E86)|Das einzige Fahrzeuge, welches das erste Qualifying nicht aufgenommen hat. 26.05.16 20:26
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Jörg Müller: „Die Bedingungen sind so schwierig, wie man es von der Nordschleife kennt. Stellenweise ist es sehr nass, und teilweise gibt es leichten Nebel direkt über dem Asphalt, weil es recht warm ist und der Regen verdampft.“ 26.05.16 20:09
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|John Edwards: „Meine ersten Runden an diesem Wochenende – im Dunklen und im Regen: Das war ziemlich spannend!“ 26.05.16 20:05
122 – Beckmann / Strycek / Hass / Schulten (Opel Manta)|In der mit zehn Fahrzeugen stark besetzten Klasse SP3 markiert das Kultauto derzeit in 10.13,603 Minuten die Bestzeit. 26.05.16 20:03
+++|Porsche Cayman Nr. 112 und BMW E90 Nr. 157 waren beide zu schnell in Boxengasse, deshalb wird ihnen die schnellste Runde in beiden Qualifyings gestrichen. 26.05.16 20:02
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Der Regen sei zu stark, sagt Klaus Abbelen. Sein Frikadelli-Porsche 911 GT3 R wurde in die Box geschoben. Sollte sich das Wetter wieder beruhigen, koennte es heute noch einmal auf die Strecke gehen fuer die letzte Pflichtrunde. 26.05.16 20:01
104 – Goroyan / Andree / Leisen (Audi TT RS2)|Der schnellste Fronttriebler liegt mit einer 9.11,846 Minuten auf dem 51. Gesamtrang. 26.05.16 20:00
158 – Dr. Dr. Tveten / Sandberg / Fübrich (Porsche 911/991)|Bester Serienwagen in 9.31,152 Minuten, Gesamtrang 67. 26.05.16 19:59
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Technischer Defekt im Yokohama-S 26.05.16 19:58
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Lucas Luhr uebernimmt das Steuer 26.05.16 19:58
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Jesse Krohn bereitet sich darauf vor, in den BMW M6 GT3 zu steigen. 26.05.16 19:57
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Rutscht im Adenauer-Forst durch die Wiese. 26.05.16 19:52
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Langsam im Bereich Doettinger Hoehe unterwegs. 26.05.16 19:50
254 – Rabensteiner / Stein / Hanser / Hewer (Opel Astra OPC Cup)|Streichung der Trainingsbestzeit wegen Überschreitung des Boxengasse-Geschwindigkeitslimits. 26.05.16 19:49
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Nick Tandy: „Die Bedingungen auf der Strecke wechseln staendig. Es ist schwer zu erkennen wo und wie nass es ist. Es waere leichter auf komplett nasser Strecke zu fahren. Aber da diese Bedingungen auch im Rennen eintreten koennen, war es gut, sich bereits jetzt daran gewoehnen zu koennen.“ 26.05.16 19:48
110 – Lohn / Benninghofen / Kraske / Jaussi (Volkswagen Golf 5 R-Line GTI)|Dreher in der Ravenol-Kurve. 26.05.16 19:47
110 – Lohn / Benninghofen / Kraske / Jaussi (Volkswagen Golf 5 R-Line GTI)|Dreht sich auf der nassen Grand-Prix-Strecke, kann aber weiterfahren. 26.05.16 19:46
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Fahrerwechsel: Joerg Bergmeister steigt ein, Richard Lietz geht ins Cockpit. 26.05.16 19:46
44 – Dumbreck / Henzler / Ragginger / Imperatori (Porsche 991 GT3R)|Peter Dumbreck: „Wir versuchen noch herauszufinden, wie wir schneller werden koennen. Bei diesen Lichtverhaeltnissen sind die langsamen Piloten noch langsamer unterwegs. Das hat meine schnellen Runden immer wieder zunichte gemacht.“ 26.05.16 19:45
