Die härteste Herausforderung auf der härtesten Rennstrecke der Welt erwartet die 161 Teams beim ADAC Zurich 24h-Rennen. Nicht nur, dass es die über 600 Piloten so lange wie bei keinem anderen Rennen mit der legendären „Grünen Hölle“ aufnehmen. Sie stellen sich auch der härtesten Konkurrenz, die es im Endurance-Sport gibt.

Audi, Bentley, BMW, Ferrari, Mercedes-AMG, Porsche, Renault: Die Liste der in den Top-Klassen vertretenen Marken ist das „Who is Who“ des GT-Sports. Starke Privatteams sorgen für zusätzlichen Wettbewerbsdruck: Fast 40 Fahrzeuge starten in den Klassen der potenziellen Siegkandidaten. Hier ist die Starterliste des ADAC Zurich 24h-Rennens 2017.

[table id=5 /]

(Stand: 15. Mai 2017 · Änderungen und Irrtum vorbehalten)