audi-partner-rgb

Seit 1983 steht die quattro GmbH für Höchstleistung und Hightech. Neben der Entwicklung und dem Bau der RS-, und R8-Modelle deckt die Audi-Tochter die Felder Fahrzeugindividualisierung und Accessoires sowie Kunden-Motorsport ab. Ihr Sitz ist am Standort Neckarsulm.

2014 feierte das Unternehmen ein äußerst erfolgreiches Jahr: Insgesamt hat die quattro GmbH alleine im letzten Jahr mehr als 15.000 Hochleistungsfahrzeuge gebaut – ein Rekord für das Tochterunternehmen. Darüber hinaus wurden über 180.000 Autos individualisiert und 2,9 Millionen Accessoires verkauft.
Das jüngste Geschäftsfeld ist der Kunden-Motorsport. Die quattro GmbH ist verantwortlich für die Entwicklung, die Fertigung und den Vertrieb des R8 LMS, sowie die technische Betreuung der Motorsportkunden weltweit. Der R8 LMS hat zwischen 2009 und 2014 mehr als 260 Siege und 26 Meisterschaften eingefahren.
Auch 2015 vertrauen Kunden aus aller Welt auf den Erfolgstyp aus Neckarsulm, von dem das Unternehmen seit 2009 weltweit mehr als 130 Autos ausgeliefert hat. Die Motorsportgene des R8 sind nicht nur auf der Rennstrecke zu Hause. Auch das neue Serienmodell besticht 2015 durch Sportlichkeit und Performance auf der Straße. Bei dem neuen R8 hat es Audi geschafft, die Produktion von Serien-, und Rennwagen noch enger zu vernetzen.
Seit 2002 ist die quattro GmbH offizieller Partner des ADAC Zurich 24h Rennens auf dem Nürburgring und stellt auch in diesem Jahr fast 40 „official cars“ für Rennleitung und Organisation zur Verfügung. In diesem Jahr wird bereits der neue Audi R8 V10 eingesetzt, sowie der RS 6 Avant, RS 3 Sportback und RS Q3. Zusätzlich wirbt die quattro GmbH auf Werbeflächen rund um die Rennstrecke.

www.audi.de