+++|Rushhour in der Boxengasse: Viele Teams wechseln auf Regenreifen. 26.05.16 19:43
701 – Lauck / Mailleux / Bleekemolen / Laser (SCG SCG003C)|James Glickenhaus: „Wir haben die Spiegelei-Flagge bekommen, weil unser GPS-Signal ausgefallen ist. Fuer das Rennen wuenschen wir uns viel Regen, weil wir dann Dank unseres hohen Abtriebes mehr Chancen haben.“ 26.05.16 19:42
+++|Regen auf der gesamten Strecke. 26.05.16 19:42
316 – Finck / Mohr / Munhowen / Schaflitzl (BMW M235i Racing)|Hat das Speedlimit in der Boxengasse nicht beachtet. Da dies zum zweiten Mal passiert ist, werden alle Rundenzeiten gestrichen. 26.05.16 19:42
701 – Lauck / Mailleux / Bleekemolen / Laser (SCG SCG003C)|Die Rennleitung zeigte die Spiegelei-Flagge, da das GPS-Auge des Fahrzeugs nicht funktioniert. 26.05.16 19:40
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Teamchef Ernst Moser: „Wir geben derzeit keine 100%, da wir bei den Witterungsverhaeltnissen kein Risiko eingehen wollen. Wir arbeiten am Setup, stellen in der Dunkelheit das Licht ein und unsere Fahrer sollen ihre Pflichtrunden absolvieren.“ 26.05.16 19:39
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Fahrerwechsel: Joerg Bergmeister steigt ein, Richard Lietz geht ins Cockpit. 26.05.16 19:37
11 – Ohlsson / Bollrath / Oeverhaus / Hackländer (Audi R8 LMS)|Streichung der besten Trainingsbestzeit wegen Überschreitung des Geschwindigkeitslimits in der Boxengasse. 26.05.16 19:37
+++|Auch die nord-westlichen Streckenabschnitte werden allmaehlich feucht: Einsetzender Regen am Flugplatz. 26.05.16 19:36
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Patrick Huisman: „In der ersten Runde war es teilweise feucht und sehr rutschig. Aber ich konnte die Temperatur der Reifen halten und damit auch den richtigen Luftdruck. Die zweite Runde ging dann flat-out, aber es gab sehr viel Überholverkehr.“ 26.05.16 19:36
+++|Jetzt auch Regen auf dem GP-Kurs 26.05.16 19:33
1 – Vanthoor / Mies / Müller / Kaffer (Audi R8 LMS)|Setzt eineneue Bestzeit: 8.21,951 Min. Trotz leichtem Regen! 26.05.16 19:31
+++|Einsetzender Regen ab Schwalbenschwanz bis Schikane Hohenrain. 26.05.16 19:30
701 – Lauck / Mailleux / Bleekemolen / Laser (SCG SCG003C)|Bekommt die Spiegelei-Flagge gezeigt und muss die Box anfahren. 26.05.16 19:29
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Neuer Gesamtdritter mit einer Zeit von 8.23,318 Minuten. Der Bestzeit des Twin-Busch-Audi ist mit 8.23,166 nur wenig schneller. 26.05.16 19:28
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Steht in der Box. Die Bremsen werden gewechselt. 26.05.16 19:25
50 – Wölflick / Bressan / Gagstatter / Neuser (Ford Mustang)|Technischer Defekt im Bereich Bellof-S. 26.05.16 19:25
100 – Edwards / Klingmann / Luhr / Tomczyk (BMW M6 GT3)|Martin Tomczyk: „Ich bin meine zwei Pflichtrunden gefahren, dabei haben wir das Auto durchgecheckt. Mal sehen, was morgen in Q2 noch geht.“ 26.05.16 19:23
67 – Bugs Bunny / Kvitka / Scholze / Schiller (Porsche 991 GT-3 MR)|Der Weiland-Porsche bekam vor rund zehn Minuten die Spiegelei-Flagge wegen Problemen mit der Beleuchtung gezeigt . 26.05.16 19:23
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Wittmann hat im Q1 zwei Runden absolviert: „Damit habe ich mein Pflichtprogramm schonmal erfuellt. In der ersten Runde war viel Verkehr auf der Strecke, in der zweiten Runde lief es dann besser.“ 26.05.16 19:22
