Das ADAC Zurich 24h-Rennen wartet auch 2017 mit einem Vollgas-Festival auf. Dafür sorgen nicht nur die Teilnehmer des 24h-Rennens, sondern auch die weiteren Rennen im Programm. Allen voran natürlich die FIA Tourenwagen-Weltmeisterschaft WTCC, die erneut gemeinsam mit dem Tourenwagen-Europacup ETCC auf die Strecke geht. Zwei Läufe am Samstag vor dem Start zum 24h-Rennen versprechen wieder Hochspannung. Auch sonst gibt es jede Menge Motorsport – vom traditionellen Auftakt mit der Leistungsprüfung der RCN über die ADAC 24h-Classic bis zum Audi Sport TT Cup reicht die Palette.

Downloads

Zeitplan 24h-Rennen (zum online lesen)

[table id=15 /]