falken-partner-rgb

Die Falken Tyre Europe GmbH ist die europäische Tochtergesellschaft des japanischen Reifenherstellers Sumitomo Rubber Industries Ltd., dem mit rund 30.000 Mitarbeitern siebtgrößte Reifenhersteller weltweit.

Vom Standort Offenbach am Main aus vermarktet und vertreibt das Unternehmen ein komplettes Reifensortiment für PKW, LKW, Leicht-LKW und SUV in der Erstausrüstung und im gesamten europäischen Nachrüstmarkt. Alle Falken-Produkte erfüllen die ISO-Standards 9001 und 14001.

Entwickelt und getestet in den anspruchsvollsten Rennserien der Welt, bieten Falken-Reifen ein Höchstmaß an individuellem Fahrspaß – und das zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. So bekam der SUV-Reifen FALKEN Azenis FK453CC Bestnoten von den Testern der AutoBild Allrad, der mit seinem top Preis-Leistungsverhältnis und sehr niedrigen Vorbeifahrgeräuschen das Zeug zum Favoriten für den modernen SUV-Fahrer hat.

Auch das neue FALKEN Spitzenmodell, der Ultra-High-Performance Reifen AZENIS FK510, hat bereits die Tester der Autozeitung überzeugt, die dem Reifen mit dem Prädikat „Sehr empfehlenswert“ auszeichnen. Ein „Sehr empfehlenswert“ gab es auch von der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Vor allem bei den Aquaplaning-Eigenschaften konnte der AZENIS FK510 punkten.

Bereits seit Ende der Neunzigerjahre ist Falken eine feste Größe im Starterfeld des 24h-Rennens, seit 2011 mit einem Porsche GT3 R. Auch in diesem Jahr setzt Teamchef Sven Schnabl auf das Fahrer-Team um Peter Dumbreck, Wolf Henzler, Martin Ragginger und Alexandre Imperatori.
Falken Tyre Europe GmbH engagiert sich als einer der Hauptsponsoren weit über das reine Rennen hinaus und sorgt mit vielen Fan-Aktionen für jede Menge Spaß und Action auch neben der Rennstrecke.

Weitere Informationen unter www.falkentyre.com oder besuchen Sie unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/falken.motorsports

www.falkentyre.com