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Joerg Bergmeister meldet ueber Funk Öl auf der Strecke im Bereich Adenauer Forst. 26.05.16 19:22
+++|Einige Teams haben das Speedlimit in der Boxengasse missachtet. Ihnen wird die schnellste Rundenzeit gestrichen:
Nr. 69, Nr. 176, Nr. 48, Nr. 316, Nr. 54
26.05.16 19:19
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Fahrerwechsel: Wittmann uebergibt das Steuer an Mueller 26.05.16 19:18
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Earl Bamber tauscht das Cockpit mit Nick Tandy. 26.05.16 19:14
67 – Bugs Bunny / Kvitka / Scholze / Schiller (Porsche 991 GT-3 MR)|Bekommt die Spiegelei-Flagge gezeigt und muss somit die Box ansteuern. 26.05.16 19:14
+++|Fuenf verschiedene Teams standen in der ersten Stunde des Qualifyings an der Spitze der Zeitenliste: Nr. 3 (Frikadelli), Nr. 75 (Zakspeed), Nr. 88 (Haribo), Nr. 99 (Walkenhorst) und die derzeit Fuehrende Nr. 9 (Black Falcon) 26.05.16 19:13
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Der Bremsenwechsel ist abgeschlossen. Joerg Bergmeister steigt wieder ein und wird erneut auf die Strecke gehen. 26.05.16 19:13
101 – Henkola / Yamauchi / Sandritter / Richardson (BMW M6 GT3)|Erleidet auf der Grand-Prix-Strecke einen technischen Defekt. 26.05.16 19:11
37 – Jöns / Kane / Holzer / Brück (Bentley Continental GT3)|Fahrerwechsel: Christer Joens uebernimmt das Steuer von Steven Kane. 26.05.16 19:05
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Earl Bamber ueber Funk: „Die Strecke ist jetzt weitgehend trocken.“ 26.05.16 19:04
+++|155 Fahrzeuge haben nach exakt einer Stunde das erste Qualifying aufgenommen. 26.05.16 19:04
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Sabine Schmitz kommentiert schmunzelnd ihre Qualifying-Zeiten: „Ich bin jetzt extra langsam gefahren, um mir den Fahrstil fuer meinen WTCC-Einsatz nicht zu verhunzen.“ 26.05.16 19:04
304 – Burghardt / Bonk / Moetefindt / Möntmann (BMW M235i Racing)|Dreher in der Ravenol-Kurve. 26.05.16 19:02
21 – Weiss / Kainz / Krumbach / Stursberg (Porsche 911 GT3 R)|Olaf Manthey: „Die Positionsdioden sind wohl zu tief angebracht. Es wird ueberprueft.“ Der Porsche hatte vor rund zehn Minuten die Spielgelei-Flagge gezeigt bekommen. 26.05.16 19:01
2 – Leonard / Frijns / Sandström / Vervisch (Audi R8 LMS)|Pfluegt im Adenauer Forst durch die Wiese. 26.05.16 18:59
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Wird vom Team hinten rechts repariert. 26.05.16 18:57
101 – Henkola / Yamauchi / Sandritter / Richardson (BMW M6 GT3)|In langsamer Fahrt im Bereich Adenauer-Forst unterwegs. 26.05.16 18:57
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Pilet: „Ich bin kein Risiko eingegangen und habe versucht, ein Gefuehl fuer die Strecke zu bekommen. Die Bedingungen sind sehr schwierig.“ 26.05.16 18:57
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|Marco Wittmann hat den BMW von Augusto Farfus uebernommen. 26.05.16 18:57
157 – Seki / Quinlan / Müller / Noeske (BMW E90)|Unfall am Schwalbenschwanz. 26.05.16 18:55
21 – Weiss / Kainz / Krumbach / Stursberg (Porsche 911 GT3 R)|Bekommt die Spiegelei-Flagge gezeigt und muss damit die Box ansteuern. 26.05.16 18:54
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Fahrerwechsel nach Messung der Fahrhoehe: Patrick Pilet steigt aus, Le Mans Sieger Earl Bamber steigt ein. 26.05.16 18:54
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Patrick Huisman: „Die erste Runde war noch teilweise feucht und sehr rutschig. Ich konnte aber die Temperatur in den Reifen halten und damit auch den richtigen Luftdruck. In der zweiten Runde konnte ich Vollgas geben, hatte aber sehr viel Verkehr.“ 26.05.16 18:53
12 – Klohs / Dieter Schmidtmann / Richter / Renauer (Porsche 911 GT3 R)|Schmidtmann uebernimmt das Auto von Renauer. „Die ersten beiden Runden waren sehr nass, die dritte Runde war dann gut. Auf der Doettinger Hoehe ist die Strecke trocken. Hoffentlich reicht es fuer einen Platz im Top-30-Quali.“ 26.05.16 18:52
+++|Einsetzender Regen von Kesselchen bis Pflanzgarten 26.05.16 18:52
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Patrick Pilet meldet leichten Regen ueber Funk. „Aber Slicks sind noch in Ordnung.“ 26.05.16 18:52
13 – Dittmann / Albrecht / Schall / Lachmayer (Chrysler (Dodge) Viper)|Starker Rauchentwicklung aus den Auspuffrohren 26.05.16 18:51
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Boxenstopp mit Bremsenwechsel. Joerg Bergmeister bleibt im Cockpit. 26.05.16 18:51
+++|Niederschlag auch von Flugplatz bis Schwedenkreuz 26.05.16 18:51
+++|Neuer einsetzender Regen ausgangs Fuchsroehre 26.05.16 18:51
101 – Henkola / Yamauchi / Sandritter / Richardson (BMW M6 GT3)|Verbremser ins Kiesbett in der der Dunlop-Kehre – faehrt weiter ohne fremde Hilfe. 26.05.16 18:51
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Mit 8.23,553 Minuten jetzt neuer Schnellster. 26.05.16 18:51
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Maxi Goetz: „Der Mercedes faehrt sich gut. Zu Beginn musste man aufpassen, da die GP-Strecke noch nass war. Ich habe aber nichts riskiert. Wir wollen uns noch fuer fuer das Top-30-Qualifying qualifizieren. Auch mit dem Stup sind wir so gut wie fertig und nehmen nur noch den Feinschliff vor.“ 26.05.16 18:47
82 – Leib / Carlsson / Bolz / van der Linde (Porsche Cayman Pro4)|In langsamer Fahrt mit qualmendem Motor unterwegs. 26.05.16 18:37
+++|Nach einer halben Stunde haben bislang 145 Teams das Training aufgenommen. 159 Fahrzeuge hatten die Abnahme passiert. 26.05.16 18:36
22 – Graf / Westbrook / Catsburg / Palttala (BMW M6 GT3)|Klaus Graf: „Es ist noch ziemlich rutschig und speziell bis zum Bereich Flugplatz muss man aufpassen. Durch die einsetzende Daemmerung sind die nassen Stellen nur schwer zu erkennen.“ 26.05.16 18:36
62 – Osieka / Sak Nana / Andy Sammers / Jans (Porsche 991 GT3 Cup)|In langsamer Fahrt mit qualmendem Motor unterwegs. 26.05.16 18:35
88 – Alzen / Arnold / Götz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Verdraengt den Frikadelli-Porsche von Platz 1: 8.28,259 Min. 26.05.16 18:34
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|neue Bestzeit 8.29,163 Minuten 26.05.16 18:34
18 – Farfus / Krohn / Müller / Wittmann (BMW M6 GT3)|BMW DTM-Pilot Augusto Farfus nimmt das Qualifying auf. 26.05.16 18:30
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Joerg Bergmeister hat die Box verlassen. Er wird zunaechst die Bremsen anfahren. 26.05.16 18:29
+++|Derzeit unter anderem auf der Strecke:
Nr. 75 Luca Ludwig
Nr. 22 Klaus Graf
Nr. 38 Christopher Brueck
26.05.16 18:29
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Patrick Pilet: „Unter diesen gemischten Bedingungen ins Auto zu steigen, macht mir grossen Spass. Ich liebe es, wenn es ein wenig rutschiger wird. Aber eine Bestzeit faehrt man jetzt ohnehin nicht.“ 26.05.16 18:23
25 – Zoechling / Konrad / Farnbacher / Stolz (Lamborghini Huracan GT3)|Das Fahrzeug steht noch im Zelt. Franz Konrad macht sich bereit, das Qualifying aufzunehmen. 26.05.16 18:21
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|Steht im Bereich Schwalbenschwanz. 26.05.16 18:20
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Joerg Bergmeister macht sich bereit fuer den ersten Stint im Qualifying. Der Langenfelder ist der Porsche Werksfahrer, der am naechsten zum Nuerburgring wohnt. 26.05.16 18:18
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Patrick Pilet, der Champion der IMSA Championship 2015, wird als erster Fahrer in das Qualifying starten. 26.05.16 18:17
+++|WTCC: Rob Huff ist nach Meldung aus dem Medical Center fit fuer Training und Rennen 26.05.16 18:15
14 – Al Faisal / Gerwin / Dontje / Huff (Mercedes AMG AMG GT3)|Hatte einen Unfall im Bereich der GP-Strecke, konnte aber weiterfahren. 26.05.16 18:13
+++|Nun auch einsetzender Regen im Bereich Flugplatz und Schwedenkreuz. 26.05.16 18:10
+++|Das 1. Qualifying wurde wegen des Unfalls in der WTCC mit einer Verzoegerung von rund sieben Minuten gestartet. 26.05.16 18:07
+++|Einsetzender Regen im Bereich des GP-Kurses. 26.05.16 18:06
+++|WTCC: Rob Huff (Nr. 12) nach seinem Crash zum vorsorglichen Check auf dem Weg ins Medical Center. 26.05.16 17:56
+++|Ergebnis 1. Freies Training WTCC:
1. Jose-Maria Lopez (Citroen Nr. 37) 8:44,236
2. Yvan Muller (Citroen Nr. 68) 1,083 Sek. zurueck
3. Tom Chilton (Citroen Nr. 3) +1,389
4. Nicky Catsburg (Lada Nr. 10) +2,410
5. Rob Huff (Honda Nr. 12) +2,749

14. Sabine Schmitz (Chevrolet Nr. 8) +13,034
26.05.16 17:52
+++|Rob Huff (Honda Nr. 12) Unfall Ausgang Fuchsroehre, heftiger Einschlag gegen die Leitplanke, Huff hat das Auto verlassen und steht an der Leitplanke – Training mit Roter Flagge abgebrochen 26.05.16 17:45
56 – Shoffner / Hill / Klaasen / Huisman (Porsche 991 GT3 Cup)|Quote Duncan Huisman: „Das waren meine ersten Nordschleifenrunden seit 2012, auch den 991 GT3 bin ich vorher noch nicht gefahren. Macht aber richtig viel Spass. Ich muss nur den Sitz neu anpassen lassen, mir tut bereits der Hintern weh …“ 26.05.16 17:30
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Porsche Motorsportchef Dr. Frank-Steffen Walliser: „Die Leistungsdichte bei der diesjaehrigen Ausgabe des 24-Stunden-Rennens am Nuerburgring ist der Wahnsinn. Mindestens 30 Autos koennen um den Gesamtsieg kaempfen. Gleichzeitig schaue ich mit einem Auge aber auch nach Monaco. Denn dort feiert der Porsche Mobil 1 Supercup sein 250. Rennen.“ 26.05.16 17:30
+++|Im 1. Freien Training der WTCC ist Hugo Valente mit seinem Lada (Nr. 7) im Bereich Wippermann heftig gegen die Leitplanke geprallt. Der Fahrer blieb unverletzt, das Auto ist aber beschaedigt. Ein Abschleppversuch wurde abgebrochen, das Fahrzeug auf dem Gruenstreifen stehen gelassen. 26.05.16 17:28
+++|Fred Mako zum Freien Training: „Das ist mein erstes 24h-Rennen auf dem Nuerburgring. Ich liebe diese Strecke schon jetzt. Innerhalb von nur drei Wochen hier am Ring und dann in Le Mans zu fahren ist der Traum jedes Rennfahrers.“ 26.05.16 17:17
+++|Einige Informationen zum 1. Freien Training der WTCC / ETCC:
Nr. 186 Andreas Rinke technischer Defekt
Nr. 184 Ulrike Krafft technischer Defekt
Nr. 5 Norbert Michelisz, Nr. 62 Thed Bjork, Nr. 12 Rob Huff Spiegelei-Flagge
26.05.16 17:10
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Fred Mako zum Freien Training: „Das ist mein erstes 24h-Rennen auf dem Nürburgring. Ich liebe diese Strecke schon jetzt. Innerhalb von nur drei Wochen hier am Ring und dann in Le Mans zu fahren ist der Traum jedes Rennfahrers.“ 26.05.16 16:49
911 – Tandy / Estre / Bamber / Pilet (Porsche 911 GT3 R)|Kevin Estre nach dem Freien Training: „Wir haben heute bereits mit den Vorbereitungen für das Rennen begonnen und das Wechseln der Bremse geübt. Dadurch sind wir nicht ganz so viel zum Fahren gekommen. Aber wir haben heute ja noch eine lange Session vor uns.“ 26.05.16 16:48
3 – Abbelen / Schmitz / Huisman / Siedler (Porsche 991 GT3 R)|Quote Norbert Siedler: „Das Auto liegt bereits sehr gut. Ich hatte nur etwas Übersteuern, und an manchen Stellen setzte der vordere Unterboden auf. Aber das ist leicht zu lösen, wir haben dem Porsche 911 GT3 R jetzt etwas mehr Bodenfreiheit vorne gegeben.“

Quote Sabine Schmitz: „Echt geil! Der Frikadelli-Porsche lag noch nie so gut wie jetzt, das Team hat ein kleines Wunder vollbracht. Einlenken ist perfekt und die Bremsen sind super, das macht richtig Spaß! Ich konnte mühelos eine 8.36er Zeit fahren, obwohl ich an zwei Sechste-Gang-Passagen wegen Überholverkehrs in den dritten Gang musste!“

26.05.16 16:30
+++|Meldung aus dem Audi TT Cup: Nr. 3 Technischer Defekt in der Mercedes-Arena 26.05.16 16:25
+++|Das freie Training ist nun zu Ende. In gut zwei Stunden melden wir uns dann mit dem ersten Qualifying und werden dann bis 23:30 Uhr sowohl das Geschehen im Gesamtsergebnis als auch in den einzelnen Klassen schildern. 26.05.16 16:07
+++|Die Top-Autos im ersten freien Training: der Black Falcon Mercedes Nr. 9 vor dem Haribo Mercedes Nr. 8 und dem Land-Audi Nr. 28. Dahinter folgen der HTP Mercedes Nr. 29 und die beiden WRT-Audi Nr. 2 und Nr. 1 sowie auf Rang sieben der Manthey-Porsche Nr. 912. Bester BMW ist die Nr. 22 von Rowe auf Platz 12. 26.05.16 15:42
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Die erste Bestzeit beim 44. ADAC Zurich 24h-Rennen geht an Black Falcon. Der Mercedes AMG GT3 kam im ersten freien Training früh auf eine 8:20,018 Min. und hielt sich danach vornehm zurück. 26.05.16 15:40
36 – Kataoka / Tsuchiya / Oshima / Iguchi (LEXUS RC F)|ist in langsamer Fahrt im Bereich Schwalbenschwanz unterwegs und zog eine Qualmwolke hinter sich her. 26.05.16 15:40
145 – Visir / Cersosimo / Chawan / Vazquez (Porsche 911)|ist mit Reifenschaden hinten rechts im Bereich Schwalbenschwanz unterwegs. 26.05.16 15:36
24 – Gassner / Strauß / Coronel / Still (Nissan GT-R Nismo GT3)|technischer Defekt kurz vor dem Bereich Klostertal. 26.05.16 15:35
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Zum Vergleich: Die schnellste Rundenzeit von Heute ist mit 8:20.018 Min. immer noch rund 10 Sekunden langsamer, wie die Pole Zeit von Kevin Estre aus dem Jahr 2014, der damals einen Rekord auf dieser Streckenvariante aufstellte (8:10.921 Min.). 26.05.16 15:34
+++|Die ersten 30 Plätze in diesem Freien Training werden ausschließlich von Fahrzeugen aus der SP9-GT3 belegt. 26.05.16 15:31
9 – Haupt / Buurman / Engel / Müller (Mercedes AMG AMG GT3)|Dirk Müller: „Maro Engel sitzt die letzten Minuten noch am Steuer. Nachher müssen wir uns noch die blaue Lampe für das Top 30 Quali erarbeiten. Ansonsten steht die Vorbereitung auf das Rennen im Vordergrund.“ 26.05.16 15:31
67 – Bugs Bunny / Kvitka / Scholze / Schiller (Porsche 991 GT-3 MR)|Fährt wieder weiter. 26.05.16 15:25
67 – Bugs Bunny / Kvitka / Scholze / Schiller (Porsche 991 GT-3 MR)|Wird im Bereich der GP-Strecke mit technischem Defekt von der Strecke geschoben. 26.05.16 15:22
104 – Goroyan / Andree / Leisen (Audi TT RS2)|wird hinter der Box repariert. 26.05.16 15:20
23 – Sims / Eng / Martin / Werner (BMW M6 GT3)|Philipp Eng: „Wir sind am Anfang nur auf der GP-Strecke gefahren, weil wir noch Checks am Auto vornehmen mussten. Das war alles so geplant. Ich komme gerade von den ersten beiden Runden auf der Nordschleife zurück. Es ist Wahnsinn, wie viele Leute da schon stehen. Auf der GP-Strecke hatte ich viel Verkehr, auf der Nordschleife war es okay.“ 26.05.16 15:18
+++|Nach knapp 100 Minuten freiem Training sind alle Teilnehmer zusammen schon über 1.000 Runden gefahren. 26.05.16 15:13
79 – Moller Madsen / Rebhan / Viebahn / Hess (Porsche Cayman Pro4)|Bekommt an Start- und Ziel die sogenannte Spiegelei-Flagge gezeigt und muss somit die Box ansteuern. 26.05.16 15:12
11 – Ohlsson / Bollrath / Oeverhaus / Hackländer (Audi R8 LMS)|Grund für die langsame Fahrt ist ein Reifenschaden vorne rechts. 26.05.16 15:01
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Fahrerwechsel: Richard Lietz steigt aus, Jörg Bergmeister steigt ein. 26.05.16 14:55
11 – Ohlsson / Bollrath / Oeverhaus / Hackländer (Audi R8 LMS)|Langsame Fahrt im Bereich Schwalbenschwanz 26.05.16 14:52
25 – Zoechling / Konrad / Farnbacher / Stolz (Lamborghini Huracan GT3)|Dreher im Bereich der Ravenol-Kurve. 26.05.16 14:52
96 – Löhnert / Wasel / Schmitz / Jäger (Audi TT RS)| hat einen technischen Defekt im Bereich Breidscheid erlitten. 26.05.16 14:52
305 – Schrey / Mies / Akata / Dries (BMW M235i Racing)|Das Gewinner-Team der ersten drei Saisonläufe in der BMW-Cup Klasse im Rahmen der VLN führt auch aktuell die Klasse an. 26.05.16 14:50
6 – Haase / Rast / Winkelhock / Stippler (Audi R8 LMS)|Christopher Haase: „Im Freien Training versuchen wir, uns noch auszusortieren und am Setup zu arbeiten. Allerdings hat sich in den Jahren ergeben, dass man schon pusht.“ 26.05.16 14:49
77 – Hertenstein / Preacher / Lungstrass (Aston Martin Vantage V8)|Steht mit technischem Defekt ausgangs der Ford-Kurve. 26.05.16 14:46
96 – Löhnert / Wasel / Schmitz / Jäger (Audi TT RS)|Langsame Fahrt im Bereich Schwedenkreuz 26.05.16 14:46
201 – Niederberger / Wohlfarth / Guelden / Gene (Seat Leon TCR)|Der Seat ist mit einer Zeit von 9:19.365 Min. der aktuell schnellste Fronttriebler auf der 44. Gesamtposition. 26.05.16 14:46
202 – Paatz / Niedzwiedz / Friedhoff / Friedhoff (Seat Leon TCR)|Der Seat hat einen technischen Defekt im Bereich der GP-Strecke. 26.05.16 14:45
137 – Jacoma / Karch / Moelig / Hennerici (Porsche Cayman S)|Der Cayman liegt aktuell auf dem 53. Gesamt-Platz und ist somit der beste Serienwagen. 26.05.16 14:44
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Michael Christensen: „Unser 911 GT3 R fühlt sich gut an. Alles funktioniert so, wie es sein soll.“ 26.05.16 14:37
912 – Lietz / Bergmeister / Christensen / Makowiecki (Porsche 911 GT3 R)|Fahrerwechsel: Michael Christensen raus, Richard Lietz rein. 26.05.16 14:34
127 – Epp / Uelwer / Kühn / Holthaus (Renault Clio RS Cup Avia Racing)|Die Clio-Besatzung wird gleich das Training in Angriff nehmen und ein erste Funktionstests durchführen. In erster Linie möchte man den Verbrauch ermitteln und Reifen anfahren. 26.05.16 14:30
88 – Alzen / Arnold / G?tz / Seyffarth (Mercedes AMG AMG GT3)|Maximilian Götz (startet auf der Nr. 88 und der Nr. 8): „Ich glaube, wir sind die einzigen, die mit vier Fahrern auf zwei Autos starten. Derzeit planen wir, dass Lance und ich auf einem Auto beginnen und Uwe und Jan auf dem anderen. Ich denke, dass wir irgendwann ein Auto zurückziehen müssen, da es zu anstrengend wird. Aber so können wir das Risiko mindern, falls ein Auto getroffen wird oder einen technischen Defekt erleidet. Das ist zwar doppelter Aufwand, aber wir sind in diesem Jahr so stark aufgestellt, dass wir alle Mittel einsetzen.“ 26.05.16 14:29
9 – Haupt / Buurman / Engel / M?ller (Mercedes AMG AMG GT3)|Nach der ersten halben Stunde hält der Black Falcon Mercedes in 8:20,018 Minuten die Bestzeit. Auf den weiteren Plätzen folgen der HTP Mercedes Nr. 29 und der Phoenix Audi Nr. 6. 26.05.16 14:24
911 – Ammermüller / Estre (Porsche 911 GT3 R)|Der Porsche steht in der Box und das Team arbeitet am Setup. 26.05.16 14:19
106 – Rettich / Reicher / Nury / Purtscher (BMW 1M-Coupe)|Am Steuer des Subarus beginnt Tim Schrick das Training. 26.05.16 14:07
911 – Ammermüller / Estre (Porsche 911 GT3 R)|Das Team übt den Wechsel der Bremsen. Kevin Estre bleibt im Fahrzeug sitzen. 26.05.16 14:03
+++|Die Verzögerung beim Beginn des Freien Trainings wurde durch Aufräumarbeiten auf der Strecke nach dem Ende des Qualifyings ADAC 24h-Classic verursacht. 26.05.16 14:02
+++|Ist im Bereich Ford-Kurve die Motorhaube gegen die Windschutzscheibe umgeklappt. Fährt jetzt in langsamer Fahrt zurück in die Box. 26.05.16 13:58
+++|Bei Rowe Racing sitzen derzeit Klaus Graf (Nr. 22) und Philipp Eng (Nr. 23) am Steuer der BMW M6 GT3. 26.05.16 13:57
+++|In den beiden Porsche 911 GT3 R von Manthey Racing sind derzeit Kevin Estre (Nr. 911) und Fred Mako (Nr. 912) unterwegs. 26.05.16 13:53
+++|Das Freie Training ist eröffnet. Die ersten Teams gehen sofort auf die Strecke. Sie haben nun 100 Minuten Zeit ihre Fahrzeuge für das Qualifying vorzubereiten. 26.05.16 13:51
+++|Ergebnis Qualifying ADAC 24h-Classic: die Pole-Position sicherte sich Daniel Schrey Nr. 505 (9:22.936 Min.) vor Dieter Schmidtmann Nr. 502 und Heinrich/Heinrich Nr. 348. Das Rennen der ADAC 24h-Classic startet morgen um 16:20 Uhr. 26.05.16 13:24
+++|Hier noch zwei Meldungen aus der ADAC 24h-Classic. Die Nr. 119 ist ausgerollt und die Nr. 431 hat einen technischen Defekt erlitten. 26.05.16 13:24
+++|LiveTicker 26.05.16 13:12
+++|Hier einige gesammelte Meldungen aus dem Qualifying der ADAC 24h-Classic:
Nr. 342: Einschlag im Bereich Hohe Acht
Nr. 134: Einschlag im Bereich Ex-Mühle, kann weiterfahren
Nr. 402: Technischer Defekt Eiskurve
Nr. 408: Technischer Defekt Flugplatz, kann zunächst weiterfahren, rollte dann aber in Breidscheid aus.
Nr. 488: Technischer Defekt in der Klostertal-Kurve
Nr. 722: Einschlag Bereich Kallenhard
26.05.16 13:02
+++|Herzlich Willkommen zum ADAC Zurich 24h-Rennen 2016. Hier im Liveticker begleiten wir die Rennaction das komplette Wochenende über. Wir tragen alles Wissenswerte, Stimmen von Fahrern, wichtige Ereignisse und Hinweise auf das Rahmenprogramm zusammen. Viel Spaß bei der 44. Auflage des Nordschleifen-Klassikers! 26.05.16 12:24